zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Sequentieller Bildaufbau

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 15:32
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 46
MarcelFuerderer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Sequentieller Bildaufbau

Tag,

mein Trainer hat folgende Seite erstellt.

Er meinte, dass er auf der Startseite das Logo in einzelne Bilder unterteilt hat, damit sich die Seite schneller lädt.

Kann mir das jmd. erklären?

Ich verstehe das nicht ganz. Es ist doch immernoch gleich viel Datenmenge die geladen werden muss.

TTC 1950 Blumberg e.V.

lg
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 15:38
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.823
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Das ist unsinn.

Dadurch, dass mehrere Bilder geladen werden müssen, verlangsamt sich der Prozess sogar, da für jedes Bild ein zusätzlicher HTTP-Request erzeugt wird. Dieser erzeugt nicht nur mehr Daten die geladen werden müssen sondern benötigt auch mehr Zeit, da man auf die Antwort des Servers warten muss.

Es gibt bei JPEG-Bildern die Möglichkeit, dass sich das Bild während des Ladens aufbaut (erst grobe Kästchen, dann immer feinere), aber ob sich das von der Datenmenge her lohnt kommt auf das Bild an.

Für Bilder wie auf der Webseite würde ich selbst ein PNG erzeugen und dieses anschließend mit Hilfe eines Optimierungsprogrammes (z.B. optipng) verkleinern.
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 15:42
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.135
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Das hat eher was damit zu tun, dass er keine Ahnung hat
Die Webseite ist mit frames, tables und und...

Eine optimierte Grafik ist besser wie zig Schnippsel.

Manfred
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 16:06
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 46
MarcelFuerderer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja ich weiß der macht das mit dem Zeug was er vor jahrzehnten in der ausbildung lernte^^
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 16:27
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 46
MarcelFuerderer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von gato Beitrag anzeigen
Das ist unsinn.

Dadurch, dass mehrere Bilder geladen werden müssen, verlangsamt sich der Prozess sogar, da für jedes Bild ein zusätzlicher HTTP-Request erzeugt wird. Dieser erzeugt nicht nur mehr Daten die geladen werden müssen sondern benötigt auch mehr Zeit, da man auf die Antwort des Servers warten muss.

Es gibt bei JPEG-Bildern die Möglichkeit, dass sich das Bild während des Ladens aufbaut (erst grobe Kästchen, dann immer feinere), aber ob sich das von der Datenmenge her lohnt kommt auf das Bild an.

Für Bilder wie auf der Webseite würde ich selbst ein PNG erzeugen und dieses anschließend mit Hilfe eines Optimierungsprogrammes (z.B. optipng) verkleinern.
Wenn ich das Programm starte, kommt nur kurz ein CMD und dann nichts mehr

Geändert von MarcelFuerderer (09.01.2011 um 16:44 Uhr) Grund: sry wegen doppelpost
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 16:55
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.135
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von MarcelFuerderer Beitrag anzeigen
Wenn ich das Programm starte, kommt nur kurz ein CMD und dann nichts mehr
Das ist ein Kommandozeilen Tool.
Wenn du Windows nutzt, schau dir mal RIOT an.
Gibts auch portabel (ohne Installation).

Gruß Manfred
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 17:06
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.823
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von MarcelFuerderer Beitrag anzeigen
Ja ich weiß der macht das mit dem Zeug was er vor jahrzehnten in der ausbildung lernte^^
Dann sollte ihm jemand erklären, dass sich das Dinosauriertum nicht durchgesetzt hat^^

Zitat:
Zitat von Manfred62 Beitrag anzeigen
Das ist ein Kommandozeilen Tool.
Richtig, Webseiten erstellen ist ein Handwerk

RIOT kenne ich noch nicht, das werde ich demnächst mal ausprobieren.

Was ich an optipng schätze, ist, dass es auch prüft, ob die Farbpalette herunterskaliert werden kann. Das scheint RIOT der Beschreibung nach auch zu können.
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09.01.2011, 19:57
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

PNGs kann man auch ganz wunderbar online eindampfen z.B. mit PunyPNG - PNG Compression and Image Optimization - Gracepoint After Five
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verschachtelter Bildaufbau Rico88 (X)HTML 5 08.03.2011 18:50
Bildaufbau beim Laden einer Seite Scheppertreiber Javascript & Ajax 0 29.01.2008 08:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:06 Uhr.