zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden feste Ansicht bei dynamischer Browsergröße

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.11.2010, 15:41
$("#mettbröttchen");
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 448
zeji wird schon bald berühmt werden
Standard feste Ansicht bei dynamischer Browsergröße

Hallo,
Habe mehrere Divs untereinander, jedes auf 100% Höhe und Breite.
Über LINK.html#DIVID springe ich nun hin und her.

Durch die 100% verändert sich das Ganze ja dynamisch bei Veränderung der Browsergröße.

Das Problem dabei, vorher war die Ansicht genau auf dem Div.
Nun wandert dieses quasi nach oben (links) raus (was ja schon logische ist, da die oberen Divs ja auch proportional kleiner werden).

Nun meine Frage, gibt es eine möglichkeit diese Ansicht auf ein Div zu fixieren, sodass es immer den Bildschirm ausfüllt und nicht oben rauswandert??

Danke...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 04.11.2010, 17:34
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.135
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Eventuell hilft das hier...?

scnr Manfred
ohne Code oder Beispiel... tz tz tz
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 04.11.2010, 17:41
$("#mettbröttchen");
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 448
zeji wird schon bald berühmt werden
Standard

leider nicht

aber danke, werde ich an anderer Stelle mal einbringen.

warscheinlich ist die Lösung denkbar einfach und nur ich kapiers mal wieder nicht
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.11.2010, 04:47
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.858
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Und ohne Kristallkugel werden wir die Lösung nicht erraten, also poste einen Link.
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.11.2010, 17:19
$("#mettbröttchen");
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 448
zeji wird schon bald berühmt werden
Standard

Ah ok, tut mir natürlich leid.

Also habe noch ein bischen daran gearbeitet, muss nun sagen, dass es nun doch bei beiden Varianten so ist, dass sich das Div oben rausschiebt.

Bis jetzt wie gesagt mit javascript/jquery versucht.

Ich lass jetzt die "+"-förmige Ausrichtung erstmal raus, es geht mir um das Grundproblem.

Code:
   $(document).ready(function(){
		
	var docWidth = $(document).width();
	var docHeight = $(document).height();
	
	
	$(".site").css({"width":docWidth, "height":docHeight});
	
	$(window).resize(function(){
		var newWidth = $(window).width();
		var newHeight = $(window).height();
		var anzDiv = $(".site").lenght;
		var anzRow = (anzDiv / 3);
		
		
		$(".site").css({"width":newWidth, "height":newHeight});
	});

   });
Code:
body{width:100%; margin:0px;}
.site{background:#ccc; }
Code:
<div class="site">#</div><div class="site" id="about">A</div><div class="site">#</div>
<div class="site" id="digitalart">B</div><div class="menu" id="about">C</div><div class="site" id="photography">D</div>
<div class="site">#</div><div class="site" id="contact">E</div><div class="site">#</div>
Also grundsätzliches Problem.

- Aufruf des Divs per link.html#div
- Browsergröße ändert sich
- Div läuft nach oben raus

Frage:
- Gibt es da eine Möglichkeit, dass der Browser sozusagen dynamisch mitscrollt, sodass die Ansicht immer auf dem Div bleibt?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.11.2010, 17:53
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.858
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von heiko_rs Beitrag anzeigen
poste einen link.
. .
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.11.2010, 15:04
$("#mettbröttchen");
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 448
zeji wird schon bald berühmt werden
Standard

dynamic.html

Durch klicken eines Links wird zum entsprechenden Div gescrollt. Klappt alles.
Nur halt das "nach oben links rausschieben wenn man das Fenster verkleinert" will einfach nicht lösbar sein.

Wenn man das Fenster dann wieder vergrößert, verzieht sich das Ganze auch noch zusätzlich.

Ich weiß, dass das auch evtl eher mit jQuery/Javascript zu tun haben könnte(in dem Fall wäre ich hier je falsch), aber bei solchen Sachen wie dieser denke ich irgendwie, dass es mit HTML/CSS zu lösen ist.

Bzw. die Fragen aller Fragen, ist es überhaupt (technisch) möglich?

Gruß,
zeji
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17.11.2010, 15:47
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.087
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

da gibts ja noch nicht mal nen Doctype.
Und overflow:hidden für body ist Unfug hoch 10.

Little Boxes kann dir die Grundbegriffe beibringen.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17.11.2010, 16:10
$("#mettbröttchen");
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.09.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 448
zeji wird schon bald berühmt werden
Standard

Doctype fehlt, weils halt erstmal nur um die Funktion an sich ging, aber du hast recht, habe nicht bedacht, dass dies auch umbedingt notwendig ist, danke.

Nunja ich möchte halt wenn möglich auf Scrollbars verzichten, deswegen "overflow:hidden".

Trotzdem danke, auch für den Link..
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lexible rechte und linke Spalte - Feste Mittlere Spalte Senga CSS 2 18.04.2009 18:45
Dynamischer Footer - Problem beim IE6 iweim CSS 0 23.02.2008 12:09
Float:left und nur eine feste Breite? xm22 (X)HTML 0 09.07.2006 20:12
2 Div Container, unten anordnen, keine feste Höhe Hausmeista CSS 8 07.06.2006 12:44
3 Spalten | Aussen: variable Breite; Mitte: feste Breite dreamshocker CSS 9 17.08.2005 16:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:04 Uhr.