zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden htaccess redirect/rewrite

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.01.2011, 12:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 286
Chrunchy wird schon bald berühmt werden
Standard htaccess redirect/rewrite

Hallo zusmamen,

ich habe gerade eine etwas größere Umstellung einer Webpräsenz hinter mir und frage mich nun, wie ich den Bots die Veränderungen am nachhaltigsten mitteilen kann.

Ich habe versucht mit in o.g. Thematik einzulesen aber irgendwie...

Ausgangssituation war wie folgt:
Es gab eine Subdomain mit einer veralteten Software, in die zusätzlich ein Forum (diese liegt im Ordner /forum/) eingebunden war.

Nachdem die Software nun größte Lücken aufwies, ist die Entscheidung gefallen alles zu entfernen, außer eben dem Forum.

Wie muss nun der Eintrag in der htaccess aussehen, damit die Bots nicht weiter Inhalte der alten Software versuchen zu erfassen.

Das Forum soll aber weiterhin voll indexiert werden.

Bisher ist ein Rewrite drin, der alle Anfragen auf /forum/ umleitet
Code:
RewriteEngine on
RewriteCond %{REQUEST_URI} !forum
RewriteRule  (.*)  /forum/$1  [R,L]
Diese htaccess ist nicht von mir, aber wenn ich das richtig verstehe dann werden z.B. Anfragen auf <domain>/aaa.php weitergeleitet auf <domain>/forum/aaa.php.
Das macht IMO keinen Sinn, weil es die ja nicht immer gibt.

Gibt es eine Möglichkeit alles was ohne /forum/ aufgerufen wird als Redirect gone zu werten und anschl. auf /forum/index.php weiterzuleiten?
Wie muss das Szenario aussehen und macht es überhaupt Sinn?

Vielen Dank für eure Mühe.
__________________
Gruß Chrunchy

"Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung" (James Earl Carter)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 31.01.2011, 19:50
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 338
Webcoder sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWebcoder sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hi Chrunchy

ich bin zwar auch kein ModReWrite Spezialist, jedoch denke ich das der RewriteCond falsch ist.

Auf jeden falls kannst du die Anfragen auf die index-Datei des Forums umleiten in dem du nicht die Parameter übernimmst, sondern direkt die index-Datei angibst.
Code:
RewriteRule  (.*)  /forum/index.php  [R,L]
Gruß
Webcoder
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 31.01.2011, 20:04
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 286
Chrunchy wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo,

in erster Linie geht es mir darum, wie ich den Bots, und das sind einige, beibringe, dass alle Inhalte außerhalb des Ordners /forum dauerhaft weg sind.

Eigentlich dachte ich an ein Redirect gone auf die index-datei vom Forum.
Wie aber mache ich das, das es eben für alle Aufrufe außerhalb des folders /forum greift?

Hoffe es ist verständlich wo mein Problem liegt.
__________________
Gruß Chrunchy

"Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung" (James Earl Carter)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31.01.2011, 20:19
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2011
Beiträge: 338
Webcoder sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWebcoder sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Chrunchy Beitrag anzeigen
Wie aber mache ich das, das es eben für alle Aufrufe außerhalb des folders /forum greift?

Hoffe es ist verständlich wo mein Problem liegt.
Ja, Problem ist soweit verstanden.

Also mit dem RewriteCond wird eine Ausnahme definiert. Somit greift das RewriteRule nur wenn die Ausnahme nicht zutrifft.

Ich denke jedoch, dass dein RewriteCond falsch ist, meiner Auffassung nach müsste es so aussehen:
Code:
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/forum/.*$
Dadurch wird RewriteRule nur angewendet, wenn in der aufgerufenen Adresse nicht der Ordner /forum angegeben ist. Teste es einfach mal aus.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.02.2011, 15:18
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 286
Chrunchy wird schon bald berühmt werden
Standard

Hm,

so ganz will es noch nicht.
Ich schaffe es einfach nicht einen 410 auszugeben UND eine Weiterleitung auf /forum/index.php.

Auch will es noch nicht klappen, alle Anfragen die nicht im unterpfad forum liegen umzuleiten.

Geht das vielleicht doch nicht so einfach?
__________________
Gruß Chrunchy

"Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung" (James Earl Carter)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.02.2011, 15:41
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.985
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Die RewriteCond von Webcoder und seine Rule ein bisschen abgeändert sollten eigentlich klappen:

Code:
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/forum/.*$
RewriteRule  (.*)  /forum/index.php  [R=410,L]
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02.02.2011, 16:41
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 286
Chrunchy wird schon bald berühmt werden
Standard

Hallo Praktikant,

habe es gerade getestet. Nun sehe ich eine 410 Fehlerseite wenn ich eine nicht existente Seite außerhalb von /forum/ aufrufe. Eine Weiterleitung erfolgt also nicht.

Sehr komisch das alles.
__________________
Gruß Chrunchy

"Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung" (James Earl Carter)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02.02.2011, 17:25
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.985
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Jo, das habe ich jetzt auch festgestellt. Es gäbe noch die Möglichkeit eine Fehlerseite anzupassen, die kommt wenn 410 kommt. Dann könnten Benutzer da mit dem Link weiter gehen und die SuMas wüssten, dass es die Rescource nicht mehr gibt
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 02.02.2011, 17:53
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.07.2007
Beiträge: 286
Chrunchy wird schon bald berühmt werden
Standard

Genau so hatte ich es kurz vor deinem Posting umgesetzt, nachdem ich versteckt den Hinweis gefunden habe, dass man bei 410 besser keine Weiterleitung nutzen sollte.

Danke euch beiden für die Infos und Hinweise.

Nur falls die Lösung noch jemanden interessiert:
Code:
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/forum/.*$
RewriteRule ^(.*) /forum/index.php [R=410,L]
ErrorDocument 410 http://domain.tld/forum/fehler.html
__________________
Gruß Chrunchy

"Eine Theorie ist eine Vermutung mit Hochschulbildung" (James Earl Carter)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 03.02.2011, 11:32
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Und das funktioniert so? Der Client wird doch IMHO sofort auf das Forum weitergeschmissen, ohne das Error-Document zu gesicht zu bekommen, oder irre ich mich da?

Für solche sachen kann man auch mod alias verwenden: mod_alias - Apache HTTP Server

Code:
RedirectMatch gone !^forum/.*
[ungetestet]
Auch wenn 410 die sauberste Antwort ist, die SuMas werden, wenn du dass irgendwann in ferner zukunft rausnimmst, immer noch auf den alten URIs aufschlagen, nur zur vorwarnung
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit htaccess till.kaufmann Serveradministration und serverseitige Scripte 1 23.02.2011 11:46
wieder mal: htaccess express Serveradministration und serverseitige Scripte 21 13.10.2009 19:32
htaccess befehle aus dem root in einem verzeichniss ausschlissen The Sayan Serveradministration und serverseitige Scripte 2 06.08.2006 18:33
Startseite in der htaccess festlegen Philippp Serveradministration und serverseitige Scripte 10 31.03.2005 11:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:00 Uhr.