Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 19.10.2018, 09:52
cloned cloned ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.012
cloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekanntcloned ist jedem bekannt
Standard

Das ist das selbe Skript wie ich es gepostet habe, nur dass ich es für Klassennamen und nicht für ID geschrieben habe.

"Das skript wirkt leider nicht" ist keine ausreichende Fehlerbeschreibung.

Poste doch dein Skript hier, dann können wir dir besser weiterhelfen.

edit:
Grundlagen von Javascript: Javascript wird sofort ausgeführt. Du führst dein Skript aus, wenn genau folgendes im html vorhanden ist:
Code:
<html>
<head>
<meta charset="UTF-8">
<title>Elternelement ausblenden</title>
<script>
ele=document.getElementById('kind');
ele=ele.parentNode;
ele.style.display='none';
</script>

In diesem Code-Abschnitt werden alle Elemente mit deiner ID ausgeblendet, danach wird der restliche Code geladen.

Du musst deinen Code ausführen wenn der DOM geladen ist.
Btw, Skripte kommen am Besten als letztes im body, dann würde dein Skript auch ohne on-dom-load funktionieren, aber sauberer ist es, auf einen fertigen DOM zu warten.

Wrappe deinen JS code mit folgender Funktion:
Code:
document.addEventListener("DOMContentLoaded", function() {
  // Code HIER wird erst ausgeführt wenn DOM geladen ist. 
});

Geändert von cloned (19.10.2018 um 09:56 Uhr)
Mit Zitat antworten