zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden UNC Dateizugriff per PHP

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09.10.2009, 22:08
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard UNC Dateizugriff per PHP

Hallo Zusammen,

ich habe ein etwas spezielles Problem.
Ich würde gerne auf die Webpräsenz unserer Vereinseite eine Möglichkeit schaffen zum einfachden Datei up/download.
Am liebsten würde ich hierzu einzelne (virtuelle) Verzeichnisse per UNC ansprechen können - (\\Servername\Freigabename\Pfad) so dass sie direkt aus dem Explorer oder Ähnlichem erreichbar ist.

Die Frage ob damit jemand schon Erfahrungen hat, eine Bessere Alternative und Idden dazu hat?

Viele Grüße
Matthias
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 09.10.2009, 22:29
Benutzerbild von Pr0g
(^.^)
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 535
Pr0g wird schon bald berühmt werden
Standard

Weiß nicht ob ich es nun richtig verstanden habe^^

Du bindest ein Upload Formular ein, speicherst die Datei mit einer eindeutigen Kennung in einem Verzeichnis auf dem Server. In eine Datenbank speicherst du dann Name, sowie ein eventueller (virtueller) Pfad und sonstige Angaben. Wenn nun jemand bspw. "example.com/download/hans/datei.zip" im Browser aufruft, so legst du in den Ordner "download" eine .htaccess welche per mod_rewrite ein kleines PHP Script aufruft. Dieses such in der DB nun nach einer Datei mit dem Namen "datei.zip" und dem Pfad "/hans/" und leitet diese durch.

Oder was genau hast du vor?
__________________
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 09.10.2009, 22:55
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

so in etwa ...
ab liebsten würde ich einen dateizugriff per unc haben (\\server\pfad)
so dass der pfad als ressource in betribsysteme eingebunden / geöffnet werden kann ...(z.b. webdav oder ähnliches)
Die Anfrage umgeleitet oder abgefangen von einem php skript liefert dann entweder eine dateiliste oder eine datei, und realisiert methoden zum verschieben, umbennen, lösche und hochladen.

gruß
matthias

(P.s. kennst du zufällig den dokumentbibliotheken zugriff aus sharepoint ??)
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10.10.2009, 00:43
Benutzerbild von Praktikant
Semantikbremse.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.04.2008
Beiträge: 4.985
Praktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz seinPraktikant kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich glaube das ist was du suchst, aber ich weiß nicht wie das preislich aussieht.... musst du mal schauen
__________________
Rettet die Erde.... sie ist der einzige Planet mit Schokolade!
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10.10.2009, 01:08
Benutzerbild von Pr0g
(^.^)
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 535
Pr0g wird schon bald berühmt werden
Standard

Sicher, dass PHP da die richtige Wahl ist, oder ein normaler Webserver überhaupt? Du lieferst ja keine Webseite aus oder dergleichen, sondern willst ein virtuelles Dateisystem schaffen...
__________________
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 10.10.2009, 12:33
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

php ist und muss die wahl sein ...
ich will ja nicht ausschließlich ein dateisystem zur verfügung stellen - sondern die dateien in eine webseite integrieren - und einen direkten zugruff lediglich zur einfacheren bedienung anbieten.
ich dachte da z.B. an Webdav ...

gruß
matthias
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 10.10.2009, 13:23
Benutzerbild von Pr0g
(^.^)
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 535
Pr0g wird schon bald berühmt werden
Standard

Ich versteh nicht so ganz wo dein Problem liegt. Möchtest du nun Webdav nutzen (ist afaik auf den meisten Servern schon drauf, muss evtl. aktiviert werden) oder ein ähnliches System mit PHP erstellen. Oder mit PHP auf WebDav zugreifen (intern)?

Bin etwas durcheinander was du vor hast^^
__________________
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 10.10.2009, 20:48
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

es ist zwar bei den meisten webservern webdav bereits mit dabei (z.b. Apache webdav) - allerdings möchte das nicht verwenden.
methoden zum verschieben, anzeigen löschen zu programmieren ist auch nicht das problem.
das was ich suche ist eine geeignete schnittstelle nach ausen ...
am liebsten würde ich solche verzeichnisse direkt in die betriebssysteme einbinden können - bzw direkt per unc aus dem explorer
ich weis nicht ob das mit webdav so möglich ist ...

gruß
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 10.10.2009, 21:08
Benutzerbild von Pr0g
(^.^)
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2005
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 535
Pr0g wird schon bald berühmt werden
Standard

Das Betriebssystem muss jedoch eine passende Schnittstelle bieten. Du wirst also zuerst eine Erweiterung für den Explorer schreiben müssen, welche dann intern per HTTP deine PHP Datei mit Daten füttert und die Rückgaben verarbeitet.
__________________
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 10.10.2009, 21:48
Benutzerbild von LordShadow
:: lord of the web ::
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Freiburg
Beiträge: 192
LordShadow wird schon bald berühmt werden
Standard

ähm, nein ...
ich würde gern ähnlich wie in sharepoint eingebaut eine kombinatzion aus UNC und WebDAV verwenden
soviel ich weis unterstütze webdav zwar verschieben und hochladen, allerdings funktioniert das mit der anzeige im browser nicht ...
daher muss ich das webdav verzeichniss woanders abbilden ...
__________________
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“
(Johann Wolfgang von Goethe)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Per PHP gezielt einzelne Elemente im Baum "treffen" AndreasB Serveradministration und serverseitige Scripte 6 19.09.2010 11:44
Usermaps per PHP und MySQL? R4V3N Serveradministration und serverseitige Scripte 6 28.01.2009 10:33
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 19:09
per PHP Fehler 404 auslösen, nicht nur die Fehlerseite laden? braindead Serveradministration und serverseitige Scripte 17 14.01.2008 16:57
Per PHP Seitenteile includen - als PHP, HTML oder anderes? jottlieb Serveradministration und serverseitige Scripte 9 24.01.2006 15:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.