zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Datum und Uhrzeit in MySQL speichern

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.04.2011, 21:53
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.11.2009
Beiträge: 132
andre-ne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Datum und Uhrzeit in MySQL speichern

Hallo!

Ich möchte mit der folgenden MySQL Anweisung die Daten, sowie das Datum und die Uhrzeit in einer Tabelle speichern:

Code:
INSERT INTO login (username, passwort, time) VALUES ('$username', '$passwort', UNIX_TIMESTAMP())

In der MySQL Tabelle habe ich für time eingestellt bei Typ "TIMESTAMP".
Wenn ich nun etwas in die Tabelle eintragen möchte mit der oben gezeigten Anweisung werden username und passwort richtig eingetragen, jedoch habe ich bei time dann immer nur 0000-00-00 00:00:00 stehen.

Weiß jemand woran es liegen könnte das dort nicht das Datum bzw. die Uhrzeit eingetragen wird sonder nur Nullen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 29.04.2011, 01:06
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.016
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Wenn du einen Blick in die Doku wirfst, wirst du feststellen, dass ein Feld vom Typ "Timestamp" keinen Unix-Timestamp speichert.

(Da ich unterwegs bin, musst du dir den Link leider selbst raussuchen.)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 29.04.2011, 01:35
Benutzerbild von fox
fox fox ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 1.008
fox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärefox sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du kannst auch mal hier vorbeischauen, ein ähnliches Problem hatte ich auch:

http://xhtmlforum.de/63246-mysql-zah...-oder-var.html
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29.04.2011, 11:45
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.977
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

sinnvoller ist hier NOW()
MySQL :: MySQL 5.5 Reference Manual :: 11.7 Date and Time Functions
oder ein timestamp Feld, dann brauchst du gar nichts machen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2 Datum Vergleichen your_ass Serveradministration und serverseitige Scripte 11 27.08.2008 17:48
Alternativen zur Nutzung von (My)SQL? domsson Serveradministration und serverseitige Scripte 4 06.04.2008 23:06
Ernsthafte Fragen zu MySQL und seiner Indizierung KartoffelKiffer Serveradministration und serverseitige Scripte 2 26.01.2008 01:36
Menge an SQL Befehlen pro Seite / MySQL Leistungsfähigkeit gelleneu Serveradministration und serverseitige Scripte 11 20.07.2007 15:41
Eingabeformat Datum und Uhrzeit Geronimo Barrierefreiheit 24 15.02.2007 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:29 Uhr.