zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden $_POST-Array ausweten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 20.10.2011, 23:19
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.11.2010
Ort: Bad Langensalza
Beiträge: 733
gabischatz ist in Verruf geraten
Standard $_POST-Array ausweten

Hi habe eine Frage zum $_POST-Array, wenn die Variablen mehrfach den gleichen Namen haben, wie kann ich diese auswerten.

Folgende Situation: Eine DB generierte Liste mit Checkboxen von denen schon 4 gecheckt sind. Es müssen beim Absenden auch wieder 4 gecheckt sein.
Mein JS dazu:
HTML-Code:
<script type="text/javascript">
var max=4;                                                         // maximale Anzahl gewählter Checkboxen
function check(boxnr)
{
    var objekte_gewaehlt=0;                                        // Anzahl gewählter Checkboxen zurücksetzen
    for(var i=0; i<document.F1.bei.length; i++)                 // alle Checkboxen durchgehen
    if(document.F1.neu[i].checked==true) objekte_gewaehlt++;    // gewählte Checkboxen zählen
    if(objekte_gewaehlt > max)                                     // wenn Anzahl gewählter Checkboxen zu hoch...
    {
        document.F1.neu[boxnr].checked=false;                   // gerade gewählte Checkboxen zurücksetzen
        alert("Es dürfen Maximal "+max+" Boxen wählt werden!\nSie müssen erst eine oder alle Boxen löschen,\nbevor Sie neu wählen können!"); 						 // Hinweis ausgeben
    }
   if(objekte_gewaehlt == max)                                     // wenn Anzahl gewählter Checkboxen gleich, Submit freigeben...
    {document.F1.submit.disabled=false;}
	 else {document.F1.submit.disabled=true;}
/*     if(objekte_gewaehlt<3)                                    // wenn Anzahl gewählter Checkboxen zu hoch...
    {
        document.F1.neu[boxnr].checked=true;
        alert("Sie können nun neu wählen!");
    } */
}


</script>
<form name="F1" method="get" >
<input type="submit" name="registrierung_submit" value="Speichern">
<table><tr >
<td><input type="checkbox"  name="neu" id="bei0" onclick="check(0)" title="Frank" value="7" checked="checked">
 <input type="hidden" name="alt_0" value="7"></td>
</tr><tr>
<td><input type="checkbox"  name="neu" id="bei1" onclick="check(1)" title="Loreen" value="14" checked="checked">
 <input type="hidden" name="alt_1" value="14"></td>
</tr><tr >
<td><input type="checkbox"  name="neu" id="bei2" onclick="check(2)" title="Annette" value="39" checked="checked">
 <input type="hidden" name="alt_2" value="39"></td>
</tr><tr>
<td><input type="checkbox"  name="neu" id="bei3" onclick="check(3)" title="J&ouml;rg" value="69" checked="checked">
 <input type="hidden" name="alt_3" value="69"></td>
</tr><tr >
<td><input type="checkbox"  name="neu" id="bei4" onclick="check(4)" title="Jens" value="2" ></td>
</tr><tr >
<td><input type="checkbox"  name="neu" id="bei5" onclick="check(5)" title="Oliver" value="5" ></td>
</tr><tr >
<td><input type="checkbox"  name="neu" id="bei6" onclick="check(6)" title="Alexander" value="6" ></td>
</tr> .........
Test mit $_GET ergab folgenden String,
Code:
&alt_0=7
&alt_1=14
&alt_2=39
&alt_3=69
&neu=8
&neu=9
&neu=10
&neu=11
ich kann aber der Variablen &neu nicht durch nummerieren da sonst mein Script nicht mehr funktioniert.
Hat jemand eine Idee, wie ich an die Werte
&neu=8
&neu=9
&neu=10
&neu=11 komme? oder wie man das Script umschreibt?
MfG gabischatz
Ps. Das Formular soll natürlich dann mit POST übertragen werden.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 21.10.2011, 09:22
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Verden
Beiträge: 405
chorn wird schon bald berühmt werden
Standard

Hinter das "neu" kommen dann die eckigen Klammern, also "neu[]", dann hast du ein Array mit Werten, dass du auch einfach zählen kannst.

Würde dann so ausgewertet

Code:
Array
(
    [neu] => Array
        (
            [0] => 1 // links durchnummeriert, rechts der Wert der Checkbox
            [1] => 3
            [2] => 5
        )

)

Geändert von chorn (21.10.2011 um 09:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 21.10.2011, 09:41
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.964
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von chorn Beitrag anzeigen
Hinter das "neu" kommen dann die eckigen Klammern, also "neu[]", dann hast du ein Array mit Werten, dass du auch einfach zählen kannst.
Nur als Ergänzung: Das ist lediglich in PHP so. In anderen Programmiersprachen erfolgt die Auswertung anders - aber ich vermute wir reden von PHP.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 21.10.2011, 10:33
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.11.2010
Ort: Bad Langensalza
Beiträge: 733
gabischatz ist in Verruf geraten
Standard

OK, danke euch beiden.
MfG gabischatz
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausgabe geschieht nur einmal Benutzername Serveradministration und serverseitige Scripte 0 12.05.2011 15:59
Navigation aus Array erstellen uspri Serveradministration und serverseitige Scripte 12 16.11.2010 13:32
URL mit XML in (X)HTML ausgeben blockmarc (X)HTML 17 05.06.2010 16:39
Funktion gibt Array nicht zurück Schneemann Serveradministration und serverseitige Scripte 8 05.05.2008 01:14
[PHP] Funktion zum Optimieren von CSS Floele Serveradministration und serverseitige Scripte 2 13.08.2005 10:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.