zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Problem mit CSS ohne Tabellen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #21 (permalink)  
Alt 19.01.2010, 12:11
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.086
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von omega2k Beitrag anzeigen
Und JA: Ich werde meine Lücken in XHTML, CSS, Accessibility, Usability etc. ausbessern! Darum bin ich ja hier, oder nicht? Derzeit hab ich noch ettliche kleinere Projekte nebenher (die ich auch gerne mal vorstellen kann), die ich leider auch nicht weiterverfolgen kann (da entweder veraltet oder zu wenig Zeit bleibt)
okay, vergessen wir was war.

Wärst du kein Webdesigner bzw. würdest du nicht als solcher arbeiten oder hättest darauf hingewiesen, das du mit deinen Kenntnissen vom Frontend erst am Anfang stehst, hätte ich ganz anders mit dir geredet.

Von mir auch ein paar Hinweise:

pt ist eine absolute Masseinheit für den Druck und fürs Web ungeeignet (genauso wie px für Schriftgröße!).
Der Text deiner Site läßt sich im IE unter Standardeinstellungen nicht vergrößern.
Die erste Schriftgröße (vorzugsweise in body) immer in Prozent angeben, danach dann entweder em oder weiter Prozent.

line-height gehört vergrößert, um die Lesbarkeit zu erhöhen (ca. 1.4 ohne Maßeinheit weil line-height nur ein Faktor ist).

Nimm dieses aus deinem Dokument:
HTML-Code:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
Das sorgt dafür das der IE 6 im Quirksmode rendert, weil er an erster Stelle den Doctype erwartet und mit XML nix anfangen kann.
Deine Site ist auch ohne XML-Deklaration valide.

XHTML 1.1 ist als Doctype leider ungeeignet.
Warum kannst du hier nachlesen.
Nimm lieber XHTML 1.0 strict.

Du hast ein ganz normales 2-3 Spaltenlayout.
Da brauchst du kein position:absolute und auch kein overflow:hidden.

Nutze float/clear und halte dein Layout flexibel.

Im Gegenteil wenn du nicht genau weißt, was du damit anrichten kannst, solltest du darauf verzichten, Stichwort Block Formatting Context.

Es gäbe noch sehr viel zu sagen, aber das sollte erst mal genügen.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Umsetzung eines grafischen Rahmens von Tabellen in CSS HeyJ CSS 8 23.03.2009 15:24
Gliederungen (Tabellen???) mit CSS Boof CSS 6 14.02.2009 20:21
Cascading Style Sheet (CSS) Problem SYNOOP CSS 1 31.12.2008 21:31
CSS Menü Problem dieBille CSS 4 22.02.2006 15:43
Dringend: CSS Problem! zero CSS 19 31.12.2005 18:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:36 Uhr.