zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Seite aus iFrame raushalten: klappt nicht in FF und Chrome

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 21.04.2010, 17:13
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Schweizky
Beiträge: 18
Kangooroo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Seite aus iFrame raushalten: klappt nicht in FF und Chrome

Hallo zusammen

Ich habe vor geraumer Zeit eine Website mit Preisrechner erstellt. Per Zufall habe ich einen unschönen Fehler im Zusammenhang mit dem iFrame und dem "Berechnen-Button" auf der ersten Seite (Reiter: Video) entdeckt.

Kurze Erklärung zum Preisrechner: Der Besucher kann sich eine Offerte für ein Video zusammenstellen lassen. Die Hauptseite heisst bestellung.asp und steuert dynamisch das iFrame. Die Optionen (Video, Sprecher, Musik, ...) werden dabei im iFrame angezeigt und heissen order_step_1.asp, order_step_2.asp, ... Eine Anmerkung am Rande: Ich möchte hier nicht über Sinn oder Unsinn von iFrames diskutieren.

Funktion bei welcher der Fehler auftritt: Ich trage auf der Seite Video unter Drehort eine Schweizer Postleitzahl ein. Z.B. 3000 für Bern. Danach drücke ich die Taste Enter (Tastendruck wird mit JS abgefangen) oder den Berechnen-Button. Die PLZ wird in der DB gespeichert. Die Top-Seite bestellung.asp wird aufgerufen mit dem Querystring, welche Seite geladen werden soll (bestellung.asp?P=1&A=top). P = Page; A = Anchor. Die Seite bestellung.asp weiss somit, welche Seite im iFrame geladen werden sollte. Nun tritt der Fehler auf! Im iFrame wird die Seite bestellung.asp geladen und nicht order_step_1.asp, welche in das iFrame gehört. Das kann man beliebig wiederholen bis man X verschachtelte Seiten im iFrame hat. Durch Klick auf den Reiter Video wechselt man wieder zur Normalansicht.

Ich habe die Seite mit den aktuellen Versionen folgender Browser getestet: IE, FF, Chrome, Safari und Opera. Der Fehler tritt nur bei Firefox und Google Chrome auf. Ich kann mir darauf keinen Reim machen, warum das passiert. Ich habe mit verschiedenen JavaScripts versucht, die Seite auf die richtigen Pfade zu leiten.

Auf bestellung.asp habe ich folgendes gemacht:
Code:
if (top.location != self.location) {
	top.location = self.location
}
Leider habe ich damit beim iFrame keinen Erfolg. Die Gegenmassnahmen aus order_step_1.asp habe ich entfernmt, da sie entweder keine Auswirkung hatten oder Fehler verursachten.

Vielleicht kann mir jemand weiter helfen.

Freue mich über jede hilfreiche Antwort.

Gruss Kangooroo
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 22.04.2010, 17:16
Benutzerbild von In4matiker
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2005
Ort: Winterthur (Schweiz)
Beiträge: 158
In4matiker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Kannst du den Submit des Iframes nicht einfach wieder in den Iframe machen?
Ausserdem kommen da noch 2 Javascript Fehler beim laden - vielleicht würde die beheben schon dein Problem lösen.
Beim 1. Abschicken des PLZ Teils lädt es bei mir richtig (FF), erst beim 2. Mal lädt es die komplette Seite im Iframe.
__________________


Geändert von In4matiker (22.04.2010 um 17:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 23.04.2010, 09:41
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Schweizky
Beiträge: 18
Kangooroo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo In4matiker

Danke für die Hinweise. Werde dem nachgehen und hier über einen allfälligen Erfolg Bericht erstatten.

OffTopic: Bist du nicht auch der In4matiker aus der Genotec-Community24?

Gruss Kangooroo
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23.04.2010, 15:15
Benutzerbild von In4matiker
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.12.2005
Ort: Winterthur (Schweiz)
Beiträge: 158
In4matiker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

erwischt - kenn Dich auch noch
__________________

Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23.04.2010, 16:26
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2009
Beiträge: 969
rs-web befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

OT: Was ist da gelaufen?!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26.04.2010, 13:43
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 75
moontan befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das scheint ein Bug im Firefox zu sein.
Iframes die dynamisch befüllt werden gehen bei einem Refresh der Seite häufig schief.
Am schlimmsten wird es wenn mher als ein Iframe auf der Seite sind - dann wirbelt der Fox hier gerne mal die Inhalte durcheinander.

Scheint irgendwie mit dem Cache des Firefox zusammenzuhängen.

Gruß
Uli
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29.04.2010, 11:29
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.04.2010
Ort: Schweizky
Beiträge: 18
Kangooroo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich bin noch nicht dazu gekommen, das Problem zu beheben. Werde euch aber auf dem Laufenden halten. Auf jeden Fall bedanke ich mich schon mal für eure Unterstützung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
chrome, firefox, iframe, javascript, problem, seiten, verschachtelt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seite wird auf anderem Computer falsch dargestellt Patrick Egli CSS 3 01.11.2009 11:40
Element ausserhalb seite positionieren, so daß keine scrollbar entsteht st-SaHiB CSS 5 20.07.2009 09:49
Seite includen mit div statt iframe? Achmed CSS 3 13.09.2007 17:05
CSS einer Seite innerhalb eines IFRAME überschreiben hemfrie CSS 8 27.07.2004 11:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.