Einzelnen Beitrag anzeigen
  #7 (permalink)  
Alt 18.07.2019, 15:10
cloned cloned ist gerade online
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.005
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Egal ob div- oder img-Tags, du brauchst für dein simples Layout keinesfalls display: table. Das ist einfach nur unnötig, da ist es sinnvoller du verwendest moderne Standards:

Zuerst kann deine div-Suppe deutlich reduziert werden:

Code:
<div class="link">
	<a href="https://www.amazon.de" target="_blank" rel="noopener">
		<img class="linkimage" src="images/amazon.jpg">			
		<p class="linktext">
			Amazon
		</p>
	</a>
										
	<div class="subspalte2" id="desktop">
		<a href="https://www.amazon.de" target="_blank" rel="noopener" class="link">
			<img src="images/amazon.jpg"  class="linkimage">
			<p class="linktext">
				Amazon
			</p>
		</a>

		<a href="https://de.camelcamelcamel.com" target="_blank" rel="noopener" class="link">
			<img src="images/ccc.jpg" class="linkimage">							
			<p class="linktext">
				Günstigstes Angebot
			</p>
		</a>
	</div>
</div>
Hier kann eventuell statt bild + Absatz auch <figure>-Tag verwendet werden, müsste man sich im Detail ansehen.
Was viel wichtiger ist: divs haben keinerlei Bedeutung, du kannst auch ein a-tag so stylen wie du möchtest.

Um zu deinem Ursprungsproblem zurück zu kommen: Für so popups würde ich eine JS-Lösung empfehlen, die so etwas bei Bedarf automatisch generiert.
Mit Zitat antworten