Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 05.01.2022, 13:44
alexzimmermann alexzimmermann ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.10.2020
Beiträge: 6
alexzimmermann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von protonenbeschleuniger Beitrag anzeigen
Das wird dir keiner beantworten können. Wir Wissen nicht, was du gerne hättest und was du investieren kannst.

Ansonsten ist diese Frage aber heute auch keine so grosse Wissenschaft mehr, wie früher. Du musst grob Wissen, wofür du den Rechner nutzt und dann kaufst du einem in dem Preisegment. Solange du nicht extreme brauchst (extreme gescheindigkeit, extreme Sparmsamkeit, extreme Datenmengen) ist alles ok.

Preislich bewegst du dich zwischen 50 und 5000 Euro.
Ich brauche den PC in erster Linie fürs Home Office. Aber ich zocke auch ganz gerne, deswegen sollte er einen guten (Grafik)Prozessor und Arbeitsspeicher sowie CPU-Kühler haben. Deswegen denke ich, dass ich preislich schon bei 600€+ landen werde. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob ich den PC selbst konfigurieren sollte oder ob ein "Standard-PC" ausreicht... Meinen jetztigen PX habe ich von Ankermann. Mit dem bin/war ich auch echt zufrieden. Deswegen bin ich erst auf die Idee eines PC-Konfigurators gekommen, weil die das ebenfalls anbieten. Reizen würde mich das Ganze ja schon.
Mit Zitat antworten