zurck zur Startseite
  


Zurck XHTMLforum > Webentwicklung (auer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden preg_match mit Umlauten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #11 (permalink)  
Alt 26.04.2010, 12:32
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beitrge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Ich frag mal anders rum - was willst du mit diesem Regex machen? berprfen, ob eine Zeichenkette diverse Umlaute enthlt?
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #12 (permalink)  
Alt 26.04.2010, 12:34
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beitrge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Du nimmst nicht '/' als Begrenzung des RegEx, sondern '#', demnach muss am Ende nicht '/u', sondern '#u' stehen. Das '#' hast Du bereits, also am Ende nur 'u' ergnzen.

Also so:
PHP-Code:
preg_match("#^[،ܟ\-A-Za-z\' ]*$#u",$term
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #13 (permalink)  
Alt 26.04.2010, 13:00
Benutzerbild von dows
Basti
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.09.2008
Ort: Berlin
Beitrge: 86
dows befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mantiz Beitrag anzeigen
Du nimmst nicht '/' als Begrenzung des RegEx, sondern '#', demnach muss am Ende nicht '/u', sondern '#u' stehen. Das '#' hast Du bereits, also am Ende nur 'u' ergnzen.

Also so:
PHP-Code:
preg_match("#^[،ܟ\-A-Za-z\' ]*$#u",$term

Das wift
Code:
Warning: preg_match() [function.preg-match]: Compilation failed: invalid UTF-8 string at offset 3 in ...inc.functions.php  on line 56
Mit Zitat antworten
  #14 (permalink)  
Alt 26.04.2010, 13:10
Benutzerbild von dows
Basti
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.09.2008
Ort: Berlin
Beitrge: 86
dows befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Boris:
Genau das.
Mit Zitat antworten
  #15 (permalink)  
Alt 26.04.2010, 13:23
Benutzerbild von dows
Basti
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.09.2008
Ort: Berlin
Beitrge: 86
dows befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Daumen hoch

PHP-Code:
setlocale (LC_ALL'de_DE'); 
if(
preg_match("/^[[:alpha:]\-' ]+$/",$term) > 0)
{
    return 
true;
}
else
{
   return 
false;

Das hat mich schlussendlich zum Erfolg gefhrt.
Quelle: Regulre Ausdrcke und Umlaute - Martin Holzhauer
Dank an alle fr ihre Tipps und Ratschlge.
Mit Zitat antworten
  #16 (permalink)  
Alt 26.04.2010, 13:26
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beitrge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von dows Beitrag anzeigen
Das wift
Code:
Warning: preg_match() [function.preg-match]: Compilation failed: invalid UTF-8 string at offset 3 in ...inc.functions.php  on line 56
Ist die PHP-Datei evtl. nicht als UTF8 kodiert?
Die Fehlermeldung sagt ja aus, dass der bergebene String kein UTF8-String ist.
Mit Zitat antworten
  #17 (permalink)  
Alt 26.04.2010, 13:32
Benutzerbild von dows
Basti
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.09.2008
Ort: Berlin
Beitrge: 86
dows befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich hatte pattern auch schon mit utf8_encode() zwangscodiert...ohne Erfolg.
Mit Zitat antworten
  #18 (permalink)  
Alt 26.04.2010, 14:26
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beitrge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

hm, ok, aber Du hast ja jetzt eine Lsung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwrter
php, preg_match, umlaute

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beitrge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhnge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beitrge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Umlauten Outlook vs. Arcor |SONY| Serveradministration und serverseitige Scripte 11 13.08.2010 19:07
PHP Kontaktformular mit Umlauten talkuvit Serveradministration und serverseitige Scripte 21 24.10.2009 17:11
Problem mit Datenbankabfrage und Umlauten onkel-tom Serveradministration und serverseitige Scripte 23 19.03.2009 13:00
"?" anstelle von Umlauten... goldenboy CSS 11 01.06.2006 14:06
Kommentar-Skript: Probleme mit Umlauten Retrax (X)HTML 31 04.05.2006 17:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.