Einzelnen Beitrag anzeigen
  #32 (permalink)  
Alt 25.10.2018, 14:29
cloned cloned ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.042
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Dafür verwende am einfachsten jQuery, für ein Lokales greasemonkey-skript ist das irrelevant bezüglich Ladezeit etc.
Dann kannst du :has auch verwenden. https://api.jquery.com/has-selector/

Die Funktion von jquery bezüglich :has nachzubauen ist nicht ganz so einfach, da wird mittels Sizzle-Library gearbeitet und anhand der überprüft, ob Elemente vorhanden sind.

Am Einfachsten ist, du kopierst einfach den Code von hier https://code.jquery.com/jquery-3.3.1.min.js in dein greasemonkey-Skript (am Beginn) und dann kannst du jquery verwenden.

Zu den restlichen Punkten ist alles auf der Seite dokumentiert, bei konkreten Anfragen bin ich gerne bereit zu helfen, aber hier geht es ja um einen generischen Vorfahrenselektor und nicht darum, wie man feststellt, ob ein Element eine Klasse hat.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links