zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden einzelne TR einblenden abhängig von PHP variable!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.02.2009, 18:10
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 72
mk-gfx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard einzelne TR einblenden abhängig von PHP variable!

Hallo,

ich möchte abhängig von einer variablen $position (1 bis unendlich) die entsprechend gekennzeichneten <tr>...</tr> öffnen lassen. Diese ist auch entsprechend mit $position gekennzeichnet. Variable kann überall verwendet werden.

Folgenden Code hab ich schon, jedoch öffnet er dann alle ausgeblendeten <tr>...</tr>.

Code:
    <script type="text/javascript">
        function versteckt() {
            var elements = $("tr[id^=ghost]"); // alle tr's, die mit "ghost" beginnen
                for (var j = 0; j < elements.length; j++) {
            var element = elements[j];
                if (element.style.display=='none') {
                    element.style.display='';
                } else {
                element.style.display='none';
                }
            }
        }
	</script>
Was muss ich tun um das ganze beheben und eben nur das eine entsprechend tag zu öffnen.

Kann man da zusätzlich noch so einen Slide-In Slide-Out Effekt einfügen? Das macht man wie?

Danke im Voraus.

LG Jens
__________________
### Projekte ###
Blog | blog.jenshellmeier.de
Twitcharts | twitcharts.de
iPhone Navigation | iphone-nav.com

Geändert von mk-gfx (03.02.2009 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 03.02.2009, 21:13
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 72
mk-gfx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gibt es dafür eigentlich ne Lösung?
__________________
### Projekte ###
Blog | blog.jenshellmeier.de
Twitcharts | twitcharts.de
iPhone Navigation | iphone-nav.com
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 10:00
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.918
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich sehe keine Variabel $position und du benutzt ein Framework, welches? und hast du mal dort in die Doku geschaut?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 10:47
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 72
mk-gfx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

verwende JQuery!

Jedoch weiß ich nicht wie ich die variable in die Funktion mit einbaue! wäre das dann bei ghost$position?

Hab von Ajax noch nicht wirklich die Ahnung...

Danke!
__________________
### Projekte ###
Blog | blog.jenshellmeier.de
Twitcharts | twitcharts.de
iPhone Navigation | iphone-nav.com
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 11:10
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.918
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Du kennst die Doku von jquery?
Ich kenne mich damit nicht aus, aber hier ist eine Übersicht über alle Selektoren, aber wie es scheint gibt es keinen für deine Aufgabe zumindest so wie ich sie verstehe, denn nach wie vor ist mir unklar, wo $position herkommt und hinkommen soll, ist es eine Zahl oder suchst du alle Element von 1-n?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 11:32
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 72
mk-gfx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

$Position ist eine variable aus einer php schleife, ist zu ordnung der tr an den link zum auf und zublenden.

Ich habs mir so gedacht das die ID an den Link übergeben wird und er die entsprechende TR mit der ghsot$position öffnet!

Aber das bekomme ich nicht umgesetzt, und hab auch keine Ideen! Muss ich ein anderes Framework verwende?

und $Position kann 1-n sein ja!
__________________
### Projekte ###
Blog | blog.jenshellmeier.de
Twitcharts | twitcharts.de
iPhone Navigation | iphone-nav.com
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 11:49
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.918
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Nein musst du nicht.

Aber ich verstehe nicht ganz das Problem, wenn ich dich richtig verstanden habe, ist der Wert statisch (PHP spielt hier keine Rolle, wir reden über JS, d.h. der Code ist bereits auf dem Server), den kannst du doch konkret in dein Skript einbauen:

HTML-Code:
function versteckt(id) {
            var element = $("ghost" + id);
....
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 11:58
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 72
mk-gfx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Statist ist er nicht, er mit jeder erstellten <tr>..</tr> hochgezählt, somit also immer fest geschrieben pro

HTML-Code:
<tr id="ghost<?=$position?>" style="display:none">..</tr>
<tr id="ghost<?=$position?>" style="display:none">..</tr>
<tr id="ghost<?=$position?>" style="display:none">..</tr>
Also sieht mein JS dann so aus ja...

Code:
function versteckt($position) {
            var elements = $("tr[id^=ghost$position]")
oder?
__________________
### Projekte ###
Blog | blog.jenshellmeier.de
Twitcharts | twitcharts.de
iPhone Navigation | iphone-nav.com
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 12:06
Benutzerbild von protonenbeschleuniger
Verbesserer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 4.918
protonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblickprotonenbeschleuniger ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Nein, das ist Unsinn, du musst deine PHP Variabel dort einbauen, wo die Funktion aufgerufen wird. Die JS Variabel muss so eingebaut werden wie ich es dir gezeigt habe.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 04.02.2009, 12:14
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.12.2006
Beiträge: 72
mk-gfx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hab es jetzt so um gesetzt und onclick="versteckt(id)" gesetzt? oder muss dort $position rein?

Oh nachdem akt werde ich mir ein Ajax - Buch holen und lernen... sehr komplex das ganze!
__________________
### Projekte ###
Blog | blog.jenshellmeier.de
Twitcharts | twitcharts.de
iPhone Navigation | iphone-nav.com
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
onchange - selektierter formularwert in php variable speichern monran Javascript & Ajax 13 13.08.2009 13:00
OPTION (Wert) aus SELECT-Liste als PHP Variable übergeben ohne Submit Button..?! flobox Javascript & Ajax 7 18.12.2008 16:15
error_reporting(E_ALL); paracelsus Serveradministration und serverseitige Scripte 37 05.06.2008 07:36
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 18:09
Php Code und Html Code in Variable ausführen? The Sayan Serveradministration und serverseitige Scripte 17 23.01.2007 01:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.