zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Zip-Komprimierung von Dateien

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 12.09.2010, 18:23
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.999
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard Zip-Komprimierung von Dateien

Hallo Ihr,

würdet Ihr Dateien zum Herunterladen aus dem Internet (beispielweise .pdf) vor dem Herunterladen von Webservern als zip-File komprimieren?
Würdet Ihr das On-The-Fly oder beim Hochladen der Datei? Wie Serverlastig ist das und wie viel bringt es bei einzielnen Textdateien? Macht es dann Sinn mehrere Dateien zu einem Archiv zusammenzufassen falls verfügbar?

Wollte das Zip-File über php erstellen lassen, möglich ist es ja.

Danke für eure Antworten, über eine eventuelle Diskussion des Themas würde ich mich auch freuen.
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 12.09.2010, 18:58
Benutzerbild von stravid
Human Compiler
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 16.01.2008
Ort: Austria
Beiträge: 186
stravid befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Komprimiert werden große Dateien oder Dateipakete, da bringt es einen greifbaren Vorteil. Optimalerweise beim hochladen komprimieren.

PDFs oder Textdateien komprimieren ärgert mich als User weil ich die Dateien oft gleich im Browser betrachten will ohne sie entpacken zu müssen.
__________________
David Strauß - stravid.com
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 12.09.2010, 19:47
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.999
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Ja, genau darum geht es. Ich möchte diese Dateien natürlich online zum sofortigen Betrachten bereit stellen und zum Herunterladen, sofern der Benutzer das will, diese zippen. Allerdings will ich die Dateien auch nicht unbedingt mehrfach speichern, möchte aber auch nicht, dass mein Server zusammenbricht, wenn ich die Komprimierung On-The-Fly mache, weil zu viele Dateien zeitgleich komprimiert und heruntergeladen werden. Ich stehe also vor einer Zwickmühle ^^
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.09.2010, 10:31
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Verden
Beiträge: 403
chorn wird schon bald berühmt werden
Standard

Serverseitiges gzip reicht mMn, die meisten Formate sind eh schon komprimiert.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 13.09.2010, 10:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 969
rs-web befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du könntest sie aber beim hochladen zippen, wenn sie der User direkt aufrufen wills, entpackst du sie. Per cronjob o.Ä. kannst du dann einMal am Tag alle pdfs auf dem Server löschen..
LG rs-web
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 13.09.2010, 11:00
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.999
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Ok, daher ich jetzt ganz viele verschiedene Informationen habe und mir auch selber weiterhin mal ein paar weitere Gedanken gemacht habe kommt hier weiteres.

Man muss sich diese Plattform vorstellen wie einen Fileserver für Unternehmen. Hierüber werden Dateien für Benutzer veröffentlicht, für die diese Interessant sind. Es werden dabei PDF-Dokumente, Office-Dokumente, Bilder aller Art, Textdokumente usw. freigegeben. Diese sollen dann direkt zur Ansicht im Browser verfügbar sein.
Möchte ein Benutzer nun Daten herunterladen kann er auswählen welche, von einer Datei bis alle Dateien, er herunterladen möchte. Aus diesen angeklickten Dateien soll dann entsprechend ein Zip-File erzeugt werden und die Dateien sollen dem Benutzer dann zum Download angeboten werden. Es kann also vorkommen, dass 50 Benutzer die selben Dateien sehen, aber alle 50 unterschiedliche Dateien darus herunterladen. Die so erstellen Zip-Archive sollen natürlich nicht gesichert werden, weil es zu viele werden würden.

Was sagt Ihr zu dem vorhaben überhaupt aus Nutzersicht bzw. Benutzerfreundlichkeit? Sollte ich das umsetzen, weil Textdokumente wie das PDF-Format oder Office-Dokumente dadurch noch weiter komprimiert werden und so schneller geladen werden, oder ist es besser diese im normalen Format eine nach der anderen herunterladen zu lassen (was man dann abstimmen müsste)?

@chorn: Werde ich mir einmal ansehen. Kommen die Dokumente dann als Archiv an oder sind die dann unverpackt? Kann man mehrere Dateien zu einem Archiv zusammenfassen?
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 13.09.2010, 11:14
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Verden
Beiträge: 403
chorn wird schon bald berühmt werden
Standard

Mit Archiven hat das nichts zu tun, es geht um das transparente Ver- und Entpacken zwischen Server und Client, der Benutzer sollte davon nichts mitbekommen.

How To Optimize Your Site With GZIP Compression | BetterExplained

Archive kannst du dann in der Applikationsschicht bereitstellen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 13.09.2010, 11:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 969
rs-web befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Also ich würde es ungezipt machen. Mir würde es gehörig auf den Geist gehen, wenn ich alle Dateien erst entpacken muss, bevor ich sie öffnen kann.

LG rs-web
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 13.09.2010, 20:59
Benutzerbild von nevermind
Trollflüsterer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Bietigheim-Bissingen
Beiträge: 2.221
nevermind ist ein Lichtblicknevermind ist ein Lichtblicknevermind ist ein Lichtblicknevermind ist ein Lichtblicknevermind ist ein Lichtblicknevermind ist ein Lichtblick
Standard

Und was hat deine Aussage mit "gzip" zu tun?
__________________
Gruß Roman // ngkreativ.de - Webdesign & Motorradumbau
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 13.09.2010, 21:01
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 969
rs-web befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von MetaCrawler Beitrag anzeigen
Und was hat deine Aussage mit "gzip" zu tun?
Ich hab mehr Praktikants Beitrag gemeint. Hab vorher nicht aktualisiert

LG rs-web
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dateien und Ordner Zählen andre-ne Serveradministration und serverseitige Scripte 2 04.07.2011 16:55
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 19:09
Mehrere Dateien auf einmal ändern eiergandi Offtopic 2 31.07.2007 02:20
hintergrund bei css dateien weiss ... brauche hilfe deadmeiker CSS 0 02.09.2006 16:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.