zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden web-xml Daten Laden

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 12:55
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 13
tanzverfuehrung befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

DANKE

also ich versuche nun deine lösung schon mehrer tage und könnte verzweifeln!

Mein Ausbilder meinte grad ich soll es mit jquery ajax probieren,
das wäre leichter
mein xml code, den ich auf mein webspace hochgeladen habe
Code:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"? >
<links>
<link id="1">
   <text>Mozilla</text>
   <url>http://www.mozilla.com/</url>
</link>
<link id="2">
   <text>Microsoft</text>
   <url>http://www.microsoft.com/</url>
</link>
<link id="1">
   <text>Opera</text>
   <url>http://www.opera.com/</url>
</link>
</links>


und das ist mein html code mit der ajax funktion
HTML-Code:
	 $.ajax({
	      type: 'get',
	      dataType: "text xml",
	      url: 'http://tanzverfuehrung.bplaced.net/filemanager/Test2.xml',
		  crossDomain: true,
		  context: document.body,
	      beforeSend: function() {
	        // before send the request, displays a "Loading..." messaj in the element where the response will be placed
	        $('body').html('Loading...');
	      },
	      timeout: 10000,        // sets timeout for the request (10 seconds)
	      error: function(xhr, status, error) { alert('Error: '+ xhr.status+ ' - '+ error); },     // alert a message in case of error
	      dataType: 'xml',
	      success: function(response) {
	        $('body').html('');        // removes the "loading..." notification from "#resp"

	        // gets and parse each child element in <webpages>
	        $(response).find('links').children().each(function() {
	          // gets the "id", "title", and "url" of current child element
	          var elm = $(this);
	          var id = elm.attr('id');
	          var text = elm.find('text').text();
	          var url = elm.find('url').text();

	          // displays data
	          $('body').html(id+ ') Text: <b>'+ text+ '</b> -- URL: <b><i>'+ url+ '</i></b><br />');
	        });
	      }
	    });

also ich finde der code sieht echt gut aus,soweit!

"Loading..."
wird dargestellt
und es wird auch danach wieder gelöscht aber es wird nichts von der xml ausgegeben!

wo liegt mein fehler?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #22 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 13:01
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.944
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von tanzverfuehrung Beitrag anzeigen
wo liegt mein fehler?
Das der Server nicht den entsprechenden Header sendet. Dagegen hilft auch kein jQuery
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #23 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 13:18
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 13
tanzverfuehrung befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Das der Server nicht den entsprechenden Header sendet. Dagegen hilft auch kein jQuery
also das heißt,egal ob ich mit jquery ajax arbeite oder mit der anderen MEthode(die ich die letzten tage ausprobiert habe), es wird nicht funktionieren, solange der server nicht den entsprechenen Header sendet?!?!?!


richtig????

meinem server(bzw. mein web space) kann ich aber nicht sagen, welchen header er senden soll,sondern das ist eine voreinstellung oder?????

wie kann ich es dann bewältigen???bringt mir da jetzt node.js was, wo ich mir ein eigenen server bauen kann!????
Mit Zitat antworten
  #24 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 14:22
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.944
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von tanzverfuehrung Beitrag anzeigen
meinem server(bzw. mein web space) kann ich aber nicht sagen, welchen header er senden soll,sondern das ist eine voreinstellung oder?????
Nein, du kanst deinem Server so konfigurieren, dass er alles mögliche sendet.

Die einfachste und schnellste Lösung für dich aber, ist es wenn du ein (Server) Skript verwendest, damit lassen sich diese Header ganz einfach ausgeben.
Mit Zitat antworten
  #25 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 16:01
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.12.2011
Beiträge: 13
tanzverfuehrung befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

so wie auch immer, ich habe es endlich nach tagen hin bekommen
und freue mich grad wie ein kleines kind!!!:mrgree n:


ich danke dir aufjedenfall ganz dolle, du warst mir eine große hilfe.ohne dich wäre ich verzweifelt!:thumbsup :


hier mein code:

Code:
 $.ajax({
	      type: 'get',
	      dataType: 'xml',	
	      url: 'http://tanzverfuehrung.bplaced.net/filemanager/Test3.xml',
		  mimeType: 'application/xml',
	      beforeSend: function() {
	        // before send the request, displays a "Loading..." messag in the element where the response will be placed
	        $('body').html('Loading...');
	      },
	      timeout: 10000,        // sets timeout for the request (10 seconds)
	      error: function(xhr, status, error) { alert('Error: '+ xhr.status+ ' - '+ error); },     // alert a message in case of error
	      dataType: 'xml',
	      success: function(response) {
	        $('body').html('');        // removes the "loading..." notification from "body"

	        // gets and parse each child element in <links>
	        $(response).find('links').children().each(function() {
	          // gets the "id", "title", and "url" of current child element
	          var elm = $(this);
	          var id = elm.attr('id');
	          var text = elm.find('text').text();
	          var url = elm.find('url').text();

	          // displays data
	          $('body').append(id+ ') Text: <b>'+ text+ '</b> -- URL: <b><i>'+ url+ '</i></b><br />');
	        });
	      }
	    });
es waren einfach nur ein paar fehler drinne!

zu deiner aussage
Zitat:
Server nicht den entsprechenden Header sendet.
denke ich, dass die phoneGap das irgendwie automatisch macht!
weil in dem punkt habe ich nichts hin bekommen!!
oder täusche ich mich da?!
Mit Zitat antworten
  #26 (permalink)  
Alt 20.12.2011, 16:11
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Beiträge: 747
mermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblickmermshaus ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Scheint so, dass die SOP dort nicht relevant ist, ja: javascript - Developing Mobile App integrated with Facebook and Twitter using phonegap - Stack Overflow

Offtopic: Es besteht keine Notwendigkeit, Dinge wie Satzzeichen oder Emoticons ständig x-fach zu wiederholen. Nicht böse gemeint.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
datei laden, phonegap, web, xml

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfängerfrage: XML Daten in HTML Datei per Ajax ausgeben mimii Javascript & Ajax 5 18.08.2011 11:08
Daten aus externer XML Datei auslesen und anzeigen....... RedBaron2104 (X)HTML 6 10.06.2011 14:36
Daten in select-feld laden und selektieren b74 Serveradministration und serverseitige Scripte 19 27.11.2009 10:59
XML Daten in HTML Tabelle OvD (X)HTML 0 21.06.2006 15:24
All You Need for Accessibility Webnauts Barrierefreiheit 0 29.03.2006 18:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.