zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden Mittels js display:none in display:run-in umändern

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16.11.2009, 14:34
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 13
mxpx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Mittels js display:none in display:run-in umändern

Hallo

Ich möchte, wenn man auf einen link klickt, dass das Attribut von einer Klasse, welches aktuell auf display:none steht, in display:run-in; umgeändert wird.

Jedoch tut dass das Script nicht...

HTML-Code:
<html>
<head>
<script type='text/javascript'>
function active(){
	alert(document.getElementById('12').style.display);
	document.getElementById('12').style.display="run-in"; 
	alert(document.getElementById('12').style.display);
}
</script>
</head>
<body>
<div class="boxlinks">
       <div class="links"><div class="temp_style"><a class="linkleiste" href="angebotpreis.php" onclick="active();"><u>Angebot & Preis</u></a></div></div>
</div>
<div id="12" style="width:850px; height:50px; display:none;	">blablabla</div>
</body>
</html>
Was soll ich jetzt machen???

Auch der alert Aufruf zeigt immer none an....
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.11.2009, 15:00
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 33
Novalis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

in welchem Browser testest du es denn? Und bist du sicher, daß es "run-in" ist was du machen willst?

CSS2 - The display declaration

Gruß,
Ingo
__________________
Exanto Internet Solutions
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.11.2009, 15:17
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 13
mxpx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Novalis Beitrag anzeigen
Hi,

in welchem Browser testest du es denn? Und bist du sicher, daß es "run-in" ist was du machen willst?

CSS2 - The display declaration

Gruß,
Ingo

Ach so. Na dann wäre display:block; vermutlich besser.

Leider werden jetzt - mit display:block; - die Links nur ganz kurz angezeigt und verschwinden dann wieder...??? Das sollte aber nicht so sein...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.11.2009, 15:25
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 33
Novalis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Probier's mal mit "inline"... ist wahrscheinlich das was du willst.
__________________
Exanto Internet Solutions
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16.11.2009, 15:34
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 13
mxpx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Novalis Beitrag anzeigen
Probier's mal mit "inline"... ist wahrscheinlich das was du willst.

Hmmm die Links werden kurz angezeigt, verschwinden dann aber wieder...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16.11.2009, 15:46
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 04.05.2005
Beiträge: 33
Novalis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hast du Firebug? Damit kannst du live sehen was passiert. Anyway, bei mir funzt es im FF+IE:

Code:
<html>
<head>
<script type='text/javascript'>
function active(){
	document.getElementById('12').style.display="inline"; 
}
</script>
</head>
<body>
<div class="boxlinks">
       <div class="links"><div class="temp_style"><a class="linkleiste" href="#" onclick="active();"><u>Angebot & Preis</u></a></div></div>
</div>
<div id="12" style="width:850px; height:50px; display:none;	">blablabla</div>
</body>
</html>
__________________
Exanto Internet Solutions
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16.11.2009, 15:59
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.953
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von mxpx Beitrag anzeigen
Ach so. Na dann wäre display:block; vermutlich besser.

Leider werden jetzt - mit display:block; - die Links nur ganz kurz angezeigt und verschwinden dann wieder...??? Das sollte aber nicht so sein...
Ja, block ist besser. Die Links verschwinden nicht, sondern du rufst eine neue Seite auf, warum?
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16.11.2009, 16:32
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 13
mxpx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe das Problem gefunden.

ich habe eine Variable in href gesetzt, d.h. ich werde direkt zur neuen Seite geleitet... so ein blöder Fehler....
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schlagschatten (mittels CSS?) über dem Menü schelm CSS 2 24.01.2011 17:55
display:none; Electrohunter CSS 39 28.09.2007 00:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.