zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Dokumente und Includes mit Zeichenkodierungen UTF-8 und ASCII

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 15:16
Benutzerbild von AndreasB
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 1.326
AndreasB wird schon bald berühmt werden
Standard Dokumente und Includes mit Zeichenkodierungen UTF-8 und ASCII

Includes, die keine Zeichen ausserhalb des ASCII-Satzes enthalten, werden von meinem Editor Ultraedit automatisch in der Zeichenkodierung ASCII gespeichert.
Auch wenn ich zuvor manuell die Kodierung auf UTF-8 setze.

Gegeben sei folgende Situation:
Dokument example.php UTF-8
Include foo.inc ASCII
Include bar.inc UTF-8

bar.inc wird in foo.inc eingefügt.
foo.inc wird in example.php eingefügt.

.htaccess enthält "AddDefaultCharset utf-8"

Wie schließt ihr bei Euren Projekten, wo Includes vorkommen, aus, dass Zeichen bei ausgelieferten Dokumenten falsch kodierte Zeichen enthalten?

Danke.
__________________

Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 15:44
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

ASCII ist doch eine Untermenge von utf8 ?
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 18:23
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.025
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

UTF-8 ohne BOM kann der Editor höchstens anhand der enthaltenen Zeichenketten versuchen zu erkennen. Wenn nur ASCII-Zeichen enthalten sind, kann er auch nichts weiter erkennen, da wie Schepper schon sagt alle ASCII-Zeichen auch in UTF-8 gleich kodiert sind. Um das Problem zu umgehen, habe ich meine Editoren und IDEs so konfiguriert, dass standardmäßig immer von einer UTF-8-Kodierung ausgegangen wird.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 22.12.2011, 08:37
Benutzerbild von AndreasB
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 1.326
AndreasB wird schon bald berühmt werden
Standard

Bei dem Szenario, welches ich im Ausgangsposting skizziere, werden die Zeichen aus "bar.inc" nicht korrekt dargestellt.

Möglicherweise muss ich nochmal in der Konfiguration von Ultraedit graben, um den Editor so einzustellen wie Du, Inta.

Oder hat das etwas mit der Konfiguration des ausliefernden Servers zu tun?

(Es kann sein, dass ich mich erst in einigen Tagen wieder zurückmelden kann.)
__________________

Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22.12.2011, 08:42
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.918
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von AndreasB Beitrag anzeigen
Oder hat das etwas mit der Konfiguration des ausliefernden Servers zu tun?
Wenn man wüßte was "das" ist, könnte man das vielleicht sagen. Aber wir Wissen nicht, was "nicht korrekt dargestellt" bedeutet.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 22.12.2011, 08:49
Benutzerbild von Scheppertreiber
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Ich vermute "lesbar"

Schau mal nach ob Dein Editor sich "automatisch" auf den verwendeneten
Zeichensatz einstellt - textpad hat mich da schon ziemlich reingelegt.

Besser, es fallem einem unterschiedliche Codierungen sofort auf ...
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 22.12.2011, 09:02
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.918
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Wie gesagt, wenn wir wüßten was genau das Problem ist, müßte hier keiner raten, sondern wir könnten helfen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22.12.2011, 12:19
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 747
mermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Dieses Tool vom W3C macht recht offensichtlich, welche Kodierung für ein Dokument angenommen wird und wieso:

- W3C I18n Checker

Das funktioniert natürlich am besten mit der Angabe eines URL statt eines Uploads, da nur dann auch etwaige Header berücksichtigt werden, die der jeweilige ausliefernde Server ergänzt.

Geändert von mermshaus (22.12.2011 um 12:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23.12.2011, 13:49
Benutzerbild von AndreasB
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 1.326
AndreasB wird schon bald berühmt werden
Standard

Danke für Eure Antworten.
Ich werde nach Weihnachten ein Testcase hochladen und auf die Nachfragen eingehen.
Schöne Tage
__________________

Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:08 Uhr.