zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Ressourcen
Seite neu laden Semantik in HTML 5

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.02.2009, 09:58
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.02.2006
Beiträge: 5
Lima befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Semantik in HTML 5

Hallo HTML-Fans,

nur als kurze Info - Ich habe den durchaus lesenswerten A List Apart Artikel "Semantics in HTML 5" von John Allsopp ins Deutsche übersetzt: Semantik in HTML 5

Gruß
Tobias
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.02.2009, 14:10
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 108
isellsoap befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke dafür!

Sehr interessanter und lesenswerter Artikel.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 01.03.2009, 10:02
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.825
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Ein Hinweis, der im deutschen Artikel nicht erwähnt wird (im Original war er auch nur im Kommentar enthalten):

Der Internet Explorer kann ab Version 5.5 durchaus mit Elementen wie abbr, section, nav usw. umgehen. Dazu benötigt man nur einen kleinen Trick:

Code:
<script type="text/javascript">document.createElement('elementname');</script>
Wird dieser Codeschnipsel ausgeführt, erkennt der IE Elemente mit dem Namen 'elementname'.

Diese Methode verwende ich schon einige Zeit für das abbr-Element, das der IE eigentlich erst ab v7 implementiert. Dadurch muss ich nicht auf unpassende oder aussagelose Alternativen zurückgreifen.

Die neuen Elemente sind also rückwärtskompatibel.
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 10.07.2009, 08:01
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Bad Schmiedeberg
Beiträge: 1.397
regloh wird schon bald berühmt werden
Standard

Da sich meine Frage auf die Semantik bezieht, füge ich sie einfach mal hier an. Nicht böse sein

Hat sich mal jemand das <nav>-Element in HTML5 angeguckt? Lt. aktuellem Working Draft braucht man für einfache Links in z.B. header oder footer kein <nav> nutzen und im Beispiel stehen die Links doch tatsächlich "frei" in einem <p>-Element. Sollte man soetwas nicht lieber in eine <ul> legen? Warum schlägt die Spezifikation ein <p> vor (Den Beispielcode sehe ich jetzt mal als Vorschlag, wie man es machen sollte) ?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 10.07.2009, 09:27
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.025
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Die Konstruktion mit dem Absatz ist mehr als unglücklich, das ist eindeutig eine Liste. Dort werden auch zwei Überschriften als h1 ausgezeichnet, die sich meiner Meinung nach nicht auf einer Ebene befinden (ob man mehrere h1 verwenden sollte, darüber lässt sich streiten). Für mich bestätigt das nur wieder, dass die Arbeitsgruppe für HTML 5 leider zum Teil nicht das Niveau erreicht was ich sonst vom W3C gewohnt bin.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.07.2009, 22:47
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Bruck an der Mur - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.786
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Auf Smahing grade gefunden:
HTML5 and The Future of the Web | How-To | Smashing Magazine
passt gut dazu denke ich.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 20.07.2009, 10:17
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.223
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Ergänzend dazu:
HTML5Gallery.com - "A showcase of sites using HTML 5 markup" - listet Sites auf, die bereits jetzt HTML5-Code im Produktiveinsatz verwenden. Ich finde es recht interessant (und informativ), sich den Quellcode dieser Sites etwas näher anzuschauen.

HTML5Gallery.com
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 20.07.2009, 11:07
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.867
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

z.B. auf athomeaudiovideo.com wird es ja ganz konsequent gemacht: Sämtliche zentralen Elemente sind keine divs mehr, sondern section, header, nav und footer. Was allerdings erwartungsgemäß zur Folge hat, dass die Seite im FX < 3 komplett auseinanderfällt, genauso wie im IE (inkl. 8 ) bei deaktiviertem JS.

Es ist schon schade, dass man HTML 5 imho erst in vielen Jahren so einsetzen kann wie dort, und bis dahin alle neuen Elemente meist mit divs "unterstützen" muss, so dass der Einsatz von HTML 5 viel unnötiges Zusatzmarkup und damit strenggenommen einen aufgeblähten Code bedeutet.
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 20.07.2009, 11:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: Bad Schmiedeberg
Beiträge: 1.397
regloh wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Es ist schon schade, dass man HTML 5 imho erst in vielen Jahren so einsetzen kann wie dort, und bis dahin alle neuen Elemente meist mit divs "unterstützen" muss, so dass der Einsatz von HTML 5 viel unnötiges Zusatzmarkup und damit strenggenommen einen aufgeblähten Code bedeutet.
Soviel zur Abwärtskompatibilität. Theorie und Praxis sehen leider sehr unterschiedlich aus.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 21.07.2009, 09:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2008
Beiträge: 108
isellsoap befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@heiko_rs: Kommt immer darauf an, was die Zielgruppe einer Website ist. Bei dem sehr kleinen Prozentsatz von Menschen, die mit Firefox 2 oder mit deaktiviertem Javascript surfen, wundert es nicht, dass sehr viele Websites HTML 5 schon jetzt produktiv einsetzen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Stichwörter
alistapart, fünf, html, html5, semantik, w3c, webstandards

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redesign für Steiner Cycling Team pkipper Site- und Layoutcheck 11 09.02.2011 12:25
per jquery flash entfernen und html anzeigen lassen destroy90210 Javascript & Ajax 2 02.01.2010 17:15
HTML als Text ausgeben und HTML farbig markieren cabotine Serveradministration und serverseitige Scripte 9 02.09.2008 22:56
DIV immer ganze Breite - normal?!?!? csski CSS 3 02.07.2008 12:20
Wie parse ich mit php Markdown syntax nach html? asdfgqw Serveradministration und serverseitige Scripte 0 03.06.2008 00:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:04 Uhr.