zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Ressourcen
Seite neu laden Little Boxes Teil 1: Crashkurs zu HTML und CSS online lesen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.12.2009, 10:44
Benutzerbild von pmmueller
Autor von "Little Boxes"
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.01.2005
Ort: Groningen (Niederlande)
Beiträge: 292
pmmueller sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepmmueller sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Little Boxes Teil 1: Crashkurs zu HTML und CSS online lesen

"Little Boxes Teil 1 - Webseiten gestalten mit HTML und CSS. Grundlagen" ist ein Crashkurs zu HTML und CSS. Es ist im Forum schon verschiedentlich erwähnt worden, aber ich wollte mal eben offiziell kundtun, dass das komplette Buch online gelesen werden kann:
Natürlich freue ich mich als Autor, wenn ihr das Buch kauft, aber schnell mal was nachschlagen geht jetzt auch so.


Themen für CSS-Einsteiger

Als CSS-Einsteiger sollte man das Buch im eigenen Tempo durcharbeiten. Beispieldateien downloaden und vorne anfangen. Man erstellt dabei Schritt für Schritt eine kleine Website mit funktionierendem Kontaktformular und mehrspaltigem Layout.


Themen für CSS-Bastler und Quereinsteiger

Für alle, die ihr CSS auf der Basis von "Trial und Error" schreiben, sind die folgenden Themen im Alltag besonders wichtig: Wenn ihr mit diesen Themen nichts anfangen könnt am besten doch von vorne anfangen
__________________
HTML & CSS lernen: »Einstieg in CSS« + »Flexible Boxes« | CMS lernen: »Websites erstellen mit Contao«
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 06.12.2009, 12:58
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.837
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Das ist doch schon viel länger online, oder?
http://xhtmlforum.de/56788-lernquelle-4.html#post448221
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 06.12.2009, 13:08
Benutzerbild von pmmueller
Autor von "Little Boxes"
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.01.2005
Ort: Groningen (Niederlande)
Beiträge: 292
pmmueller sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepmmueller sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Crizzo Beitrag anzeigen
Das ist doch schon viel länger online, oder?
http://xhtmlforum.de/56788-lernquelle-4.html#post448221
Yep. Wie ich oben geschrieben hatte, "verschiedentlich erwähnt", nur noch nicht in einem eigenen Beitrag
__________________
HTML & CSS lernen: »Einstieg in CSS« + »Flexible Boxes« | CMS lernen: »Websites erstellen mit Contao«
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06.12.2009, 13:16
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.837
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Wieso dieser Schritt? Jendryschik als Beispiel?
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06.12.2009, 13:40
Benutzerbild von pmmueller
Autor von "Little Boxes"
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.01.2005
Ort: Groningen (Niederlande)
Beiträge: 292
pmmueller sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepmmueller sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Crizzo Beitrag anzeigen
Wieso dieser Schritt?
Gute Frage

Da gibt's viele Gründe. Mitte der 90er habe ich wie so viele andere mit SelfHTML die ersten Schritte ins Webpublishing unternommen. Autor Stefan Münz sorgte dafür, dass auch nach Erscheinen des Buches bei Franzis die Online-Version kostenlos blieb, was damals ziemlich einmalig war. Heute ist das nicht mehr ganz so besonders und einige andere Bücher gibt es off- und online, wie z. B. Michael Jendryschiks Einführung. Ich hatte eigentlich von Anfang vor, Teil 1 online zu stellen, aber das ist halt auch viel Arbeit.

Seminare
Im Grunde genommen habe ich "Little Boxes" damals geschrieben, weil ich in Seminaren immer wieder nach einem guten CSS-Lernbuch gefragt wurde und ich keines kannte. Seminare zu HTML und CSS gibt es landauf landab an VHSen, Unis und an privaten Bildungsinstituten, aber ein 25 Euro teures Buch kann man dabei schlecht zur Pflichtlektüre machen, auch wenn es zum Lernen noch so gut geeignet ist. Mit der Online-Version kann man "Little Boxes 1" auch in Seminaren nutzen.

Foren
Außerdem denke ich in Foren wie diesem hier beim Lesen der Fragen ganz oft "Lies doch einfach mal Seite soundso, dann wird dir das klar", aber ich kann ja schlecht immer einfach nur sagen "Kauf dir mal das Buch". Mit der Online-Version kann man die entsprechende Passage einfach verlinken.

Technikwürze - Interview
Wen es interessiert: In Technikwürze 154 geht es unter anderem um den Relaunch von little-boxes.de. In einem etwa 20-minütigen Gespräch mit David Maciejewski erzähle ich ein bisschen was über die "Little Boxes"-Reihe und über die Hintergründe der Online-Version.

Fazit: Natürlich würde es mich nicht stören, wenn die Online-Version von Teil 1 Appetit auf die Papierversion und die anderen Bücher und Videotrainings der Reihe macht, aber lesen und verlinken kann man jetzt auch so
__________________
HTML & CSS lernen: »Einstieg in CSS« + »Flexible Boxes« | CMS lernen: »Websites erstellen mit Contao«

Geändert von pmmueller (06.12.2009 um 17:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.12.2009, 15:00
Benutzerbild von Pascolo
Stiller Leser
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Cham
Beiträge: 640
Pascolo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePascolo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich finde es eine tolle Sache, dass du den ersten Teil deiner Buchreihe nun online zur Verfügung stellst. Hätte es doch schon früher eine solch tolle Buchserie gegeben.
__________________
Mit freundlichen Grüssen "Pascolo"

Guter Webspace eSport Topliste Meine Lesezeichen Meine Spielwiese
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 25.02.2010, 15:17
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 29.04.2008
Ort: Spanien
Beiträge: 12
MacWorker befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von pmmueller Beitrag anzeigen
Fazit: Natürlich würde es mich nicht stören, wenn die Online-Version von Teil 1 Appetit auf die Papierversion und die anderen Bücher und Videotrainings der Reihe macht, aber lesen und verlinken kann man jetzt auch so
Da ich mir Deine beiden DVDs schon gekauft habe, kann ich jedem der sich mit CSS beschäftigen will, nur raten sich dieses Buch zu Gemüte zu führen. Es gibt nichts besseres wenn man CSS lernen will.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
css in html einbinden?! Inrav3 CSS 7 16.02.2010 15:23
CSS in HTML einbinden Touch_Freak CSS 3 31.01.2010 19:48
#boxes a:hover.info: 2.posting mit css !!! marioN CSS 5 25.01.2004 17:04
html und css Tali CSS 1 10.01.2004 15:23
Wie am besten alte HTML Seite mit Tabellen in CSS Layout ? Fidi CSS 0 07.01.2004 11:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:11 Uhr.