zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Barrierefreiheit
Seite neu laden Biene 2009

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 00:36
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.220
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard Biene 2009

Dieter Krautkrämer gewidmet.


"Aktion Mensch" und die "Stiftung Digitale Chancen" haben die diesjährig besten deutschsprachigen barrierefreien Websites ausgewählt.

In diesem Jahr wurde nur ein Angebot mit der Goldenen Biene ausgezeichnet, was von den Organisatoren als ein Zeichen für die gestiegenen Anforderungen des Wettbewerbs interpretiert wird.

Preisträger in Gold: Manufactum.de

Die weiteren Gewinner der BIENE 2009 sind:

In der Kategorie Komplexe Einkaufs- und Transaktionsangebote
BIENE in Silber:
Credit Suisse

BIENE in Bronze:
Deutsche Post DHL
Hamburger Verkehrsverbund


In der Kategorie Einfache Recherche- und Serviceangebote
BIENE in Silber:
Mobidat - Barrierefrei leben in Berlin


In der Kategorie Komplexe Recherche- und Serviceangebote
BIENE in Silber:
Portal bund.de
Weisse Liste


In der Kategorie Tagesaktuelle Recherche- und Serviceangebote
BIENE in Silber:
Südwestrundfunk

BIENE in Bronze: Zeit Online (Glückwunsch, Oliver Reichenstein)


In der Kategorie Einfache Informations- und Kommunikationsangebote
BIENE in Bronze:
Naturheilpraxis Angela Käßner



In der Kategorie Komplexe Informations- und Kommunikationsangebote
BIENE in Bronze:
Gemeinde Issum.
Kuratorium Fortuna
Stadt Nettetal

BIENE in Silber: Stadtbibliothek Berlin Marzahn-Hellersdorf


In der Kategorie Komplexe Gemeinschafts- und Interaktionsangebote
BIENE in Bronze:
Bürgerhaushalt der Stadt Trier
Tauschen ohne Geld


Einen Sonderpreis erhält:
Service für Gehörlose der Stadt Bonn.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 09:51
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.375
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Zitat:
Zitat von EvT Beitrag anzeigen
In diesem Jahr wurde nur ein Angebot mit der Goldenen Biene ausgezeichnet, was von den Organisatoren als ein Zeichen für die gestiegenen Anforderungen des Wettbewerbs interpretiert wird.
hm interessant, was heißt denn gestiegene anforderungen? Eine Seite die im letzten Jahr ne Biene bekommen hat müsste doch generell wieder eine bekommen.

Ich bin bei solchen Sachen immer eher etwas zurückhaltend, weils mir nicht so ganz gefällt was da manchmal läuft

Lets open the Discussion

Edith: ich hab mir grad mal die BIENE seite, sowie die Gewinner angeschaut und muss ehrlich sagen das da ein gewisser Teil für mich nichts aber auch nichts mit BArrierefreiheit zu tun hat.

Geändert von Thielo (08.12.2009 um 09:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 10:02
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.086
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Wenn ich sehe das so eine Site wie die der Deutschen Post einen bronzenen Biene Award kriege, kann ich nur verständnislos den Kopf schütteln.

Die Site hat die 10px-Seuche, d.h. der Text läßt sich im IE unter Standardeinstellungen nicht vergrößern.

Das Einzige was mir dazu einfällt ist:"6, setzen!"
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 10:24
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.220
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Alle Jahre wieder ... frage ich mich, wer in der Jury sitzt, nach welchen Kriterien gewichtet wird, und ob die Preisträger-Sites die Einäugigen unter den Blinden sind.

Hier bei uns im Site- und Layoutcheck würde jedenfalls manche Gewinner-Site heftige Kritik einstecken müssen ... aber vielleicht beurteilen wir hier einfach nur zu anspruchsvoll?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 10:33
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.375
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

Danke das ich wenigstens nicht alleine mit meiner Meinung bin das der "Laden" "lachhaft" ist.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 10:36
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.035
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von EvT Beitrag anzeigen
aber vielleicht beurteilen wir hier einfach nur zu anspruchsvoll?
Ich denke man kann nicht zu anspruchsvoll sein. Ich habe auch so meine Probleme mit der Entscheidungsfindung bei der Biene, daher kann ich der Auszeichnung auch nicht ernsthaft ein Gewicht beimessen.

Die Idee barrierearme Seiten auszuzeichnen finde ich gut, dass diese zur Beurteilung vom Ersteller angemeldet werden müssen hingegen schlecht. Es sollten die besten Seiten im Netz eine Auszeichnung bekommen, nicht die besten eingereichten. Das würde auch mehr Ansporn für alle anderen darstellen. Der Einäugige ist König unter den Blinden, klar, absolut betrachtet hat das leider keine Aussagekraft.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 10:56
Benutzerbild von hubspe
Eisen 7 ole....
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.06.2007
Ort: Passau
Beiträge: 7.086
hubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblickhubspe ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von EvT Beitrag anzeigen
Hier bei uns im Site- und Layoutcheck würde jedenfalls manche Gewinner-Site heftige Kritik einstecken müssen ... aber vielleicht beurteilen wir hier einfach nur zu anspruchsvoll?
nein, tun wir nicht.

Grobe handwerkliche Fehler gehören als solche markiert.

Bei Websites ist das Problem das man solche Fehler meist nicht direkt sieht und wenn dann nur z.B. im IE6.

