zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden virtuelles Fenster erstellen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 09:49
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 10
The Hit-Man befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard virtuelles Fenster erstellen

Ich würde ganz gerne ein Fenster im Browser erstellen. Es soll ungefähr so aussehen, wie ein natives Fenster, wie man es auch unter Windos/Linux kennt. Dazu habe ich bei einer GTK-Theme ein paar nette Grafiken gefunden. Das Fenster soll aus 9 Divs bestehen ( eine Vorlage habe ich mal angehängt ). Ich scheitere aber schon bei der Titelleiste. Die würde ja erst mal aus einem Master-DIV und 3 anderen Divs bestehen. Das linke DIV wäre dann, die linke abgerundete Ecke. Dann würde die eigentliche Titelleiste kommen, und dann rechts die abgerundete rechte Ecke. Ich benutze für Das ganze Fenster, kleine Grafiken, allerdings scheitere ich schon an der Titelleiste. Vlielleicht kann mir jemand helfen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg layout.jpg (12,7 KB, 6x aufgerufen)

Geändert von The Hit-Man (06.08.2009 um 10:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 10:03
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Bad Schmiedeberg
Beiträge: 1.397
regloh wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Das Fenster soll aus 9 Divs bestehen
Das geht auch mit weniger divs (wenn dein Screenshot auch dem entspricht, was du wirklich tun willst).

Schau dir mal diese Seite an: Runde und andere Ecken (Webdesign) | andreas-kalt.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 10:29
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 10
The Hit-Man befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke, das scheint schon mal gut auszusehen. Jetzt muß ich das nur noch richtig verstehen Probiere das erst mal aus. Später soll das mal ein UserControl unter .NET werden. So zu sagen als Template, ich hoffe das geht dann auch.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 10:46
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 10
The Hit-Man befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmmmmm, dort werden nur zwei Divs nebeneinander gebraucht ( in Deinem Tutorial ), ich muß allerdings 3 haben, weil den Style, den ich benutze, hat für die Titelleiste 3 Grafiken. Wie ich diese nebeneinander packe, weiß ich schon. Das eigentliche Problem wäre, das sich beim Vergrößern des Mutter-Divs, die inneren nicht mit größer werden. Ich leg mal nen screenshot bei, wie weit ich gekommen war.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg shot3.jpg (92,7 KB, 7x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 11:00
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Bad Schmiedeberg
Beiträge: 1.397
regloh wird schon bald berühmt werden
Standard

Wie gesagt. Ich weiß nicht, wie dein Vorhaben dann letztendlich aussehen soll. Dein Screenshot im ersten Post benötigt definitiv nur 2 divs nebeneinander.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 11:07
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 10
The Hit-Man befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja, wenn meine Grafiken dafür passen würden, käme ich mit 2 DIVs klar, da haste recht. Aber meine Grafiken, besitzen, eine linke, obere Ecke, dann die Titelleiste, und dann noch rechts eine Grafik ( wenn wir jetzt nur mal von der Titelleiste ausgehen ). Auf dem zweiten screenshot, kann man das sehen. Ich muß für das obere Aussehen, des Fensters 3 Divs nebeneinander haben, wo bei sich das mittlere Div mit vergrößern muß, wenn das Mutter Div länger gezogen wird. So sah bis jetzt meine .css Datei aus, aber irgendwie paßt das vorne und hinten nicht.

Code:
#captionleft {
    background-image:url("gtk_theme/titlebar-focused-left.png");
    float: left;
    width: 8px;
}

#captionright {
    background-image:url("gtk_theme/titlebar-focused-right.png");
    float: right;
    width: 8px;
}

#caption {
    background-image:url("gtk_theme/titlebar-focused-middle.png");
}

#divcontainer {
    background-color:green;
    position: absolute;
    left: 100px;
    top: 100px;
    width: 300px;
    height: 300px;
}
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 11:53
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Bad Schmiedeberg
Beiträge: 1.397
regloh wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Ich muß für das obere Aussehen, des Fensters 3 Divs nebeneinander haben, wo bei sich das mittlere Div mit vergrößern muß
Du benötigst nur 2 Elemente. Mit der "Sliding-Door"-Technik kannst du dann eines der beiden Elemente den sehr breiten Hintergrund geben, der auch bei Vergrößerung dann immer mehr zu sehen ist. Schwer zu erklären. Informier dich einfach über "Sliding-Door", was auch schon im verlinkten Tutorial erklärt wird.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 12:09
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 10
The Hit-Man befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dann wird es mit meinen Grafiken nicht passen. Ich leg die mal bei. Da in dem Tutorial nen ganz anderes Desinge beschrieben ist. Würde ich mich aber auch drauf ein lassen. Weiß nur nicht, woher ich solche netten Grafiken dann her bekomme. Aus dem Grund hatte ich die Sachen von GTK-Themes benutzt.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip gtk_theme.zip (63,7 KB, 1x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 12:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Bad Schmiedeberg
Beiträge: 1.397
regloh wird schon bald berühmt werden
Standard

Lege doch titlebar-focused-middle.png und titlebar-focused-right.png in eine Grafik und mach diese sehr breit, indem du titlebar-focused-middle.png im Grafikprogamm immer wieder nebeneinander legst. Ganz easy
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 06.08.2009, 12:21
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 06.08.2009
Beiträge: 10
The Hit-Man befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ja, da habe ich auch schon drüber nach gedacht. Allerdings, wenn ich bei meinem "Standart" bleibe, kann ich die Grafiken einfach mit einer anderen GTK-Theme auswechseln. So weit ich weiß, ändern sich bei diesen Themes nicht die Dateinamen. Wenn ich nach Deinem Schema gehe, wäre es nicht so einfach, mal eben das Theme ( Grafiken ) zu wechseln, denn ich müßte es ja vorher dann erst bearbeiten.

By the Way. Wenn ich mir die fertige Box ( aus Deinem Tut ) anschaue, mit dem Firefox, dann ist sie links ein wenig unterbrochen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Link im gleichen Fenster öffnen, aber ohne FRAMES elipse CSS 15 27.05.2010 10:57
neues fenster - javascript - fixe grösse gudrun Javascript & Ajax 7 08.05.2008 20:46
window.open – IE 6 macht zwei Fenster auf Kirsten Javascript & Ajax 3 06.09.2007 10:19
Formular posten und gleichzeitg neues Fenster aufmachen Ares (X)HTML 0 17.11.2006 13:11
Input Image - Link im selben Fenster öffnen Ares (X)HTML 2 16.10.2006 09:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.