Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 09.07.2020, 11:41
Iago2 Iago2 ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.09.2005
Beiträge: 79
Iago2 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Nach meinem Verständniss, müsste grob der User ein Datenbankmodell sein und die Aktionen (Verarbeitung) mit diesem erfolgen nur in einem Controllerobjekt. Die Liste ist ein Array von Objekten oder eine Ableitung davon. Die Darstellung übernehmen dann andere Objekte i.d.R. Views.
Ich hatte mal eine Java-Implementierung, ein Kartenspiel, da habe ich eben dieses Kartenspiel mit Kartenobjekten erzeugt.
(->Buch rausholen )

Genau, da habe ich die Daten im Kunstruktor des Erzeugerobjekts DeckOfCards (faces[]={"Ace","Deuce"...}, suits[]={"Hearts","Diamonds"...}, mit eine Schleife an die Kartenobjekte übergeben. new Card(faces[],suits[]);

D.H hier hab ich die Daten im Array des Konstruktors (DeckOfCards), aber genauso kann ich natürlich auch die von der Datenbank holen.

Aber natürlich benötige ich zunächst Userdaten um auf die DB zugreifen zu können, das ist komplexer als diese Java Beispiel.

Geändert von Iago2 (09.07.2020 um 11:56 Uhr)
Mit Zitat antworten