Unter Webdesignern gibt es mehrere Gruppen:

Die Grafiker
Erkennt man oft an dem optisch aufgemotzten bis selbstverliebtem Layout, wo die Schrift als Teil des Layouts betrachtet wird und deshalb meistens eher winzig ist und/oder kaum Kontrast zum HG aufweist.

Usability und Accessibility kommen eher am Rande vor und sind dem optischen Eindruck unterzuordnen.

Für ihn ist die Grafik das Allerallerwichtigste.

Die Programmierer
Der optische Eindruck der Layouts dieser Gruppe ist eher ungeschlacht bis ungelenk.
Fühlen sich bei if und foreach ausgesprochen wohl. Die Gattin heißt meistens Else.

XHTML/CSS ist Ihnen ein bißchen unheimlich (würden sie aber nie zugeben), vor allem wg. der IE-Fehler, die meistens komplett unlogisch sind und damit ihrem Naturell fremd bleiben.

Der optische Eindruck ist ihnen unwichtig.
Reine XHTML/CSS-Sites betrachten sie amateurhafte Stopselei und unter ihrer Würde.
Ohne Typo3 geht schon mal garnix.


Der SEO-Typ
Hat von Grafik, vom programmieren und vom coden wenig bis keine Ahnung.

Betrachtet sein Gebiet als das Maß aller Dinge und alle anderen, die sich seiner ureigensten Domäne nähern sind entweder grenzdebil oder kleine Kinder, den man mal über den Kopf streicht und sie dann wieder in den Laufstall schickt.

Böse Zungen sehen ihn ständig vom Hauch einer elitären Arroganz umwölkt.

Der Allrounder
Ist weder Grafiker noch Programmierer noch SEO.

Kann von allem ein bißchen und nix richtig.

Sein Gebiet ist das Coden. Da ist er sehr solide.
Bezeichnet sich selber i.d.R. als Frontender.

Macht sich gerne über alle anderen lustig oder porkelt zumindest mit großem Vergnügen in deren Schwächen rum, um von seinen eigenen abzulenken.

Der Adabei
Hockt in den fast allen Komitees und Jurys. Man findet ihn bei jeder Stehparty mit einem Glas in der Hand im Gelände rumstehen.

Überall wo Pressefotos entstehen, drängelt er sich nach vorn und grinst in jede Linse.

Ganz, ganz verdienter Mensch, obwohl man sich nicht mehr so recht erinnern kann worin die Verdienste eigentlich bestanden haben.

*break*
Wie diese Gruppen in welcher Gewichtung bei der Biene-Jury vertreten sind darf geraten werden.
__________________
Ein mehrfacher Gruß aus dem Südosten
Klaus

Geändert von hubspe (08.12.2009 um 19:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 10:57
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.220
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Mir fällt auf, dass kleinere Sites anscheinend kaum eine Chance auf die ersten Plätze haben, obwohl es gerade in dieser Gruppe immer mehr Sites gibt, die technisch hervorragend, gestalterisch anspruchsvoll, inhaltlich wertvoll und dabei vor allem auch barrierearm sind. Dennoch sind die Preisträger fast immer große Firmen und Institutionen.

Inta, ich bin völlig deiner Meinung, dass man nicht anspruchsvoll genug sein kann. Vielleicht interessiert es dich noch, dass Sites auch von Dritten vorgeschlagen werden können.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 11:25
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.035
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von EvT Beitrag anzeigen
Vielleicht interessiert es dich noch, dass Sites auch von Dritten vorgeschlagen werden können.
Das ist doch schon mal was. Jetzt müsste nur die Qualität der Seiten in den Vordergrund gestellt werden, die Bekanntheit darf dabei keine Rolle spielen. Ich habe das Gefühl, dass dies zur Zeit nicht der Fall ist.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 12:36
Benutzerbild von Thielo
Web Ninja
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.09.2009
Ort: Stuttgart oder so
Beiträge: 3.375
Thielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein LichtblickThielo ist ein Lichtblick
Standard

@hupse "oh föck, welcher typ bin ich dann?" :P

nah also mal ganz ehrlich wir sind hier nicht zu anspruchsvoll, Siehe den Chat Thread
So wie ich das sehe sollten in der "Jury" weniger (sorry) Fachidioten, die sich nur auf Studien beziehen sondern mehr (naja) Menschen, ich hoffe ihr könnt mir folgen mit der Äusserung, ich mein einfach, wieso muss es Professoren, Doktoren oder andere Leute aus dem Fachkreis geben die schauen ob die Seite so funktioniert, wieso kann man nicht einfach Leute davor setzen die von Barrierefreiheit abhängig sind?

Ich versteh in vielen Fällen einfach nicht wie bewertet wurde oder bewertet werden sollte.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Werbebanner mit css horizontal Ausrichten Megabiker CSS 9 03.04.2009 12:21
preg_replace treibt mich in den Wahnsinn olik Serveradministration und serverseitige Scripte 14 30.03.2009 14:30
Biene 2009 2006mp Barrierefreiheit 63 21.02.2009 22:58
BIENE landet Anfang 2009 lobo Barrierefreiheit 1 11.10.2008 16:13
Die Biene ist doch eine Wespe... Einfach Barrierefreiheit 2 18.12.2006 00:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:01 Uhr.