zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Ressourcen
Seite neu laden Welches CMS? Contao. MOdX R. oder oder?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 15:01
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.142
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Barrierefreies....
denke, das ist einfach ein Mode-Schlagwort, auf das keiner verzichten will.
Hab ich schon bei vielen gelesen. Man müsste definieren, was das eigentlich ist.
Zitat:
modX ist vor allem für PHP'ler gut zugänglich.
Mit guten PHP Kenntnissen kann man in MODX richtig "Gas geben".
Trifft aber auf mich nicht zu. Ich halte mich ans Tempolimit..

Manfred
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 15:30
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Manfred62 Beitrag anzeigen
denke, das ist einfach ein Mode-Schlagwort, auf das keiner verzichten will.
Hab ich schon bei vielen gelesen. Man müsste definieren, was das eigentlich ist.
stimmt.

Mich nervt es halt einfach wenn man sich so ein Etikett anheftet und guckt man mal genauer
hin machts puff und das Souffle zieht sich in die Schüssel zurück.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 22:50
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard



Barrierefreiheit interessiert mir nur soweit ( für dieses Projekt) als das die schlimmsten Fehler im System schlicht nicht vorkommen oder übersteuert werden können.
Ich werde da niemals Gebärdensprache oder auch nur "einfache Sprache" einsetzen können. Das geben weder ich noch die übrigen Content-Erzeuger her. Skiplinks sind nett, lassen sich aber auch nachrüsten. Und wenn die einzelnen Bereiche mit Überschriften ausgezeichnet sind, bräuchte es nicht einmal das...

Ich bin noch am Sammeln

Danke nochmals für das bisherige Feedback.
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 21.12.2011, 08:52
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von andir Beitrag anzeigen


Barrierefreiheit interessiert mir nur soweit ( für dieses Projekt) als das die schlimmsten Fehler im System schlicht nicht vorkommen oder übersteuert werden können.
Ich werde da niemals Gebärdensprache oder auch nur "einfache Sprache" einsetzen können. .
okay.

Wie sieht denn die Site jetzt aus?
Lass doch mal nen Link rüberwachsen, dann kann man sich ein besseres Bild machen.
Vor allem können wir dich dann ....äh....punktgenauer beraten
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 21.12.2011, 13:33
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.142
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von hubspe Beitrag anzeigen
..
Wie sieht denn die Site jetzt aus?
Lass doch mal nen Link rüberwachsen, dann kann man sich ein besseres Bild machen.
Vor allem können wir dich dann ....äh....punktgenauer beraten
Gute Idee, allerdings der Nachsatz würde mir ääh.. zu denken geben
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 21.12.2011, 13:41
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Manfred62 Beitrag anzeigen
Gute Idee, allerdings der Nachsatz würde mir ääh.. zu denken geben
hehe, immer diese pessimistischen Bedenkenträger, die überall nur Niedertracht und böswilliges vermuten.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 25.12.2011, 11:09
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 2
sinndorfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Welches CMS

Neben den hier schon aufgeführten Argumenten gibt es ja auch noch andere Gesichtspunkte.

Wenn jemand eine Vorliebe für ein System hat, dann stellt er meist auch nur die Vorzüge raus.
100% perfekt, ist keine Software, egal welche.

Sich mal die grundsätzliche Ausrichtung anzuschauen, ist da nicht schlecht.

Sorry, WP.. ist in erster Linie und Ausrichtung ein Blog-System.
Vbulletin z.B. ist 100% ein Forensytem.

Auch wenn beide, ein CMS anbieten (Es ist ja gerade sehr "In"), also muss man auch diese Kunden locken.

Aber was gerade in dieser Zeit zu beachten ist, ist wohl die Sicherheit.

Ich selbst habe mir Anfangs mehrere Systeme angeschaut. Joomla z.B. ist recht gut dokumentiert, es gibt tausende Erweiterungen.. AAABer.

Tausende Erweiterungen, garantiert NICHT, dass diese auch gut, und schon gar nicht immer Sicher sind!!
So gibt es einen eigenen Blog für das Thema Security bei Joomla.
Dort kann man dann lesen, dass es immer wieder Probleme gibt mit Entwicklern, die mal eben schnell etwas "hin schreiben", aber längst nicht alles sauber machen.
Daher melden sich auch regelmäßig User, deren System gehakt wurden.
Ähnlich ist es auch bei WP, tausende Erweiterungen, teils mit relativ unbekannter Herkunft.

Mir selbst ist es passiert, das eine Site, die ich damit aufgebaut hatte, nach einem Update von Anwendungen, das Ganze System nicht mehr lief.
Auch ein Update vom ganzen WP, hat mir schon Sites zerhauen...
(es geht hier jetzt nicht darum ob ich vorher ein Backup gemacht hatte "habe ich), sondern, dass man nicht für die Qualität jemanden verantwortlich machen kann, wenn es tausende Programmierer sind, deren Apps man nutzen muss, um ein gutes System mit den notwendigen Funktionen zu erhalten.

da ich sehr viele Sites erstelle, kann ich aus meiner Sicht sagen, für jemanden, der einfach nur eine relativ kleine Site(im Vergleich zu Metro, RTL oder anderen Konzernen) erstellen möchte und die Möglichkeit benötigt, Readkteursrechte steuern zu können, der ist bei Contao recht gut aufgehoben.

