zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Probleme mit 100%

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.06.2009, 01:39
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.06.2009
Beiträge: 1
sagem befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beitrag Probleme mit 100%

Hallo Ihr Lieben,

ich habe seit Tagen oder schon eine Woche ein Problem. Ich gebe zu kein CSS-Kenner zu sein

Ich möchte das der Footer-Bereich immer unter dem Content bleibt (margin 0px) und die beiden Ränder immer 100% haben. Der Content-Bereich enthält verschiedene Texte die mal größer oder kleiner sind.

Mein Problem ist, dass ich die Ränder wohl auf 100% angezeigt bekomme so wie sein soll, jedoch nur bei Monitoren die eine hohe Auflösung besitzen. Bei meinem Notebook z.B. werden die Ränder nur soweit angezeigt, wie auch das Display darstellen kann. Also etwa 50% des realen DIV's, was aber 100% des Displays(ohne Scrollen) ausmacht.

Ich habe mal eine Skizze eingefügt, so das man mein Problem evtl. eher verstehen kann.

Was noch zu erwähnen wäre, um den Header, Content, Footer, Rändern befindet sich ein DIV.

Für Tipps wäre ich nach einer langen, langen Suche sehr dankbar!

P.S. FAQ gelesen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg css_problem.jpg (18,7 KB, 13x aufgerufen)

Geändert von sagem (04.06.2009 um 01:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 05.06.2009, 17:52
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 27
cheza befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also mal langsam...

Was du verstehen solltest:
In HTML wird alles wie ein Textfluss aufgebaut. Von links nach rechts, oben nach unten. Es gibt somit kein wirkliches unten, es sei denn, du definierst es.

Zitat:
Ich möchte das der Footer-Bereich immer unter dem Content bleibt (margin 0px)
Das hat mit dem Margin nix zu tun, sondern mit deiner Verschachtelung. Margin = Außenabstand gibt nur an, wie viel "Luft" zu dem vorangegangenem Element (auf gleicher Verschatelungsebene) gelassen wird.

Zitat:
und die beiden Ränder immer 100% haben. Der Content-Bereich enthält verschiedene Texte die mal größer oder kleiner sind.
Die Angabe
Code:
height: 100%;
ist unsinnig, da sie entweder nix und sonst eigentlich nur Probleme produziert (da height die Innen-Größe ist).

Ich hoffe jedoch, dass du nicht
Code:
width: 100%;
meinst, denn das wäre bei Rändern genauso fatal.

100% bedeutet, dass der Browser die Grö0e des Elternelements anschaut und dann entsprechend die Höhe/Breite setzt. Hat das Elternelement eine INNEN-Breite von 500px, so wird dann auch das eigentliche Kind-Element eine Breite von 500px versuchen zu erreichen. Hat man allerdings ein Margin, ein Border oder ein Padding, bekommt man unschöne Ergebnisse, denn die muss man für den tatsächlichen "Platzbedarf" dazurechnen.

Ergo:
Finger weg von 100% Angaben.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
probleme mit menu tobsp CSS 6 25.10.2009 12:16
paar Probleme mit dem CSS Layout SimonK. CSS 6 05.10.2008 15:57
Probleme mit dem Border im IE6 bullseye CSS 9 30.10.2007 17:21
IE: Probleme mit ul-Menü Ares CSS 4 18.10.2006 12:42
Probleme mit Positionierungen schani CSS 3 17.02.2006 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.