zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Button Rendering mit Webkit Browsern unter Mac OS X

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 18.01.2011, 13:17
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Okay, offenbar hat das keinen Sinn, weiter zu diskutieren. Aber Du als "Frontender" solltest das ganze auch aus Sicht der Usability betrachten. Ich schlage vor, du lädst Dir NVDA runter und hörst Dir das ganze mal an.

Ansonsten vergiss bitte wenigstens nicht, Fokus-Styles zu definieren.
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 18.01.2011, 13:28
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 16
solick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi David,

irgendwie habe ich den Eindruck, Du resignierst gerade

Im Ernst, soweit ich es verstehe geht es Dir um das Thema Barrierefreiheit, oder?

Ich habe mich damit ehrlich gesagt recht wenig beschäftigt bisher, da es bisher keine Anforderung war.

Bei diesem Projekt stehen andere Anforderungen im Vordergrund, unter anderen ebend auch die Vorgabe der Buttons... Nicht zuletzt wohl auch daher, weil es so ähnlich bei den Tests des größten deutschen Verlags für Psychologische Tests - Hogrefe Verlag - bei deren Online-Varianten gelöst wurde und man hier eher auf den Widererkennungseffekt hofft als neue Wege beschreiten will.

Zudem ist natürlich Zeit/Budget ein wichtiges Thema...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 18.01.2011, 14:44
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Nicht um Barrierefreiheit speziell sonder um Usability im allgemeinen. Und deren Grundlage ist nun mal eine korrekte Semantik.
Was bei den Buttons für den Otto-Normal-Surfer noch nicht auffällt, wird spätestens bei Checkboxen und Radiobuttons schon echt nervig, wenn die Labels fehlen und man mit dem Cursor die winzigen Feldchen treffen muss, anstatt einfach auf den Text zu klicken. Ich hab schon zig Umfrageformulare gesehen, die wahrscheinlich wider besseren Wissens mit Tabellen gelayoutet wurden und Labels vergessen wurden. Auch im wissenschaftlichen Bereich, wo man sich schon fragen muss warum man die Möglichkeiten der Sprache nicht ausreizt. Das hat nichts mit Mehrkosten zu tun, denn ob ich nun <span class="beschreibung"> oder <label for=""> bzw. <input type="radio"> oder <input type="button"> schreibe, ist zeitlich kein Unterschied. Im Gegensatz dazu kostet es mehr Zeit, erst die Übertragung des Formulars beim Klick auf den Button mit JavaScript zu implementieren. Überhaupt: wenn Geld im Spiel ist, sollte man schon verlangen können, dass die erbrachte Leistung gewissen Quallitätskriterien stand hält. Nochmal: Du bist der Frontender, solltest also deinen Kunden gegenüber die Sicht aus perspektive des Nutzers vertreten.

Ich will dir nicht vorschreiben, was tu tun solltest oder nicht, ich versuche dir nur aufzuzeigen, dass es nur Vorteile bringt, sich auch mit der grundlegenden Semantik auseinanderzusetzen.
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Schriftlaufweite im Mac micronix CSS 2 17.01.2011 17:16
button. PC:IE,FF,SA,CHROME. passt aber MAC: Safari passt nicht monran CSS 2 03.12.2010 11:01
Rendering Mac Safari Kirladu CSS 2 08.02.2010 14:34
horizontales tab menü - problem bei webkit basierten browsern cpt.future CSS 1 21.08.2007 19:49
Test mit Mac OS, PDA und TV Browsern erbeten laborix Site- und Layoutcheck 1 09.03.2007 19:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.