Ich kenne kein System, das keine Einarbeitung benötigt!
Natürlich auch bei den Rechten, aber hat man das Prinzip ein mal verstanden, dann geht es sehr gut bei Contao.

So vergibt man einer Gruppe grundsätzlich Rechte auf grundlegende Funktionen wie z.B. das editieren von Artikeln.
Man hat eingestellt, dass es User-bezogene Verzeichnisse geben soll, und somit die Bilder auch nur von dem User benutzt werden können, der sie hoch geladen hat, weil er(sie die Rechte dazu hat.

Man kann unterschiedliche Gruppen anlegen für verschiedene Redakteure, man kann auch sagen, dass man die Beiträge moderieren möchte etc...

Der Umfang ist schon sehr groß, ohne sehr viele Apps.
Eines nutze ich bei Contao dennoch unabdingbar, weil ich mit Css, gerne so arbeite wie ich es möchte.
Entweder sage ich, ich möchte mit externen CSS-Files arbeiten, wobei ich den eigene Editor dann einsetzen kann (incl. FTP-Funktion) oder ich nutze den "CSSedit" als App, der mir wirklich alle Möglichkeiten eröffnet, wenn ich mich mit CSS auskenne.
Kenne ich mich nicht so gut aus, hilft der integrierte Editor ganz gut für Anfänger.


Dazu ist das System sehr gut gegen Hacking abgesichert und die Apps, sind auch gut geprüft, das dass Core-Team stark auf solche Aspekte achtet.

Entscheiden muss allerdings jeder selbst, was für einen selbst das beste ist und womit man gut zurecht kommt.
Das kann einem keiner abnehmen.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 25.12.2011, 11:17
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 24.12.2011
Beiträge: 2
sinndorfer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Barrierenfreiheit

Zitat:
Zitat von Manfred62 Beitrag anzeigen
denke, das ist einfach ein Mode-Schlagwort, auf das keiner verzichten will.
Hab ich schon bei vielen gelesen. Man müsste definieren, was das eigentlich ist.

Mit guten PHP Kenntnissen kann man in MODX richtig "Gas geben".
Trifft aber auf mich nicht zu. Ich halte mich ans Tempolimit..

Manfred
Also was Barrierenfreiheit ist (bzw. besser Barrierenabgesenkt), das ist z.B. in der BiT V2 (Deutschland), oder in der WCAG (EU), oder in der UN-Konvention dargelegt und erklärt.

Wer es gerne etwas praktischer und einfacher haben möchte, der geht auf
Barrierefreies Webdesign: Einfach fr Alle - eine Initiative der Aktion Mensch

Dort ist auch erklärt, warum z.B. die vor einiger Zeit üblichen "Schriftvergrößerungs-Buttons" obsolet sind.
Ich habe dazu zwar eine etwas andere Meinung, aber OK.. auch deren Argumente kann ich verstehen.

zu Manfred und dem Gas geben.... Was der Zusatz sollte, verstehe ich nicht ganz.
Wenn man PHP kann, dann kann man mit jedem System Gas geben.. oder anders gefargt: Muss ich bei ModX erst PHP können, um wirklich alles machen zu können?

Das braucht man bei Contao nicht.
Mit Zitat antworten
  #19 (permalink)  
Alt 25.12.2011, 15:00
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.142
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von sinndorfer Beitrag anzeigen
zu Manfred und dem Gas geben.... Was der Zusatz sollte, verstehe ich nicht ganz.
Wenn man PHP kann, dann kann man mit jedem System Gas geben.. oder anders gefargt: Muss ich bei ModX erst PHP können, um wirklich alles machen zu können?
Soll heissen, ich kann (noch) kein PHP. Kann aber (bisher) trotzdem alles mit MODX machen. Mit PHP (xPDO) gehts wohl schneller, anders und effektiver.
Das sehe ich immer, wenn die "Profis" im MODX-Forum mal schnell ein Snippet aus dem Ärmel schütteln..

Aber ich als Anfänger halte mich hier besser raus.
Ihr seid die CMS-Fachleute.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #20 (permalink)  
Alt 27.12.2011, 10:46
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

@sinndorfer
Auch sorry, aber WP ist ein CMS, Punkt!
Dieser Unfug das WP in erster Linie ein Blogsystem ist scheint unausrottbar zu sein.
Über 40% aller CMS-Seiten sind mit WP realisiert.....da war doch was mit den Millionen Fliegen!
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus

Geändert von hubspe (27.12.2011 um 11:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Peter Müller - Webseiten erstellen mit Contao hubspe Ressourcen 22 12.12.2011 10:24
MODX ausprobiert Manfred62 Ressourcen 3 18.08.2011 17:25
Das CMS Contao - Vor- und Nachteile hubspe Ressourcen 30 18.02.2011 10:18
Suche ein CMS für private Seite rAiDeN Offtopic 26 22.12.2008 16:29
CMS - interaktive Box Modell Themes Sentinel CSS 8 08.12.2005 23:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.