zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden IE7 Problem

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 22:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 223
TanjaP. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard IE7 Problem

Hi,
ich habe kläglich versucht, meine Seiten umzuschreiben auf php und css. Ich wollte ein Layout, das sich verschiedenen Auflösungen anpasst. Im IE8, FF und Opera alles paletti, aber im IE7 fängt die Seite erst auf der Hälfte der Breite an ...
Ihr seid jetzt meine letzte Hoffnung, ich bau schon seit Wochen an den Seiten rum und dachte es ist alles ok...
Letzte Chance für die Seiten, um nicht wieder in frames zu landen (da sah das immer in jedem Browser bei jeder Auflösung aus).
Hier mal eine Beispielseite: Wolfshunde-Herne.
die "grund.css"
Zitat:
body {background-image: url('/hintergrund.jpg');
height : 100%;
width : 100%;
margin : 0;
padding : 0;
font-family : "Comic Sans MS", Georgia, Arial, sans-serif;
text-align : center;
color : #000000;
}

#aussenwrapper {
height : 100%;
position : fixed;
width : 99%;
margin : 0 auto;
}
#innenwrapper {
height : 95%;
overflow : auto;
}
.center {
text-align:center;
}
.right {
float:right;
}
.left {
float:left;
}
.clear {
clear:both;
}

#menu {
float: left;
width : 17%;
height : 96%;
margin : 0 auto;
min-width:15%;
position:fixed;
}
#inhalt {
float: left;
width: 80%;
margin-left: 15%;
float: left;
}
#hgbilder {
float : left;

margin-left : 15%;
width : 80%;
margin-bottom : 1%;
bottom : 1%;
}
div.left {
margin : 1em 1em;
}

#steckbrief {
font-size:large;
width:80%;
float: left;
margin-left: 15%;
}
.center {
text-align:center;
}
.right {
float:right;
}
.left {
float:left;
}
.clear {
clear:both;
}
.style1 {
margin-top: -1px;
margin-bottom: -1px;
}
.style2{ margin-top: -4px;
text-align : center;
font-size: small;
}
.style3{ text-align : center;
font-size: small;}
img a {
border : none;
}
img {
border : none;
}
.box
{margin:auto;
width: 500px;
border: 1px solid #00008B;
background: #EDECCD;
margin-bottom: 15px;
}
h4
{
padding: 3px 0 3px 8px;
background: #E2E1C2;
color: #808080;
font-size: 0.9em;
margin: 0;
}

.box p
{
font-size: 0.8em;
padding: 8px;
margin: 0;
}
und die menu.css
Zitat:
a
{
color: #000000;
text-decoration: none;
}

a:hover
{
background: none;
color: #666;
}


ul, li
{
margin: 0;
padding: 0;
list-style-type: none;
}

ul#menue {
width: 150px;
margin: 3em 0 0 0;
}

ul#menue li a
{
margin: 2px 0;
height: 20px;
line-height: 20px;
text-align: center;
border: 1px solid #F2F2F2;
display: block;
color: #000;
text-decoration: none;
}

ul#menue li a + ul.submenue{
display: none;
font-style: italic;
color: #808080;
}

ul#menue li a:focus + ul.submenue {
display: block;
color: #808080;
}

ul#submenue li a{
background: none; /* IE */
}
.style5 {
color: #808080;
}
(wobei die zusammengeschustert ist, das hover brauche ich gar nicht)
Ihr seid das dritte Forum, in dem ich die Frage poste; die anderen lachen sich entweder schlapp über die blöden Fehler oder wissen auch nicht ...
Tanja
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 23:01
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Entferne position:fixed. Am besten überall, mindestens aber bei #außenwrapper.
Diese feststehenden Bereiche sind Relikte aus Frame-Layout-Zeiten. Deine fixierte Navigation ist bei kleinem Viewport nicht vollständig zugänglich (du kennst Netbooks?). Ich kann mir nicht vorstellen, dass du das wirklich willst.

edit:
Zitat:
font-family : "Comic Sans MS"
Bitte bitte nicht machen.
Davon abgesehen, dass man die Texte schlecht lesen kann (das liegt aber auch am text-align:center) ist diese Schrift -- oft auch als Krankheit bezeichnet -- denkbar ungeeignet, wenn du ernst genommen werden willst.

Geändert von fricca (25.07.2009 um 23:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 23:13
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 223
TanjaP. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hab ich gemacht, aber jetzt klebt der "Footer" nicht mehr im unteren Bereich, sondern ist erst am Ende der Seite zu sehen...

