zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Hilfestellung für "den richtigen Code" MENUE zum aufklappen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 01.11.2011, 19:44
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 10
KrautundRüben befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von paulepulmo Beitrag anzeigen
Vielleicht hilft dir ja das hier. Vorrausgestzt du möchtest deine Navi kontextbezogen anzeigen lassen. (Gegoogelt und Treffer)

Verschachtelte Navigationsleiste kontextbezogen anzeigen mit CSS für php include-Anweisung
DANKE FÜR DEN TIPP! das sieht gut aus.

ich werde es probieren:

es ist allerdings immer noch auf der Seite SEMINARE das Problem, dass die rechte Tabelle ganz rechts ist ( nur im IE) aber im FireFox wird sie an der richtigen Stelle angezeigt.

HTML:
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
        "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">

<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de" lang="de">
<head>
        <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />

        <title>Sprengel Seminare - Seminare</title>

        <meta name="copyright" content="Roland Sprengel" />
        <meta name="author" content="IL-Schmidt" />
        <meta name="description" content="Beschreibung" />
        <meta name="language" content="de-de" />
        <meta name="identifier" content="http://www.sprengel-seminare.de" />
        <meta name="robots" content="all, index" />
        <meta name="revisit-after" content="1 days" />
        <meta name="Content-Language" content="de" />
        <meta http-equiv="Expires" content="0" />
        <meta http-equiv="author" content="www.sprengel-seminare.de" />
        <meta http-equiv="organisation" content="www.sprengel-seminare.de" />
        <meta name="keywords" content="Roland Sprengel, sprengel-seminare, Seminare, Dynamik in Beziehungen, Geldseminar, Training, Trauma, Burn-out" />

        <link rel="stylesheet"  href="./style/seminare.css" charset="utf-8" type="text/css" media="screen, projection" />

</head>

<body>
<div id="rahmen">
    <div id="header">
    <h1> <a href="./index.htm"> Startseite | Sprengel Seminare - f&uuml;r mehr Lebensqualit&auml;t</a></h1>
        <ul  id="menue">
            <li class="start chosen"> <a href="./index.htm">&nbsp;&nbsp;Start</a></li>
            <li class="seminare"> <a href="./seminare.htm">&nbsp;&nbsp;Seminare</a></li>
            <ul id="submenue">
                <li class="geldseminar"><a href="./geldseminar.htm">Geldseminar</a></li>
                <li class="burnout"><a href="./burnout.htm">Burn-out</a></li>
                <li class="dynamikinbeziehungen"><a href="./dynamikinbeziehungen.htm">Dynamik in Beziehungen</a></li>
                <li class="lebenstatttrauma"><a href="./lebenstatttrauma.htm">Leben statt Trauma</a></li>
                <li class="zieleerreichen"><a href="./zieleerreichen.htm">Ziele erreichen</a></li>
            </ul>
            <li class="ausbildung"> <a href="./ausbildung.htm">&nbsp;&nbsp;Ausbildung</a></li>
            <li class="about"> <a href="./about.htm">&nbsp;&nbsp;Zur Person</a></li>
            <li class="kontakt"> <a href="./kontakt.htm">&nbsp;&nbsp;Kontakt</a></li>
        </ul>
    </div>

