zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden PHP: Array Klammern [] als String

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16.12.2009, 20:24
Benutzerbild von TobyZ23NM8
Nyaaa~~
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 77
TobyZ23NM8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard PHP: Array Klammern [] als String

Hallo Leute.

Bin gerade dran eine Funktion zu machen, die mir alle Ordner + Unterordner ausliest.

Ich hab dabei folgendes Problem:

In meinem Script brauche ich verschieden viele Klammern in einem Array. Also $arr[$var][][]...

Dies, damit die Unterordner auch so im Array verschachtelt werden.

Nun habe ich diese in eine Variabel gelesen $br = "[]"; und so als String gespeichert.
Je nachdem wieviel Klammern ich brauche werden diese in einer for-schlaufe hinzugefügt.

Nun kann ich diese jedoch nicht mehr ans Array hängen.

PHP-Code:
$br "[]";
$folders[$ar] . $br $folder
Funktioniert nicht. Gibt folgenden Fehler:

Code:
Notice: Undefined offset: 1 in C:\Programme\Xampp\xampp\htdocs\projects\path\to\file\functions.php on line 40
Kann ich das irgendwie anders machen?

Vielen Dank für eure Hilfe

Greez Toby
__________________

Nyaa~~
------------------------------------------
http://www.codestyle.ch
------------------------------------------
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.12.2009, 20:37
Benutzerbild von Pablo
4 8 15 16 23 42
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 1.773
Pablo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePablo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

So wird das nicht gehen. Ein leeres Array kannst Du mit $var = array() erstellen.
Wenn Du an ein vorhandenes Array Daten dranhängen möchtest, musst Du die eckigen Klammern richtig in den Code scheiben, nicht in eine Variable. Letzteres geht auch mit der PHP Funktion array_push().
__________________
Go Opera!
… oder Chrome. Auch cool.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.12.2009, 20:46
Benutzerbild von TobyZ23NM8
Nyaaa~~
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 77
TobyZ23NM8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Pablo Beitrag anzeigen
So wird das nicht gehen. Ein leeres Array kannst Du mit $var = array() erstellen.
Es ist ja dann nicht mehr leer. Es wird erst mit Hauptordner $folders[] und dann mit Subordner von denen gefüllt $folders[][].
Und um so mehr Subordner, um so mehr Klammern, dacht ich eben...

Zitat:
Zitat von Pablo Beitrag anzeigen
Wenn Du an ein vorhandenes Array Daten dranhängen möchtest, musst Du die eckigen Klammern richtig in den Code scheiben, nicht in eine Variable. Letzteres geht auch mit der PHP Funktion array_push().
Okay danke, werde diese Funktion mal studieren und sehen, was sich machen lässt!
__________________

Nyaa~~
------------------------------------------
http://www.codestyle.ch
------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.12.2009, 09:17
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Nimm' Rekursion, damit wird's wohl am simpelsten lösbar sein.

Wobei mir nicht klar ist, wie das Array nach dem Funktionsaufruf aussehen soll, kannst Du mal ein Beispiel posten?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 17.12.2009, 21:16
Benutzerbild von TobyZ23NM8
Nyaaa~~
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 77
TobyZ23NM8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag

Also, ich hab nun den ersten Schritt geschafft den ich wollte.. Und was ich oben erzählt hab war wirklich schwachsinn glaub ich...

Nun mein Array sieht momentan noch langweilig aus, so wie ich es eben nicht will:
Code:
Array ( [0] => ordner1 [1] => subordner1 [2] => ordner2 [3] => ordner3 [4] => subordner3 )
Also alles in einem Array.

Was ich will müsste so in etwa so aussehen:

Code:
Array (
[0] => Array([0] => ordner1 [1] => subordner1)
[1] => ordner2
[2] => Array([0] => ordner3 [1] => subordner3)
)
Vielleicht ist das auch nicht so klug.. Habt ihr andere Vorschläge??
__________________

Nyaa~~
------------------------------------------
http://www.codestyle.ch
------------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.12.2009, 22:11
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

hm, was spricht gegen ein einfaches Array?

Bei Deiner Ziel-Vorstellung hättest Du das ja so, dass ein Ordner einfach als String gespeichert ist, wenn dieser keine Unterordner besitzt, aber falls doch, dass ist es das erste Element in einem Unterarray.

Klingt für mich schwierig zu handeln.

Schau' Dir mal PHP: RecursiveDirectoryIterator - Manual an, evtl. findest Du dort ja bereits alles Benötigte.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.12.2009, 22:24
Benutzerbild von TobyZ23NM8
Nyaaa~~
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Schweiz
Beiträge: 77
TobyZ23NM8 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich schaus mir ma an und überleg noch mals durch, was ich denn wirklich machen will und was ich brauche... vielleicht komme ich ja auf eine einfachere Lösung ^^

Danke!
__________________

Nyaa~~
------------------------------------------
http://www.codestyle.ch
------------------------------------------
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ausgabe geschieht nur einmal Benutzername Serveradministration und serverseitige Scripte 0 12.05.2011 15:59
String zu Array tichy Javascript & Ajax 3 20.06.2010 22:47
PHP: Vorkommen eines Substrings in String zählen? braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 0 07.05.2009 22:49
PHP: zweidim. Array mit eindimensionaler Struktur in Eindim. Array umwandeln? braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 4 08.07.2008 13:31
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 18:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:12 Uhr.