Tanja
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 23:21
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich konnte den Footer hier auf dem Netbook vorher gar nicht sehen.
Die Navigation sehe ich nur bis "Kontakt".

Bitte: Verabschiede dich von feststehenden Bereichen. Gerade als Anfänger solltest du unbedingt die Finger von fixer Positionierung lassen.
Lies unter FAQ Punkt 2 die Grundlagenartikel zu float und clear. Damit solltest du dein zweispaltiges Layout mit Prozentbreiten umsetzen können.

Glaub mir: Weder eine feststehende Navigation noch ein dauernd sichtbarer Footer sind nötig. Das ist Frame-Denkweise -- und diese ist aus dem letzten Jahrhundert.

Bitte beachte auch den in meiner ersten Antwort hineineditierten Hinweis zur Lesbarkeit und Schrift.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 23:28
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 223
TanjaP. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hi,

die Schrift zu ändern schaff ich, das ich aber nicht das Übel ...
Auf dieser Seite sind im Footer eigentlich nur die aktuelle Seite sowie ein valid-link angegeben, aber auf meiner anderen HP brauche ich den Footer, weil dort ein Teil meiner Navigation untergebracht ist (ich weiß, ist aussergewöhlich, aber es kommt in einigen Bereichen eine linke Navi dazu und oben mag ich nicht, das haben alle), also brauche ich den festen Footer.

Die feststehende Navi habe ich gemacht, damit, wenn man sich alle Bilder angeschaut hat, nicht erst wieder zurück nach oben scrollen muss, um zur Navi zu kommen; mich nervt das auf langen Seiten tierisch ....

Tanja
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 25.07.2009, 23:35
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von TanjaP. Beitrag anzeigen
aber auf meiner anderen HP brauche ich den Footer, weil dort ein Teil meiner Navigation untergebracht ist (ich weiß, ist aussergewöhlich, aber es kommt in einigen Bereichen eine linke Navi dazu und oben mag ich nicht, das haben alle), also brauche ich den festen Footer.
Dann musst du dich eingehend mit fixer Positionierung und ihren Auswirkungen beschäftigen. Ich bleibe dabei: nicht anfängergeeignet.
Zitat:
Die feststehende Navi habe ich gemacht, damit, wenn man sich alle Bilder angeschaut hat, nicht erst wieder zurück nach oben scrollen muss, um zur Navi zu kommen; mich nervt das auf langen Seiten tierisch ....
Setz Sprunglinks, die nach oben führen, und das "Problem" erledigt sich.
Dass deine Navigation teilweise unzugänglich ist findest du wohl ok?

Ich werde dir nicht weiterhelfen können. Meine Empfehlung: Kauf dir "Little Boxes" und lerne CSS von Grund auf. Dann erhältst du ein Gefühl dafür, was mit welchen Methoden (und welchem Wissenstand) machbar ist.

Gute Nacht.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27.07.2009, 22:48
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 25.07.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 223
TanjaP. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, ich hab es geschafft...
Ich habe einen anderen Footer verwendet (warum ich das samit besser hinbekommen hab??) und zwar den von Stu Nicholls. Für den IE6 waren ein paar kleine Hacks nötig, aber jetzt geht alles.

Ob es nun anfängergeeignet ist oder nicht, spielt eine kleine rolle -mit sehr wenigen Abstrichen habe ich es so umgesetzt wie ich es wollte (der IE6 ist nicht ganz astrein, aber alles sichtbar).
Wenn ich ein bestimmtes Design/Layout (oder wie auch immer) umsetzen möchte, ist es egal ob für Anfänger oder nicht. Hat mich zwar äusserst viele Stunden googeln gekostet, aber egal.

Mit dem fixiertem Menu lass ich mir nochmal durch den Kopf gehen, aber alle, die ich bisher in meinem Bekanntenkreis darauf angesprochen habe, finden das genau gut so. Vielleicht setz ich ihn ein wenig höher.

Tanja
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit overflow hidden im IE7 & IE6 TheFreeman CSS 9 31.01.2011 12:30
CSS float Problem IE7 Menu UL/LI KlaDiMu CSS 4 07.11.2010 14:55
ie6 Problem beim Einbau von JS Menü. ie7 und ff fehlerfrei... speedy77 CSS 0 22.08.2007 17:06
IE7 relative position -> input box Problem Daikoku CSS 12 17.11.2006 12:30
IE7: Problem mit meiner Navigation Schockwelle CSS 9 14.11.2006 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:54 Uhr.