zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Textabschnitt Grafiken

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.10.2011, 19:17
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.10.2011
Beiträge: 10
marvinb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Textabschnitt Grafiken

Hi,
Ich hab mein komplettes Layout mit CSS gemacht und stehe nurnoch vor einem kleinen Problem!
Habe also einen div-Abschnitt erstellt in dem nur der ganze Text steht und das ganze in der .css-Datei formatiert und so weiter.
Jetzt hab ich eine Hintergrundgrafik erstellt die sich immer weiter nach unten ausweitet, je nach Textlänge und möchte jetzt oben einen Anfang der Grafik und unten einen Abschluss setzen.
Soll am Ende ein Kasten mit abgerundeten Ecken sein und die Ecken kann ich schließlich nur in einer extra Grafik einbauen.

Habs auch alles schön drüber gesetzt, jetzt ist allerdings noch ein kleiner Spalt zwischen Anfang und Rest, beim Ende vermutlich auch, habs noch nicht versucht.
Frage also jetzt: Wie schaff ichs, dass die Anfangs-Grafik direkt anbindet?
Hab die margins und paddings alle auf null gesetzt die angrenzen, theoretisch dürfte kein Platz mehr zwischen den beiden Teilen sein. Mein letzter Verusch war die Anfangsgrafik in einen extra div-Abschnitt zu setzen bei dem ich margin und padding bottom auf null setze, hat aber auch ncihts gebracht.

CSS-Code:

Code:
/* =======================================
4. Navi-Bereich
======================================= */

#navibereich {
  text-align: center;
  padding: 0;
  margin: 0;
  margin-bottom: 25px;
}

#navibereich ul { margin-bottom: 0; }
#navibereich li {
  display: inline;
  list-style-type: none;
  }
  
/* =======================================
5. Text-Bereich
======================================= */
#textoben {
	margin: 0;
	padding: 0;
  }

#textbereich {
  color: #272528;
  background-image: url(Grafiken/textlang.png);
  font-family: Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif;
  width: 620px;
  margin-top: 0;
  margin-right: auto; 
  margin-bottom: 50px;
  margin-left: auto; 
  padding-top: 20px ;
  padding-right: 10px;
  padding-bottom: 20px;
  padding-left: 20px;
  }
HTML-Code:

HTML-Code:
<!-- ===========================================NAVIBEREICH========================================================= -->
	<div id="navibereich"> 
	
	<ul>
	  <li id="NaviStartseite"><a href="Websiteneu.html"><IMG SRC="Grafiken/Startseite.png" alt="Startseite"></a></li>
	  <li id="NaviJaegermeister"><a href="Jägermeister.html"><IMG SRC="Grafiken/Jägermeister.png" alt="Jägermeister"></a></li>
	  <li id="NaviBacardi"><a href="Bacardi.html"><IMG SRC="Grafiken/Bacardi.png" alt="Bacardi"></a></li>
	  <li id="NaviImpressum"><a href="Impressum.html"><IMG SRC="Grafiken/Impressum.png" alt="Impressum"></a></li>
	</ul>
	
	</div> <!-- Ende vom Navibereich -->
<!-- ===========================================TEXTBEREICH========================================================= -->
	<div id="textoben">
	<p align="center"><img src="Grafiken/textstart.png"></p>
	</div>
	<div id="textbereich"> 
	
	<h1>Startseite</h1>
	
	<p>Willkommen auf <strong>Test</strong></p>
	<a href="hotmail.de">hotmail</a>
	
	</div> <!-- Ende vom Textbereich -->
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 27.10.2011, 20:08
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.780
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Dieses Codefragment bringt uns nichts. Vollständiger Code beginnt mit einem Doctype. Du hast ja sicher bereits gelesen, dass und warum der so wichtig ist.
Meine Kristallkugel meint, in diesem Fall ist er sogar besonders wichtig. Denn meine Kristallkugel meint, dass das, was du "Anfangsgrafik" nennst -- und wir nicht sehen können -- dieses img-Element in dem p mit dem veralteten align-Attribut sein soll.
Wir brauchen einen Link zum Problem. Und um dem "Ich-hab-keinen-Webspace" vorzugreifen: Es gibt "Freehoster" (Google hilft).

Und zum Abschluss: Ziergrafiken gehören nicht ins HTML, sondern nur ins CSS.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
anbindung, grafiken, margin, padding

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zwei übereinander angeordnete Grafiken im Fließtext Trebor CSS 1 14.01.2011 21:24
Große Grafiken sinnvoll einbringen schneiderinho Grafik, Design, Typografie 1 29.10.2010 08:30
horizontale navigation aus meheren grafiken?? celine@23 CSS 16 14.01.2007 15:03
2 Grafiken als Hintergrund ... PiTi CSS 3 07.09.2005 23:33
Verlinkte Vorschaubilder bei nicht geladenen Grafiken Dieter Barrierefreiheit 14 20.08.2005 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:42 Uhr.