zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Browserkompabilität selber checken und IEs Kompabilitätsmodus

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 12:50
Benutzerbild von japanworm
Confuser
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Japan
Beiträge: 143
japanworm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Browserkompabilität selber checken und IEs Kompabilitätsmodus

Hallo.

Ich bin demnächst (nach vielen Monaten) wohl endlich mit dem Erstellen meines Seitenlayouts fertig und möchte nun browserübergreifend checken, ob auch in anderen Browsern alles so aussieht wie es soll.
Selbst habe ich nur den IE8 und Firefox installiert.

Via Google habe ich bereits ein paar kostenlose Dienste gefunden, die anscheinend virtuell andere Browser imitieren und so könnte ich wohl mein Layout dort überprüfen ohne andere Browser tatsächlich installieren zu müssen.
Bin mir da aber nicht sicher inwieweit man diesen Anbietern trauen kann, daher wollte ich mich an euch wenden und fragen, ob ihr in dieser Hinsicht irgendwelche Empfehlungen habt.

Des Weiteren verstehe ich den Kompabilitätsmodus des IE nicht so ganz.
Er soll ja helfen, wenn der IE8 Layouts chaotisch darstellt, diese so darzustellen wie sie in älteren IE Versionen dargestellt würden und dadurch Layoutfehler evtl. beseitigen. Verstehe ich das richtig?
Wann auch immer ich diesen Modus benutze ist mein Laoyut im IE auf einmal sehr chaotisch. Heißt das nun auch, dass mein Layout genau so chaotisch in älteren IE-Versionen dargestellt wird?


Würde mich über Tipps freuen, damit ich diesen letzten Check und entsprechende Anpassungen auch noch durchführen kann.

Vielen Dank im Voraus
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 13:00
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.821
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von japanworm Beitrag anzeigen
Des Weiteren verstehe ich den Kompabilitätsmodus des IE nicht so ganz.
Er soll ja helfen, wenn der IE8 Layouts chaotisch darstellt, diese so darzustellen wie sie in älteren IE Versionen dargestellt würden und dadurch Layoutfehler evtl. beseitigen. Verstehe ich das richtig?
Wann auch immer ich diesen Modus benutze ist mein Laoyut im IE auf einmal sehr chaotisch. Heißt das nun auch, dass mein Layout genau so chaotisch in älteren IE-Versionen dargestellt wird?
Der Kompatibilitätsmodus ist dazu gedacht, Webseiten die für ältere IEs entworfen wurden (d.h. mit dessen ganzen Fehlern) in eben diesem fehlerhaften Modus darzustellen. Wenn du eine neue Webseite erstellst, verwendest du den Standardkonformen Modus des IE. Diesen nutzen dann auch automatisch alle deine Besucher.

Informiere dich über den Doctype-Switch, wenn du das noch nicht getan hast
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 13:36
Benutzerbild von japanworm
Confuser
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Japan
Beiträge: 143
japanworm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!

Das werde ich, vielen Dank für deine Antwort.

Wenn man denn dann kleinere Fehlerchen entdeckt (habe jetzt auf einem älteren Laptop: Opera, Chrome und Safari installiert), kann man diese Positionionierungsfehler dann mit einfachen CSS-Hacks beheben?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 13:38
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.821
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Chrome und Safari sind in den meisten Fällen identisch, da sie auf der selben Engine basieren.

Je nach Fehler kannst du Hacks verwenden, sofern es für die Browser so einen gibt, oder du schreibst dein CSS so um, dass es in allen Browsern gleich aussieht (was je nach Fehler schwierig oder einfach sein kann).
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 13:55
Benutzerbild von japanworm
Confuser
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Japan
Beiträge: 143
japanworm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Im Opera habe ich z.B. entdeckt, dass die Breadcrumbs und die Suchleiste in der Headerleiste um ca. 2px zu weit nach oben verschoben sind.
Bei fast allen Browsern außer IE und Firefox war die Tabnavigation auf meiner Hauptseite zu breit.

Und im Safari hab ich gesehen, dass ein animiertes .gif mit schwarzem Hintergrund aufblinkt, obwohl es transparent sein sollte (das ist aber nicht so schlimm, das .gif ist nur ein Placeholder).

Es sind also wirklich nur minimale Positionierungsprobleme soweit ich das momentan übersehen kann.

Wie kann ich das denn am besten angehen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 14:02
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.821
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

HTML und CSS soweit minimieren, dass du die Ursache genau herausfinden kannst und dann entsprechend darauf reagieren.

Entwicklerwerkzeuge wie sie in jedem Browser verfügbar sind helfen dabei.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 14:22
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.985
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von japanworm Beitrag anzeigen
Wie kann ich das denn am besten angehen?
Do websites need to look exactly the same in every browser?
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 14:48
Benutzerbild von japanworm
Confuser
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Japan
Beiträge: 143
japanworm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

*lol*

Naja, es geht ja nicht darum, dass sie gleich aussehen sollen, sondern dass ich Fehler ausbügeln möchte
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 14:54
body.ie {display: grotte}
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2011
Beiträge: 841
take_a_7 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretake_a_7 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von japanworm Beitrag anzeigen
Naja, es geht ja nicht darum, dass sie gleich aussehen sollen, sondern dass ich Fehler ausbügeln möchte
Wenns nach dieser Webseite geht (und das tut es mMn.), dann ist eine 2px-Verschiebung kein Fehler.

Zur eigentlichen Frage: Ich würde eine Seite im aktuellen Fx und in Fx 3.6 testen. Dann im aktuellen Chrome, im aktuellen Opera und in IE runter bis Version 7. Das geht alles in einer Windows-Installation (IE 9 hat die Engine von IE7 & 8 an Bord, das ist dann der "Kompatibilitätsmodus" und die anderen lassen sich ja wie vernünftige Programme einfach installieren.)

gruß,
take

Geändert von take_a_7 (29.09.2011 um 14:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 29.09.2011, 15:03
Benutzerbild von japanworm
Confuser
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: Japan
Beiträge: 143
japanworm befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also den alten Firefox habe ich auf meinem alten Laptop und eine kleine "Verschiebung" bei einem einzigen Element feststellen können.

Ansonsten habe ich auf meinem alten Laptop die neueste Version der genannten Browser heruntergeladen.

Leider habe ich auf meinen beiden Laptops jeweils nur den IE8 und im Kompabilitätsmodus ist mein Layout eine einzige Katastrophe.
Werde mal den IE9 herunterladen.

Danke für die Tipps!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
browser, kompabilität, kompatibilitätsmodus, layoutcheck

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:00 Uhr.