XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   Offtopic (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=75)
-   -   Norwegische Webmaster gegen veraltete Browser (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=55895)

andir 19.02.2009 21:00

@TO: Threadtitel geht über Ändern im ersten Post, dann auf Erweitert und dann da irgendwo - musse gucken :)

@ Thema: Auch bei mir sind es noch 20% IE6, eher 22%. 20 Prozent der Nutzer auszusperren oder ihnen was unverdauliches vorzusetzen, kommt nicht in die Tüte.

Ingos Zitat @hubspe war da schon passend ;) Das Netz wird nicht besser nur weil der IE 6 irgendwann wegfällt, es wird auch nicht schlechter, höchstens ein bisschen sicherer. Das aber ist keine Aufgabe der Webmaster irgendwelcher norwegischer Seiten :roll: obwohl die Idee im Rahmen eines Aufmerksamkeitsmarketings für ein modernes WEb durchaus Charme hat.

paracelsus 19.02.2009 21:01

Linux gibt es Kostenlos?
Aha. Kenne nur Red Hat und Suse. Die sind das nicht...

mantiz 19.02.2009 21:12

openSUSE.org
Fedora-Projekt

:D

Aber man kann sie natürlich auch kaufen. :D

Scheppertreiber 19.02.2009 21:13

Windows ist im besten Fal ein notwendiges Übel. Linux ist allerdings auch nicht
viel besser. Auf das "optimale" OS wartet die Welt noch. Lange ...

mantiz 19.02.2009 21:20

Och, abgesehen davon, dass es sehr umfangreich, zeitintensiv und umständlich sein kann, ist Gnu/Linux schon ein sehr schönes System.

Sehr flexibel, sehr stabil, ziemlich klein und bietet eigentlich alles, was man braucht. :)

Scheppertreiber 19.02.2009 21:23

Linux hat doch eh einen Marktanteil von 99% ? (ungefähr)

andreas' 19.02.2009 21:23

Ich finde das ne geile Aktion! Volle Unterstützung! :drinks:

mantiz 19.02.2009 21:31

Zitat:

Zitat von Scheppertreiber (Beitrag 423308)
Linux hat doch eh einen Marktanteil von 99% ? (ungefähr)

Schön wär's. :)

Aber egal, das ist nicht das Thema, genug OT von mir. :)

Scheppertreiber 19.02.2009 21:36

Linux hat mW an die 99 %. Fast alle Embedded-Systeme laufen damit.
Windows hat nur einen Vorsprung im Desktopbereich.

Gumbo 19.02.2009 21:58

Ich bin für den technischen Fortschritt und finde die Idee deshalb gut.
Die Benutzer alter Browser auf eben dies hinzuweisen ist doch das, was überall passiert: In Städten werden Umweltzonen eingerichtet und die Bundesregierung vergibt „Verschrottungsprämien“; Videokassetten können nur noch als Rarität auf Flohmärkten gekauft werden und das analoge Fernsehen ist auch schon/bald tot.
Die Industrie und Gesellschaft verlangt immer Neues. Wieso sollte das im Web anders sein?

Der Internet Explorer 6 mag seinerzeit der technologische Spitzenreiter gewesen sein. Doch heute, sieben Jahre später, ist er einfach nur noch schon lange überfällig. Sein Nachfolger ist nun schon zwei Jahre alt und dessen Nachfolger steht auch schon in den Startlöchern. Von den anderen Alternativen mal ganz zu schweigen.

Den Internet Explorer 6 heutzutage noch zu akzeptieren, halte ich für notwendig. Doch das müssen wir nicht stillschweigend machen.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2020