zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Mit PHP html teilweise ersetzen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 14.06.2010, 22:41
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 3
Nappi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Mit PHP html teilweise ersetzen

Hallo zusammen

Ich bastle seit ein paar tagen an einem Script und bekomme es nicht zum laufen

Die Problemstellung

Dieses HTML File
HTML-Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>

<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>Pferd</title>
</head>
<body>

<div id="horse1">
	<h3>Galoppierendes Pferd</h3><p><div >
	<img style="float: left; padding: 5px; margin: 5px 5px 5px 5px; border: 2px solid black"
	src="/images/pferd.jpg"
	alt="Galoppierendes Pferd" width="400px" /></div>
	<p>Beschreibing eines Bildes</p>
</div>

<div id="Hase">
	<h3>Hase</h3><p><div >
	<img style="float: right; padding: 5px; margin: 5px 5px 5px 5px; border: 2px solid black"
	src="/images/hase.jpg"
	alt="Hase" width="250px" /></div>
	<p>Bild beschreibungs Text</p>
</div>
</body>
</html>
Soll immer wieder aktualisiert werden. Wenn eine DIV Container schon vorhanden ist soll er ersezt weren und mit dem neuen Inhald gefüllt werden, ist er noch nicht vorhanden - also gibt es zb <div id="fussball"> ..... </div> noch nicht soll es vor Body eingetragen werden.

Ich habe ein PHP file geschrieben, das - wie sollte es auch anders sein - nicht funktioniert.

PHP-Code:
<script>
var newdiva = document.createElement('div');
newdiva.id = '$name';
newDiv.innerHTML = '<h3>'.$name.'</h3>';
var newpara = document.createElement('p');
var newdivb = document.createElement('div');
var newimg = document.createElement('img');
var newimg.className = 'image';
var newsrc = document.createElement('src');
var sometextb = document.createTextNode('$image');
var newsrc = document.createElement('alt');
var sometextc = document.createTextNode('$name');
document.body.appendChild(newimg);
document.body.appendChild(newdivb);
document.body.appendChild(newpara);
var newpara1 = document.createElement('p');
var sometextc = document.createTextNode('$text');
document.body.appendChild(newpara1);
document.body.appendChild(newdiva);
mydiv = document.getElementById('$name');
</script>
<?php
$name 
$_POST['name'];
$text $_POST['text'];
$image $_POST['image'];
$file $DOCUMENT_ROOT'bilder.html';

libxml_use_internal_errors(true); 
$doc = new DOMDocument();
$doc->loadHTMLFile($file);
$xpath = new DOMXpath($doc);

$neuesElement $doc->createElement($element);

foreach (
$xpath->query('/body/div[@id="'.$name.'"]') as $node) {

$found false;
foreach (
$elements as $node) {
    
$found true;
    
// ersetzen:
    
$node->parentNode->replaceChild($mydiv$node);
    break;
}
if (!
$found) {
    
$bodyElement null;
foreach (
$xpath->query('html/body/') as $node) {
    
$bodyElement $node;
    
// einfügen:
    
$bodyElement->appendChild($mydiv$note);
    break;
    
} } }

// speichern
$doc->save($file); // oder $doc->saveHTMLFile($file);  
?>
Kann mir jemand verraten was ich falsch mache - ich bin wirklich schon alle Manuels durch unk komm beim besten willen nicht dahinter

Vielen Dank im voraus

Nappi

Geändert von Nappi (15.06.2010 um 11:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 15.06.2010, 09:43
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.985
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Das JavaScript darf nicht im php-Block stehen.
Was bekommst du denn als Fehlermeldung?
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 15.06.2010, 10:58
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 3
Nappi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für deine Antwort

Ja das mit dem Script habe ich geendert aber das falsche heir gepostet - sorry mein fehler - einer von vielen

als fehlermeldung bekomme ich

Zitat:
Fatal error: Call to a member function createElement() on a non-object in E:\xampp\htdocs\test\html.php on line 36
Wenn ich richtig liege dann bekomme ich den Knoten für "mydiv" nicht richtig hin aber ich habe keine Ahnung wie ich das machen soll - bin eben ein blondes Mädchen mit schwarzen Haaren -

Nappi
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.06.2010, 11:14
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Verden
Beiträge: 405
chorn wird schon bald berühmt werden
Standard

Das kommt warscheinlich davon, dass du ein Mal $doc und ein Mal $dom benutzt.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.06.2010, 11:29
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.06.2010
Beiträge: 3
Nappi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ohh - danke - was gestern schon sehr spät

leider ist das Ergebnis nicht das alles funktioniert.

Jetzt kommt diese Fehlermeldung

Zitat:
Fatal error: Uncaught exception 'DOMException' with message 'Invalid Character Error' in E:\xampp\htdocs\test\html.php:36 Stack trace: #0 E:\xampp\htdocs\test\html.php(36): DOMDocument->createElement('') #1 {main} thrown in E:\xampp\htdocs\test\html.php on line 36
Nappi
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.06.2010, 11:58
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2007
Ort: Verden
Beiträge: 405
chorn wird schon bald berühmt werden
Standard

Dann denk mal drüber nach wo $element herkommt. Du ballerst hier einfach Fehlermeldungen hin ohne selber mal nach den Gründen zu suchen und Lösungsansätze zu posten, man merkt nicht, dass du dich auch mal selber bemühst wenigstens die gesetzten Variablen nachzuvollziehen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15.06.2010, 12:08
Benutzerbild von uspri
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 900
uspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreuspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von chorn Beitrag anzeigen
Dann denk mal drüber nach wo $element herkommt. Du ballerst hier einfach Fehlermeldungen hin ohne selber mal nach den Gründen zu suchen und Lösungsansätze zu posten, man merkt nicht, dass du dich auch mal selber bemühst wenigstens die gesetzten Variablen nachzuvollziehen.
Zumal das nun auch im zweiten Forum besprochen wird: Mit PHP -> html teilweise ersetzen - PHP-Scripte PHP-Tutorials PHP-Jobs und vieles mehr
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PHP Kontaktforumlar allgemeiner aufbau Krulle Serveradministration und serverseitige Scripte 15 17.06.2010 12:44
php echo: html code??? sepp88 Serveradministration und serverseitige Scripte 12 31.07.2009 16:53
[XHTML] HTML Kompatibilitätsrichtlinen 2.0a1 gato (X)HTML 9 18.11.2007 12:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.