zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Wiedermal floating

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16.05.2011, 13:26
CSS-Fan
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 177
mcdaniels befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Wiedermal floating

Hallo Leute!
Habe da ein Floatingproblem:

Mein Design besteht aus einem Div Main, welcher einen Div Left und einen Div Content beinhaltet.

In der Html Datei kommt div Left vor Div Content, wobei Div Left ein float:left; beinhaltet, also links gefloatet wird.

Soweit so gut. Sobald ich nun aber im Div Content ein img auch links floate und dann ein clear:left; setze, wird nicht das floatende img gecleart, sondern das floating left des div Left.

Selbst wenn ich Div Content in noch einen Container packe, den ich dann auch left floate und danach ein clear:left; setze, wird das Floating von Div Left gecleart und nicht das Floating des img.

Wo liegt hier der Fehler?

LG
__________________
Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.05.2011, 14:33
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

ohne Link kann man nur raten:

ungewolltes globales Clear vielleicht? Scroll da mal weiter nach unten, da steht was dazu.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.05.2011, 15:31
CSS-Fan
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 177
mcdaniels befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo!
Danke für den Link. Ich hab das ganze nun nochmals "gebaut" nun funktioniert es.

Dürfte in der Tat ein ungewolltes globales Clear gewesen sein.

LG
Daniel
__________________
Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.05.2011, 17:02
CSS-Fan
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 177
mcdaniels befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo nochmals!

Anbei nun das Beispiel. Komischerweise floate ich DIV links links und der container in dem das gefloatete img ist, wird nicht gefloatet. Dennoch wirkt ein per H2 Headline ausgelöstest clear:left; nicht global...

Kann mir jemand sagen, warum?

Testsite

Meiner Auffassung nach müsste das clear hier global wirken, denn das floatende img befindet sich in einem nicht floatenden Container...

LG
__________________
Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16.05.2011, 17:10
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Die Navigation ist nur zu kurz für das Clear.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16.05.2011, 19:13
CSS-Fan
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 177
mcdaniels befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke fricca!

Das hab ich jetzt behoben. Nun sehe ich aber leider wieder offenbar den Wald vor lauter Bäumen nicht. Mein div "main" schließt das linke menü und den gesamten content ein.

Dies deshalb, weil ich dort einen Background darstellen will.

Komischerweise hat jedoch der div "main", wenn ich ihm einen Boder gebe augenscheinlich keine Höhe (roter Rand oben = main). Man sieht nur oben, dass der Rand dargestellt wird, jedoch umgibt der div "main" nicht das linke Menü und den Inhalt.

Liegt das auch am Floating?
__________________
Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16.05.2011, 19:18
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

FAQ Punkt 2!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16.05.2011, 20:08
CSS-Fan
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.11.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 177
mcdaniels befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo, hatte ich übersehen...

Hab das nun das erste mal so gemacht dass ich nen float genutzt habe, um nen float zu clearen.

D.h. ich habe div "main" die width mitgegeben und selbigen ebenso mittels float: left; links "gefloatet".

Ist die Umsetzung so in Ordnung?

Danke für die schnellen Antworten!!
__________________
Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Grunsätzliches Verständnis von Floating actionjackson CSS 4 31.07.2010 12:35
Noch einmal floating SimonWpt Knowledge Base 26 26.02.2007 11:52
floating überlappt sich Luke_Skyscraper CSS 7 14.09.2006 07:05
floating Problematik bei verschachtelten div's bensen CSS 2 29.05.2005 16:36
Wiedermal ein 100% Höhen Problem MoRpH2k2 CSS 5 05.04.2005 18:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.