zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Barrierefreiheit
Seite neu laden Welche CMS Tools fürs editieren (nicht kreieren)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31 (permalink)  
Alt 17.05.2010, 19:01
Benutzerbild von Manfred62
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2009
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 2.141
Manfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nettManfred62 ist einfach richtig nett
Standard

Hallo zusammen

Hab mir nun auch mal Snippetmaster angeschaut. Sorry, für mich der totale Overkill..
Die Installation dauert, Pakete sind ziemlich groß. Habs installiert, aber nicht mal zum laufen gebracht. Wo gehören die Snippets hin?
Verschiebt mir auch den html Code seltsam. Kann kein utf-8??

Das einzige Interessante: mehrere Nutzer möglich.

Unterschied zu Pulse: bei Pulse muss man die includes in die Datei von ausserhalb einfügen.
Bei Snippetmaster kann man die "Snippet Area" über den Admin Account direkt einpflegen.

Pro Pulse: klein, total simpel, hab meine Pulse php's auf deutsch übersetzt.
Der CKEditor ist GEIL. Sauberer Code.

Da bleib ich dabei

Gruß Manfred
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #32 (permalink)  
Alt 02.06.2010, 19:50
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 01.03.2010
Beiträge: 21
sqrack kann nur auf Besserung hoffen
Standard

sagt mal, muss man beim CKEditor denn keine Lizenzen beachten???
--> License | CKEditor
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #33 (permalink)  
Alt 28.06.2013, 09:42
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 24.06.2013
Beiträge: 1
ElSaWeFra befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage

Hallo und sorry, dass ich so einen alten Thread nochmal aufwärme, aber er beschreibt grad mächtig gut mein Anliegen

Bisher kam ich immer sehr gut mit html und css aus. Habe einmal, um nich auf der Stelle zu treten, einen Kurs für PHP belegt, aber bin, obwohl ich eigentlich versiert bin, daran kläglich gescheitert.

Habe für mich entschieden, dass ich auch ohne auskomme. Na ja, einen kleinen Log-In auf ner Vereinsseite habe ich, weils der Hoster anbietet, für Informationszwecke auch geschafft. Aber diese Hoster-Tools arbeiten selten valide, was mich persönlich echt nervt.

Nun möchte aber jemand mehrere kleine Teilbereiche seiner Seite selber pflegen. OHNE irgendwas noch "hochladen" zu müssen. (Also Log-In auf dem Server und nen Editor, wie SnippetMaster?! - Richtig?!) Mit Joomla und Typo3 sehe ich mich wieder in meinen Differenzen mit PHP konfrontiert und bestätigt

Meine Frage: Kann ich die Seiten mit schnödem html und css erstellen und dennoch diejenigen, die selber gepflegt werden sollen, mit SnippetMaster "versehen"?!

(Wird der dann in den Quellcode involviert?! - Wäre toll, wenn mir jemand, der sich damit mittlerweile auskennt, etwas Starthilfe geben könnte )

LG
ElSa
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CMS - interaktive Box Modell Themes Sentinel CSS 8 08.12.2005 23:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:40 Uhr.