    <div id="content">
    <h2>Behandlungsmethodik</h2>
            <p align="justify">
            Der wesentliche Kern meiner Arbeit ist die Aktivierung der biologischen Selbstheilkr&auml;fte bis auf Zellebene. Es ist eine Kombination aus Traumaheilung, Arbeit mit Ressourcen, systemischer Arbeit.<br />
            Auch der Aspekt der Ern&auml;hrung spielt hier eine wichtige Rolle.<br /><br />
            Ein ganz wesentliches Ziel der Behandlung ist, dass Klienten die F&auml;higkeit einer Umsetzung von Selbsthilfe erlernen und nicht aufgrund von Traumatisierungen und fr&uuml;hkindlich bedingten Entwicklungsst&ouml;rungen in eine eventuell neue Co-Abh&auml;ngigkeit mit dem Therapeuten gelangen.<br /><br />
            Die Therapie in meiner Praxis ist eine Art Training f&uuml;r K&ouml;rper, Geist und Seele, bei Trauma f&uuml;r das Nervensystem. Die Thematik Trauma wird leider in vielen Therapie - und Behandlungsformen sowie auch bei Beratungen wenig ber&uuml;cksichtigt, da diesbez&uuml;glich zu wenig Wissen und Bewusstsein vorhanden ist. <br /><br />
            Viele Vortr&auml;ge, die ich gemacht habe, haben gezeigt, dass gerade P&auml;dagogen und Menschen in Beratungsfunktionen mit dieser Thematik geradezu &uuml;berfordert sind und Unterst&uuml;tzung ben&ouml;tigen.
            Aus diesem Grunde biete ich hier Fachseminare an, die speziell auf Inhalte und individuelle Bed&uuml;rfnisse ausgerichtet sind.
            </p>

    <br/>
    <br/>
    <div id="tabellevertikalrechts">
    <table>
    <td>
        <tr><img src="./media/furkapass.jpg" alt="Geschafft....der Fukapass mit 2436m hoch." /><br /><br />
            <img src="./media/jetztjetztjetzt.jpg" alt="Nicht warten... JETZT handeln"  <br /><br /> <br />
            <img src="./media/weglast.jpg" alt="Der Weg sieht oft schlimmer aus als er wirklich ist."<br /></tr>
    </td>
    </table>
    </div>

    <div id="tabellevertikallinks">
    <table><br />
    &nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;<font color="#006ab3"><b>Behandelt werden</b/></font>
    <br />
    <br />
     <tr>
      <td width="10%">&nbsp;</td>
      <td align="left" valign="top"   width="10%"><img src="./layout/punkt.jpg" /></td>
      <td width="70%">Posttraumatische Belastungs- <br />st&ouml;rungen<br />(siehe Traumakategorien)<br /><br /></td>
     </tr>

     <tr>
      <td width="10%">&nbsp;</td>
      <td align="left" valign="top"   width="10%"><img src="./layout/punkt.jpg" /></td>
      <td width="70%">Angst- und Panikst&ouml;rungen<br /><br /></td>
     </tr>

     <tr>
      <td width="10%">&nbsp;</td>
      <td align="left" valign="top"   width="10%"><img src="./layout/punkt.jpg" /></td>
      <td width="70%">Psychosymatische Symptome<br /><br /></td>
     </tr>

      <tr>
      <td width="10%">&nbsp;</td>
      <td align="left" valign="top"   width="10%"><img src="./layout/punkt.jpg" /></td>
      <td width="70%">Phobien<br /><br /></td>
     </tr>

     <tr>
      <td width="10%">&nbsp;</td>
      <td align="left" valign="top"   width="10%"><img src="./layout/punkt.jpg" /></td>
      <td width="70%">Lernst&ouml;rungen, Schulprobleme bei Kindern<br /><br /></td>
     </tr>

     <tr>
      <td width="10%">&nbsp;</td>
      <td align="left" valign="top"   width="10%"><img src="./layout/punkt.jpg" /></td>
      <td width="70%">Vorbereitung und Stabilisierung des Nervenysystems<br /><br /></td>
     </tr>


     <tr>
      <td width="10%">&nbsp;</td>
      <td align="left" valign="top"   width="10%"><img src="./layout/punkt.jpg" /></td>
      <td width="70%"><ul>bei bevorstehenden Herausforderungen:<br /><br />
                             <li>Pr&uuml;fungen<br /><br /></li>
                             <li>Trennungen, Scheidungen<br /><br /></li>
                             <li>Bevorstehende Konflikte, Kl&auml;rungen<br /><br /></li>
                             <li>Entscheidungen privat und beruflich<br /><br /></li>
                             <li>Bewerbungen</li>
                             </ul>
      </td>
     </tr>
    </table>

    <div id="footer">
    &copy; Sprengel Seminare |<a href="./impressum.htm"> Impressum </a>|<a href="http://www.il-schmidt.de"> Webdesign</a>
    </div>

