zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden DIV Layout mit CSS: Zentrieren eines Divs und links und rechts auffüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.04.2011, 21:22
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 2
darkwave befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard DIV Layout mit CSS: Zentrieren eines Divs und links und rechts auffüllen.

Hallo

Nach mehrstündigem erfolglosem googeln und probieren wende ich mich nun an dieses board.
Was ich erreichen möchte ist folgendes:
Die Seite ist dreispaltig, wobei das mittlere div zentriert werden sollte und eine fixe breite haben muss. Links und Rechts soll das mittlere div jeweils gleichmässig bis an den Fensterrand mit zwei anderen divs aufgefüllt werden.
Das ganze sollte ungefähr so aussehen:

|---DIV-----bis-linken-rand---|-----DIV-zentriert-mit-fixer-breite-----|-----DIV----rechten-rand-----|

Habe bereits viele varianten ausprobiert. Leiter habe ich es nicht fertig gebracht das mittlere div mit einer fixen grösse zu versehen und trotzdem zu zentrieren, so dass das linke und rechte div gleich breit sind.

Any ideas?
Kann man sowas überhaupt mit divs?

Darkwave
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 06.04.2011, 21:42
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.782
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Welchen Inhalt sollen die äußeren Elemente bekommen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 07.04.2011, 11:38
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.04.2011
Beiträge: 2
darkwave befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ein bisschen text und jeweils unterschiedliche background-colors für das linke und rechte div.
Aber beide haben einen inhalt!

Geändert von darkwave (07.04.2011 um 11:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.04.2011, 11:42
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.782
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Es ist eben nicht egal, deshalb frage ich ja.
Wenn es keinen Inhalt gibt (Hintergrund ist kein Inhalt), brauchst du auch keine "Spalten". Das kommt vom alten Tabellendenken.
Wenn es nur darum geht, einen zweifarbigen Hintergrund zu haben: Mach ein breites Bild, das mittig in die gewünschten Farben geteilt ist. Binde es in Body ein.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07.04.2011, 12:33
Benutzerbild von cebito
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 688
cebito sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärecebito sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von fricca Beitrag anzeigen
Wenn es keinen Inhalt gibt... Wenn es nur darum geht, einen zweifarbigen Hintergrund zu haben
???

Zitat:
Zitat von darkwave Beitrag anzeigen
Ein bisschen text...
Aber beide haben einen inhalt!
@TE - da wird dir nur eine JS-Lösung bleiben, zwar bietet CSS3 calc an, das wird aber bisher nur vom FF4 und IE9 unterstützt. Ich hatte hier mal ein Beispiel für jemanden gemacht, bissl mehr als du brauchst, aber schau es dir mal an...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07.04.2011, 13:11
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.782
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von cebito Beitrag anzeigen
???
Was verstehst du an meiner Aussage nicht?
Wenn du dich wunderst, dass es nicht zu der Antwort des OP passt: Als ich antwortete stand da noch etwas ganz anderes (siehe Zeitpunkt des edit), nämlich sinngemäß dass es ja egal sei und nur unterschiedliche Hintergrundfarbe gewünscht sei.

Mitte fest außen flexibel (mit Inhalt) geht auch ohne JavaScript. Hier im Forum hatte Heiko schonmal was dazu gepostet.
Ansonsten müsste man mehr über die Randbedingungen wissen. Wie breit ist der feste Teil? Was soll passieren, wenn nicht genug Platz für alle Inhalte bleibt? Sollen die Spalten gleich hoch sein? Welche Browser sollen unterstützt werden?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3 spaltiges Layout: links rechts ausfließend, mitte fest designxx CSS 12 27.02.2009 13:48
Linkverhalten im IE6 ChOpSueY! CSS 19 19.05.2008 22:48
css divs zentrieren chevron08 CSS 4 27.09.2006 14:02
flexibles Div soll Div mit fester Breite links umfliessen? braindead CSS 3 23.09.2006 12:58
1 div links, 2 div's untereinander daneben jensr CSS 9 30.06.2004 23:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:34 Uhr.