zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Firefox reagiert nicht

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 23.07.2011, 16:48
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.07.2011
Ort: Kümmersbruck
Beiträge: 5
YinYang befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausrufezeichen Firefox reagiert nicht

Hallo liebe Leute,

ich habe ein Problem.

Ich habe ein kleines Script geschrieben dass beim anklicken eines Textes den Inhhalt des DIV-Containers "content" ändern soll.

Das funktioniert auch, nur leider nicht im Firefox (5.0).
Da ich noch neu bin auf diesem Gebiet bitte ich hier um Hilfe!

Der Link zum momentanen Stand der Dinge: Freischütz Haselmühl

und hier das javascript:
Code:
var txtUnserVerein = "Unser Verein";
function txt () {
  document.all.content.innerHTML = txtUnserVerein;
}
Klickt bitte in der Navi unten auf "Unser Verein". Dann sollte sich der TXT ändern, bis auf im Firefox eben.

Bitte um Hilfe!

Jakob
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 23.07.2011, 19:14
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.827
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Du verwendest browserspezifischen Code, daher motzt der Firefox. Verwende besser Standard-DOM-Schnittstellen, die sind in jedem Browser verfügbar

Code:
var txtUnserVerein = "Unser Verein";
function txt () {
  document.getElementById("content").innerHTML = txtUnserVerein;
}
Nebenbei: Für dein Menü wäre ein ungeordnete Liste (ul-Element) besser geeigent als eine Tabelle.
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 24.07.2011, 10:03
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.745
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von YinYang Beitrag anzeigen
Das funktioniert auch, nur leider nicht im Firefox (5.0).
Da ich noch neu bin auf diesem Gebiet bitte ich hier um Hilfe!
Such mal nach der Fehlerkonsole, da stehen JS Fehler und eine Menge anderer Meldungen - im FF 5 wurde die erweitert und ist jetzt noch nützlicher
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
firefox, javascript, problem, text, text ändern, txt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Firefox - negativer z-index und generated content? shredder01 CSS 2 10.03.2011 15:29
Synchroner XMLHttpRequest und Firefox reagiert nicht mehr kristian Javascript & Ajax 3 05.08.2008 17:10
Firefox 1.5 Beta 1 Pablo Offtopic 19 13.09.2005 19:56
IE reagiert nicht auf li hover im menü firefox problemlos obp CSS 2 02.03.2005 21:17
Bitte testen mit Firefox und IE (Vergleich!) Spider Site- und Layoutcheck 8 23.09.2004 23:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:12 Uhr.