zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Tabellenrand wird bei Reload unterschiedlich zerschossen?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.05.2010, 23:45
Benutzerbild von monran
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 180
monran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Tabellenrand wird bei Reload unterschiedlich zerschossen?

Hi,

hab eine ganz simple Tabelle mit etwa 70 Reihen...
Im unteren Bereich zerschiesst sich der rechte Rand. siehe Screenshot..

beim reload ändert sich die position dieser "leerstelle" und von diesen leerstellen gibt es mehrere....immer an der rechten seite

die tabelle ist valid und korrekt aufgebaut... und wird aus Datenbank einträgen generiert..


woran kann das liegen??

das einzige was ich noch für möglich halte ist das CSS..

HTML-Code:
<table><tr>
			<td>abc</td>
			<td>def</td>

			<td>ghi</td>
		 </tr><tr>
			<td>abc</td>
			<td>def</td>
			<td>ghi</td>
		 </tr></table>	

#CSS 
table {
	margin:10px;
	font-size:0.8em;
	border-collapse:collapse;
	width:60%;

	}

th {
	padding:5px 10px;
	border:1px solid rgb(85,85,85);
	background-color:rgb(189,220,230);
}

td {
	padding:10px;
	border:1px solid rgb(85,85,85);
}
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg table.JPG (24,9 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 18.05.2010, 00:40
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.821
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Ich nehme mal an du hast im Firefox getestet.

Der hat tatsächlich Schwierigkeiten mit Rahmen bei border-collapse: collapse. Damit musst du Leben. In der nächsten Version 4.0 ist der Fehler aber behoben, soweit ich das Beurteilen kann. An Tabellen wird bei Mozilla ja dauernd gearbeitet.
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 19.05.2010, 22:33
Benutzerbild von monran
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.07.2009
Beiträge: 180
monran befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

danke! genau das wollte ich wissen..
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gleiche Schriftart wird in Browsern unterschiedlich dargestellt Yann CSS 7 24.05.2011 11:49
IE6:Horizontales Menü wird unterschiedlich angezeigt:erst falsch, nach Reload korrekt Ste CSS 0 25.02.2009 14:46
Links unterschiedlich darstellen NEOX CSS 11 22.06.2005 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:07 Uhr.