zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Darstellungsprobleme im IE6

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 18.01.2011, 13:46
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.01.2011
Beiträge: 15
BuchwaldM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo

Ich hab gerade nochmal nachgelesen. Ich verstehe schon, daß "relative" das Element relativ zu der position verschiebt, als hatte es kein position attribut. Ebenso, daß "absolute" es aus dem Fluß herausnimmt und andere Elemente den Platz dadurch einnehmen. Auch, daß absolute es relativ zum umschließenden container div positioniert.
Wo ist der Hacken?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 18.01.2011, 13:52
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von BuchwaldM Beitrag anzeigen
Wo ist der Hacken?
Der Haken ist, dass dir noch das Grundverständnis dafür fehlt, wie sich Elemente in einem Layout verhalten.
Deshalb: Siehe Vorposting.

Ich versteh das einfach nicht. Jetzt gibt es schon ein Buch, das es für Anfänger möglich macht, einen sinnvollen Einstieg in CSS zu bekommen. Trotzdem wird lieber wild Rumgeraten und Rumgestochert -- wie vor 15 Jahren, als es eben noch keine sinnvolle Lektüre gab.
Das ist Verschwendung von Zeit. Eigene Zeit und die anderer.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 18.01.2011, 19:24
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 28.11.2005
Beiträge: 74
NinaG befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von hubspe Beitrag anzeigen
Das Contao solche inline-styles produziert ist natürlich ein absolutes Nogo.Das werd ich mal testen und ggf. meine Contaokritik ergänzen.
Mach dir nicht die Mühe, das hat in dem Fall nichts mit Contao zu tun
Für mich sieht das danach aus, als hätte der Redakteur in den TinyMCE Editor z. B. nen Text aus Word kopiert, der dann von der automatischen Funktion des Tiny "gesäubert" wurde und somit sowas produzierte.

Also kein Contao-Fehler, sondern höchstens eine Eigenheit vom TinyMCE-Säuberungseffekt. Mit der Standardausgabe von Absätzen in Contao hat das auf jeden Fall gar nix zu tun *ergreift hier mal Partei*
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 18.01.2011, 19:33
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.086
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von NinaG Beitrag anzeigen
Mach dir nicht die Mühe, das hat in dem Fall nichts mit Contao zu tun
danke für den Hinweis, dann kann ich mir das Testen sparen.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 18.01.2011, 19:49
Benutzerbild von plastiko
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 945
plastiko ist ein Lichtblickplastiko ist ein Lichtblickplastiko ist ein Lichtblickplastiko ist ein Lichtblickplastiko ist ein Lichtblick
Standard

Solche inline-Styles kann Mann auch mit dem TinyMCE verursachen.
css-styles berabeiten > Box > Äußerer Abstand > 0 centimeters.

Edit:
Mit dem "Radiergummi" wird man die wieder los. Oder ebend mit "HTML-Quellcode bearbeiten".
__________________
MfG
Jens

Geändert von plastiko (18.01.2011 um 20:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE6 "cleart" Spalte ohne ersichtlichen Grund ppatrick CSS 5 05.04.2010 15:50
Darstellungsprobleme im IE6 nevermind CSS 6 22.09.2008 14:06
IE6 ignoriert CSS-Anweisungen Hallenkicker CSS 11 27.07.2008 21:58
Text-Zeichen im IE6 wiederholen sich – Problem... rg69 (X)HTML 2 05.06.2008 15:36
Dropdown-menü ie6 Darstellungsprobleme Koody CSS 6 29.08.2007 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:40 Uhr.