zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Suche korrekte Syntax - JS -> PHP String

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.05.2011, 14:04
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.02.2011
Ort: Ravensburg
Beiträge: 134
Scolex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Suche korrekte Syntax - JS -> PHP String

Hallo,

bin verzweifelt auf der Suche nach der richtigen Syntax:

Habe folgende JS for-Schleifge:

PHP-Code:
for (j = 1; j < 4; j++){
     photos[j] = "../media/<?php echo $row_ref_sonstige_detail_abfrage['img']; ?>";
}
In meinem Ordner liegen die Bilder Beispiel1...Beispiel3, die php-Abfrage gibt den String "beispiel" korrekt aus.
Wie lautet denn jetzt die korrekte Syntax, dass die for-Schleife den Pfad:

../media/beispiel1.jpg
../media/beispiel2.jpg
../media/beispiel3.jpg


ausgibt?
Ich muß ja irgendwie quasi die Variable "j" und das Dateiformat ".jpg" irgendwie dem Pfad anhängen!? Komme aber nicht darauf wie und habe jetzt schon etliche erfolglose Varianten versucht.

Tips? THX
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 17.05.2011, 15:06
$("#mettbröttchen");
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 448
zeji wird schon bald berühmt werden
Standard

mal eine simple Frage.
Steckt dein JS-Code in einer html/php-Seite oder in einer js-datei?

Hast du evtl noch eine Live-Ansicht?

//edit:

Ganz andere Sache:
wieso willst du überhaupt per PHP deine Bilder ausgeben?


//edit2:
Kommando zurück, schmarn was ich geschrieben habe. Lösung kommt sofort

Geändert von zeji (17.05.2011 um 15:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 17.05.2011, 15:12
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.02.2011
Ort: Ravensburg
Beiträge: 134
Scolex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

der Code steckt im HEAD einer php-Seite.

Nein eine live-Ansicht hab ich leider noch nicht...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.05.2011, 15:33
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Verden
Beiträge: 405
chorn wird schon bald berühmt werden
Standard

Fang doch mit dem JS-Teil an

Code:
"../media/" + j + ""
und baller dann den PHP-Teil dazwischen

Code:
"../media/<?php ... ?>" + j + ""
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.05.2011, 15:43
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.02.2011
Ort: Ravensburg
Beiträge: 134
Scolex befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Super funktioniert! Vielen Dank!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PHP: Vorkommen eines Substrings in String zählen? braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 0 07.05.2009 22:49
Wie parse ich mit php Markdown syntax nach html? asdfgqw Serveradministration und serverseitige Scripte 0 03.06.2008 00:11
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 18:09
Suche kleines PHP Upload Script. ConiKost (X)HTML 2 03.08.2006 09:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.