Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 05.04.2019, 08:31
Benutzerbild von AndreasB
AndreasB AndreasB ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 1.326
AndreasB wird schon bald berühmt werden
Standard Usability von Formularfeldern: Fokus auf Validität, Erforderlichkeit u. Meldungstext

In diesem Thread soll es um die Usability von Formularfeldern gehen, mit dem Fokus auf Validität, Erforderlichkeit und Meldungstexten.

Die Merkmale von Formularfelder sind komplex.

1. Hat es den Fokus?
2. Ist es erforderlich?
3. Ist es valide?
(Diese ersten drei Merkmale können in Kombination auftreten.)
4. Hovertext?
5. Unter dem Formular angezeigter Meldungstext?
6. Placeholder?
7. Sollen Standards des Browsers überschrieben werden oder nicht?

Hat jemand von Euch dieses Thema schonmal für eine andere Site durchgearbeitet und kann eine Empfehlung aussprechen oder eine vorbildliche Beispielseite nennen?

Testcase:

https://borumat.de/-/fahrradzukunft/...required-focus


1. Fokus
FF+GC: Jedes Feld im Fokus erhält einen blauen Rahmen, das finde ich gut, es erleichtert die Orientierung.

2. Pattern
FF+GC: Ohne Pattern findet offenbar keine (vernünftige) Validierung im Feld Mail statt. "foo@bar" geht als valide durch.

3. Erforderlichkeit
FF+GC: Sie wird ausschließlich durch einen Hovertext signalisiert.
Das finde ich zu wenig.
Etabliert ist das *.
Ich habe das per generated content einfügen lassen.

4. Invalidität
FF: Kennzeichnung mit rotem Rahmen und Hovertext "Bitte halten Sie das angegebene Format ein"
GC: Kennzeichnung mit roter Wellenlinie als Unterstrich und Hovertext "Ihre Eingabe muss mit dem geforderten Format übereinstimmen"

Ich halte es für sinnvoll, den Hinweistext nicht als Hovertext sondern als normalen dauerhaft sichtbaren Text direkt unter dem Formularfeld auszugeben. Und dazu auch den Text verständlich zu formulieren wie z.B.:
""Bitte korrigieren Sie die Telefonnummer. Am Anfang kann ein "+" stehen. Ansonsten sind Ziffern, Leerzeichen oder "-" möglich."

Ich habe per generated content eine Meldung einfügen lassen. Leider werden auch leere Felder als "invalid" betrachtet. Das muss ich also noch lösen.

Wie man die Hovernachrichten deaktiviert - sie sind ja überflüssig, wenn es ausgegeben Text gibt - weiß ich noch nicht.

5. Leere Felder
FF+GC: Leere Felder werden nicht als invalide gekennzeichnet. Gut so.

FF: Sobald man jedoch einmal etwas in ein Feld eingegeben hat, was invalide ist, bleibt die Kennzeichnung als invalide auch dann erhalten, wenn man den Inhalt ganz wieder löscht.
Das ist inkonsistent.
GC: Dort verschwindet die Kennzeichnung
__________________

Mit Zitat antworten
Sponsored Links