    </div>


</div> <!-- ENDE DIV CONTENT -->




<div id="blog">
    <h3><a href="./seminare.htm">Aktuelle Seminare</a></h3>
    <p>
    <b>Wochenendseminar<br />"Dynamik in Beziehungen"</b><br /><br />
    vom 02.12. - 04.12.2011 <br />
    Beginn: Freitag 16:00 h <br />
    Ende:&nbsp;&nbsp;Sonntag 16:00 h <br />
    <br />
    Wie gl&uuml;cklich ist Ihre Beziehung?<br />
    Wollen Sie etwas &auml;ndern?<br />
    <br />
    <a href="./dynamikinbeziehungen.htm">Mehr?</a>
    </p>
</div>

</div> <!-- ENDE RAHMEN -->

</body>
</html>
CSS:
Code:
/*-----------------------------------------------------*/
/*----------------------- Haupt -----------------------*/
/*-----------------------------------------------------*/


* {

	margin: 0;
	padding: 0;
	border: 0 none;

}

html
     {
    background:transparent url(../layout/background.jpg) repeat-x;
     }

#rahmen {
    width: 980px;
    margin: 0 auto;
    padding: 0 0 0 0;
    }

#header {
     background:transparent url('./../layout/header-background.jpg') no-repeat;
     height: 200px;

    }

#header h1 {
    width: 360px;
    height: 206px;
    padding: 0 0 0 18px;
    float: right;

}

#header h1 a {
    width: 360px;
    height: 206px;
    background: url(./../layout/logo.png) no-repeat;
    text-indent: -5000px;
    overflow: hidden;
    display: block;
}

#content {
    position: absolute;
    width: 506px ;
    padding: 0 0 0 0;
    margin-left: 237px;
}

#tabellevertikalrechts {
    position: relative;
    text-align: right;
    line-height: 120%;
    float: right;
}

#tabellevertikallinks {
    position: relative;
    width: 243px;
    height: 552px;
    background: transparent url(../layout/blogseminar-background.jpg)no-repeat;
    text-align: left;
    line-height: 140%;
    float: left;


    }


#footer {
        position: relative;
        background:center url(./../layout/footer.jpg) no-repeat;
        width: 506px;
        padding-top: 20px;
        padding-bottom: 20px;
        margin: 20px auto;
        float: none;
}

#blog {
    position: absolute;
    width: 207px;
    height: 236px;
    background: transparent url(../layout/blog-background.jpg)no-repeat;
    padding: 10px 10px 10px 10px;
    margin-left: 770px;
    top: 240px;
}
/*-----------------------------------------------------*/
/*--------------------- Schrift -----------------------*/
/*-----------------------------------------------------*/
body {
    color: #000000;
    font-size: 70%;
    font-family: Verdana, Tahoma;
}

a {
    color: #006ab3;
    text-decoration: none;
}

a:hover, a:focus {
    color: #f31635;
}

#menue {
    font-size: 11px;
    font-family: verdana, Tahoma;
    letter-spacing: 1px;
    font-weight: lighter;
    }
#menue a {
    color: #707173;
}
#menue a:hover, a:focus {
    color: #006ab3;
}

#submenue {
    font-size: 11px;
    font-family: verdana, Tahoma;
    letter-spacing: 1px;
    font-weight: lighter;
    }
#submenue a {
    color: #707173;
}
#submenue a:hover, a:focus {
    color: #006ab3;
}

h2 {
    color: #006ab3;
    font-family: Verdana, Tahoma;
    font-size: 16px;
    line-height: 1.3;
    font-weight: lighter;
    margin-top: 10px;
    margin-bottom: 10px;
}

h3 {
    color: #006ab3;
    font-family: Verdana, Tahoma;
    font-size: 12px;
    font-weight: bold;
    margin-top: 10px;
    margin-bottom: 10px;
}

p {
    color: #000000;
    font-family: verdana, tahoma;
    letter-spacing: 0.005em;
    text-align: justify;
}

#footer {
    color:#FFFFFF;
    font-family: verdana, tahoma;
	font-size: 11px;
	text-align: center;
	font-weight: lighter;
    letter-spacing: 0.02em;

