zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden 301 - wie lange bestehen lassen?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.05.2010, 15:16
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.495
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard 301 - wie lange bestehen lassen?

Hallo zusammen,

vor etwa zwei Wochen habe ich eine Spielwiese von mir aufgegeben und viele Inhalte mit einer .htaccess "301 permanent redirect" Direktive nach dem Umziehen der Inhalte auf eine andere Domain umgeleitet. Inzwischen hat Google einige mir wichtige Links entsprechend angepasst.

Wie lange sollte man diese 301 Direktive in der .htaccess lassen? Einen Monat, ein halbes Jahr oder für immer?
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 13.05.2010, 22:48
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2006
Beiträge: 887
threadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärethreadi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Solange wie Du diese Umleitung wünschst.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 14.05.2010, 10:05
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.495
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von threadi Beitrag anzeigen
Solange wie Du diese Umleitung wünschst.
Was soviel bedeutet, dass man mehrere Wochen damit zubringt, die Umleitungen in den Suchmaschinen zu kontrollieren

Offen bleibt weiterhin die Frage, was passiert wenn die Umleitung zu früh aufgehoben wird. Theoretisch müsste man alle anschreiben, die Links auf diese URLs gesetzt haben und dann erst die Umleitung aufzuheben.

Selbst wenn man diese Umleitung nicht aufhebt, wer schaut schon in die Adresszeile und kontrolliert, ob die alte URL durch eine neue URL erstzt wurde und dies gegebenfalls in seinen Links korrigiert?

Seltsame Geschichte...
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 14.05.2010, 13:32
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.845
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Naja, kommt auch ein wenig drauf an, wie wichtig es Dir ist, dass keine "toten" Links zu Dir führen.
Du könntest nach 'ner Weile Dein Logfile nach den alten Links durchforsten, die RegEx hast du ja bereits von den Umleitungen, und dann die Referrer überprüfen und ggfs. Kontakt mit den Seitenbetreibern aufnehmen.
Evtl. könntest Du auch eine Info-Seite zwischenschalten, wenn kein Referrer gesendet wird, was auf ein Bookmark hindeuten könnte, in diesem Fall dann einen Text, dass sich der Link geändert hat und das Bookmark angepasst werden sollte.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14.05.2010, 16:29
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich habe Umleitungen (zwegs umbau der Permalink-Struktur) vor einem Jahr in die .htaccess aufgenommen. Darunter auch URLs die definitiv nirgendwo verlinkt sind. Jetzt habe ich einige davon rausgeschmissen und nur kurze Zeit später landet der Google-bot auf eben diesen URLs - eben diesmal mit 404 beantwortet. -> Googlebot ist doof und versteht offenbar nur 200 und 404 richtig.
__________________
github | http://dnaber.de
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 14.05.2010, 17:57
Benutzerbild von laborix
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 1.495
laborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Menschlaborix ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von David Beitrag anzeigen
... Jetzt habe ich einige davon rausgeschmissen und nur kurze Zeit später landet der Google-bot auf eben diesen URLs ...
Ich habe es vermutet
__________________
Personal stuff
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spracherkennung mit 301 oder 302 heiko_rs Serveradministration und serverseitige Scripte 12 02.10.2009 13:28
Quicktime-Film in die Seite einbinden etux (X)HTML 0 10.05.2009 13:24
Auf-/Zuklappen mit JS crimi Javascript & Ajax 7 23.09.2008 16:27
301 Umleitung wo und wie definieren hubspe Serveradministration und serverseitige Scripte 4 12.03.2008 11:14
HTTP-Request machmal lange Laufzeit (?) ulle Serveradministration und serverseitige Scripte 3 12.01.2006 09:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:13 Uhr.