zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Doctype Verständniss Frage

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.12.2008, 01:08
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.11.2008
Beiträge: 4
Midnight Run befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Doctype Verständniss Frage

Hallo,

also mir ist klar das das !Doctype Anweisung kein HTML Tag ansich ist, sonder nur dem Browser sagt um welche Syntax es sich handelt und an welche Regeln man sich gehalten hat.

Meine Frage ist nur eine kleine Verständniss Frage.

Ich sehe auf vielen Seiten folgende :

<!DOCTYP HTML PUBLIC . . . . >

Alle 3 Wörter werden in Großbuchstaben geschrieben und so habe ich es auch immer gemacht. Nun habe ich mal eine Website von mir durch den Validierer geschickt und bekamm immer einen Error und wusste nicht an was es liegen könnte, bis ich html klein schrieb.

Wie ist das nun muss man HTML groß oder klein schreiben ? Habe gegooglet, dort wird es immer nur schnell überflogen, aber nie richtig gesagt, wann man was machen muss ?

Meine Frage ist nun, ob man immer html klein oder groß schreiben sollte, in der Doctype Zuweisung ? Muss man irgendetwas beachten um Standartkonformen HTML Code zuschreiben ?

Mfg
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.12.2008, 02:27
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.630
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich hab es noch nirgends groß geschrieben gesehen. Ich weis nicht, ob es wirklich klein geschrieben werden muss.
Auf jedenfall kann ich dir die Liste der Doctypes vom W3C empfehlen.
Wenn du die entsprechenden Zeilen einfach rauskopierst, kannst du nicht viel falsch machen.
W3C QA - Recommended list of DTDs you can use in your Web document
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 26.12.2008, 02:36
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.826
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Die Eigenschaften des Doctypes kannst du in zwei Bereiche Teilen:
  1. Eigenschaften und Auswirkungen die per Spezifikation (SGML, XML) angedacht wären und
  2. tatsächliche Eigenschaften und Auswirkungen.

Der erste Punkt ist irrelevant, höchstens die Syntax hat für die Browser/Validator eine Bedeutung.

Der zweite Punkt ist interessant.

Zitat:
also mir ist klar das das !Doctype Anweisung kein HTML Tag ansich ist, sonder nur dem Browser sagt um welche Syntax es sich handelt und an welche Regeln man sich gehalten hat.
Hier liegst du leider falsch. Der einzigen Effekt, den die Dokumenttypangabe hat, ist dass man mit ihr den Darstellungsmodus im Browser festlegen kann.

Aber auch nur in HTML, in (echtem) XHTML ist der Doctype überflüssig.

Zitat:
Alle 3 Wörter werden in Großbuchstaben geschrieben und so habe ich es auch immer gemacht. Nun habe ich mal eine Website von mir durch den Validierer geschickt und bekamm immer einen Error und wusste nicht an was es liegen könnte, bis ich html klein schrieb.
Der Validator hält sich Vermutlich an oben genannte Spezifikationen (im Fall von HTML also SGML) und hängt sich daran auf.

Für die Browser ist das irrelevant, die wandeln intern als erstes alle Zeichen des Doctypes in Kleinbuchstaben um und vergleichen das Ergebnis dann mit ihrer Zuordnungstabelle für die Darstellungsmodi.

Aus diesem Grund sieht der Arbeitsentwurf für HTML 5 vor, dass der Doctype auch aus Sicht der Spezifikation case-insesitive ist, sprich Groß- und Kleinschreibung keine Rolle spielt.

Zitat:
Meine Frage ist nun, ob man immer html klein oder groß schreiben sollte, in der Doctype Zuweisung ? Muss man irgendetwas beachten um Standartkonformen HTML Code zuschreiben ?
Das ist dir überlassen, wenn du aber mit dem Validator arbeiten willst, musst du wohl die Variante nehmen, die ihm scheckt^^

Beachten solltest du lediglich, dass du dich immer in einem Standardkonformen Modus befindest.
__________________
Über Internet Explorer 8:
Noch bis 8. April 2014 wird der Internet Explorer 6 mit Sicherheitsupdates versorgt.
Bereits jetzt kann dieser Browser aber vollständig durch den IE8 ersetzt werden. Ältere Betriebssysteme und Browserversionen werden von Microsoft nicht mehr unterstützt.
Auch Programme, die den IE7 benötigen, sind kein Argument gegen IE8, da dieser über entsprechende Kompatibilitätsschichten verfügt.
Ab sofort gilt daher der Internet Explorer 8 als vorausgesetzer Mindeststandard.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.12.2008, 03:48
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.11.2008
Beiträge: 4
Midnight Run befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für euere Antworten.

gato, was meinst du genau mit Darstellungsmodus ? Also damit ich alles von der Picke auf verstanden habe

Und was ist der Unterschied zwischen Eigenschaften und tatsächlichen Eigenschaften ?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.12.2008, 04:16
Standardkatze
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 1.826
gato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nettgato ist einfach richtig nett
Standard

Zitat:
Zitat von Midnight Run Beitrag anzeigen
gato, was meinst du genau mit Darstellungsmodus ? Also damit ich alles von der Picke auf verstanden habe
Siehe Der »DOCTYPE-Switch« und seine Auswirkungen.

Zitat:
Zitat von Midnight Run Beitrag anzeigen
Und was ist der Unterschied zwischen Eigenschaften und tatsächlichen Eigenschaften ?
Eigenschaft: wie oben beschrieben eine Eigenschaft, die der Doctype haben sollte (laut Spezifikation), z. B. dass die DTDs heruntergeladen werden - macht kein Schwein - um damit das Dokument zu Prüfen.

Das geschieht aber in HTML nicht, da Browser keine SGML-Browser sind, sondern HTML-Parser. Das bedeutet einfach, dass du in einem HTML-Dokument keine SGML-Features verwenden kannst, obwohl dies theoretisch möglich ist.

Die einzige Eigenschaft, die der Doctype heutztage wirklich hat ist eben die bestimmung des Darstellungsmodus.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verständniss Frage der Divverschachtellung 4Beginner CSS 5 30.03.2011 18:22
Doctype Frage wegen W3C Quco (X)HTML 10 27.09.2010 18:48
Frage zu XHTML-Kopfdaten (Doctype, Umlaute in Meta-Tags) Dwayne (X)HTML 11 29.06.2007 21:47
DOCTYPE Frage |SONY| CSS 3 14.04.2007 14:44
Frage zum DOCTYPE und der kurzschreibweise von CSS dr_colossos CSS 4 07.04.2005 12:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:48 Uhr.