}
#blog {
     letter-spacing: 0.025em;
}

#footer a{
    color: #FFFFFF;
}

#footer a:hover, #footer a:focus {
	color: #f31635;
}

/*-----------------------------------------------------*/
/*----------------------- Teil ------------------------*/
/*-----------------------------------------------------*/

#menue {
     width: 207px;
     padding: 245px 0 0 0;
     list-style-type: none;
 }


#menue li {
    padding: 0.32em;
    background: transparent url('./../layout/menue-background.png')no-repeat;
    width: 207px;
}
#menu li a {
    background: transparent url('./../layout/menueaktiv.jpg')no-repeat;
    padding: 245px 0 0 209px;
	display: block;
}

#submenue li {
    margin-left: 40px;
    padding: 0.32em;
    background: transparent url('./../layout/menue-background.png')no-repeat;
    width: 160px;
    border-right: medium;
}
#submenu li a {
    background: transparent url('./../layout/menueaktiv.jpg')no-repeat;
    padding: 255px 0 0 209px;
	display: block;
}


#content .startgallery {
     list-style-type: none;
}
#content .startgallery li {
    float: left;
	padding: 0 2px 0 0;
}

/*-----------------------------------------------------*/
/*---------------------- Detail -----------------------*/
/*-----------------------------------------------------*/



/*-----------------------------------------------------*/
/*--------------------- CSS-Hacks ---------------------*/
/*-----------------------------------------------------*/
.clearfix:after,
#content .startgallery:after,
#content .startgallery li:after,

#header:after,
#menue:after {

	content: ".";
	display: block;
	height: 0;
	clear: both;
	visibility: hidden;

}
da ist bestimmt irgend ein schwachsinniger Fehler drin, den ich nicht finde.

(ich hätte bevor ich die Seite angefangen habe, mir mal "litlle boxes" zu Gemüte führen sollen. Aber ich soll heute fertig sein )
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 01.11.2011, 20:06
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 10
KrautundRüben befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

so ich hab das Aktive Menü soweit fertig.....so reicht es



ich habe einfach die Unterpunkte hinzugefügt, und auf den Seiten den es nciht eingeblendet werden soll, in der CSS mit "display: none;" ausgeblendet, funzt super.

War gar nicht so schwer

So, jetzt fehlen mir eigentlich nur noch der blaue Balken rechts vom Menü.
Er soll immer hinter dem Punkt stehen, dessen Seite gerade aktiv ist.

Geändert von KrautundRüben (03.11.2011 um 10:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 01.11.2011, 21:32
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.999
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Wirf deine Hintergrundgrafik raus. Gib dem Link das padding und den Border unten. Der Link sollte dann im Hauptmenü etwas schmaler werden.
Die Pseudoklassen :hover, :focus und :active bekommen zudem noch den rechten Rahmen.

Die Untermenüs genauso, nur musst du hier die Breite einschränken.

Wenn du über der Liste auch einen Rahmen haben willst, dann gib der Listen eben auch einen oberen Rahmen.

Dann sieht dein Menü ungefähr aus wie jetzt und hat den blauen Strich.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 01.11.2011, 23:13
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 10
KrautundRüben befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

cool, vielen Dank!

ich war gerade mit meiner Freundin essen, und nun gucken wir noch einen Film. Hab Ihr versprochen, das der PC ausbleibt ...

ich werds morgen ausprobieren!

Schönen Abend noch!
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 01.11.2011, 23:14
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.999
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von KrautundRüben Beitrag anzeigen
Hab Ihr versprochen, das der PC ausbleibt ...
Das Versprechen haste ja wohl gebrochen
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 03.11.2011, 10:06
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.10.2011
Beiträge: 10
KrautundRüben befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Vielen dank!

Super,....vielen DAnk für Deine Hilfe!!!

hat alles geklappt.
ZUmindest ist es nun so, wie ich es haben wollte!

ausser dem Tabellen fehler im IE auf der Seminar-Seite funzt alles.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
aufklappen, hilfe, menü, vertikales scrollen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:59 Uhr.