zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Kritik: Quelltext

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 21.11.2010, 19:18
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.373
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

und ums dir mal ganz kurz noch zu stecken (wenn ich die Website bzw. den Code richtig deute):
das <p> Tag ist für Absätze. das br für einen Zeilenumbruch. Wenn ich die dargestellt Website richtig deute soll da wo die größere Lücke zuende ist ein neuer Absatz beginnen. Vom Code her würd es wie folge aussehen:
HTML-Code:
<p>
	Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.<br />
	Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.<br />
	Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.<br />
	Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.<br />
	Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.<br />
	In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.<br />
	Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus.<br />
	Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a,
</p>

<p>
	Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.<br />
	Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.<br />
	Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus.<br />
	Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.<br />
	Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.<br />
	In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.<br />
	Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus.<br />
	Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae, eleifend ac, enim. Aliquam lorem ante, dapibus in, viverra quis, feugiat a,<br />

</p>
__________________
Hier ein immer gültiges Statement: Überarbeite deine Code, lerne die Grundlagen, widersprich mir nicht, wehre dich nicht, ich habe Recht, wir sind Lolgion, wir sind viele.. potato...
All meine Angaben sind ohne Gewähr, es könnte also trotz meiner Unfehlbarkeit dazu kommen dass ich falsch liege

www.richard-thiel.de | Müssen Websiten überall gleich ausschauen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 21.11.2010, 19:29
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von overflow Beitrag anzeigen
Vermute habe es richtig angewandt.
Ja hast Du. Allerdings hättest Du dir die Mühe sparen können, wenn "logo" deine erste Überschrift ist. Schau dir die Seite mal ohne CSS an. Verstehst Du dann auf Anhieb worum es geht?

Mal ne andere Frage: Das "Webdesign Agentur" ist das ernst gemeinst?
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 21.11.2010, 20:04
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.08.2008
Ort: Köln
Beiträge: 63
overflow befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn keine Grafik angezeigt wird oder CSS ausgeschaltet ist,
wird der Text, der sich dahinter verbirgt angezeigt.

Ich habe es provisorisch einfach "logo" genannt,
welches sich später ändern soll.

Um auf deine Frage einzugehen:
Ja, dabei bezieht sich aber mein Aufgabengebiet auf Programmierung und Serveradministration von Unix und Linuxsystemen.

Meine Teamkollegen übernehmen den Part mit Webdesign, SEO.

Jedoch soll diese Seite nur mir helfen, mich ein wenig mit XHTML, CSS auseinander zu setzen.
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 23.11.2010, 12:19
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Für die Einarbeitung ins Thema wird immer gern folgendes Buch empfohlen:
Teil 1 kostenlos online lesen - Little Boxes - Webseiten gestalten mit HTML und CSS (von Peter Müller)
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um Kritik an Site-Entwurf: Werk eines Komponisten, zweisprachig AndreasB Site- und Layoutcheck 42 25.09.2009 18:53
kritik zu website/blog crazy_mazy Site- und Layoutcheck 2 14.08.2008 19:58
URL im quelltext nicht anzeigen lomtas Serveradministration und serverseitige Scripte 10 24.01.2008 08:29
Zusammenhängender Quelltext für IE debugging haSta (X)HTML 11 26.12.2007 20:52
Content Management Systeme und Quelltext mcdaniels (X)HTML 5 28.12.2006 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.