zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Value für Buttons ändern?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 14:14
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard Value für Buttons ändern?

Gibt es eine Möglichkeit, den Text in Buttons (<input type="submit">) und deren übergebener Wert voneinander unabhängig zu Definieren?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 14:16
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.858
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Natürlich, per value und name.

P.S.: Abgesehen davon, dass ich eh per if ($_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST') abschicke (geht auch bei mehreren Formularen auf einer Seite, wenn man die Abfrage erweitert).
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)

Geändert von heiko_rs (16.12.2008 um 14:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 15:18
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Mit dem Attribut "name" ruf ich doch den Inhalt "Value" ab. (In PHP mit $_POST).
Mir gehts darum, das ich mit Value einen numerischen Wert übergebe, auf dem Button aber sowas wie "Los" oder "Abschicken" steht.

Du nimmst eine Auswertung also nur vor, wenn du die REQUEST_METHOD geprüft hast?
Wieso das? Reicht es nicht auch auf (isset($_POST[...]) && $_POST[...] == '...' ) zu prüfen?

Geändert von David (16.12.2008 um 15:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 15:31
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.029
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von DNA Beitrag anzeigen
Mir gehts darum, das ich mit Value einen numerischen Wert übergebe, auf dem Button aber sowas wie "Los" oder "Abschicken" steht.
Was möchtest du mit der Zahl tun?

Zitat:
Zitat von DNA Beitrag anzeigen
Reicht es nicht auch auf (isset($_POST[...]) && $_POST[...] == '...' ) zu prüfen?
Doch, das kannst du auch tun. Wenn du verschiedene Aktionen je nach Button auslösen möchtest, oder mehrere Formulare auf einer Seite hast, dann musst du diese Unterscheidung sogar vornehmen (zumindest solange die Formulare nicht auf verschieden Ziele zeigen).
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 15:33
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.858
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von DNA Beitrag anzeigen
Mir gehts darum, das ich mit Value einen numerischen Wert übergebe, auf dem Button aber sowas wie "Los" oder "Abschicken" steht.
Ach so, verstehe, aber wozu dient der numerische Wert? Hast Du mehrere Formulare auf einer Seite?

Zitat:
Zitat von DNA Beitrag anzeigen
Du nimmst eine Auswertung also nur vor, wenn du die REQUEST_METHOD geprüft hast?
Wieso das? Reicht es nicht auch auf (isset($_POST[...]) && $_POST[...] == '...' ) zu prüfen?
Es gibt tausend Möglichkeiten, aber REQUEST_METHOD ist halt kürzer

Edit: zu langsam (und die einzelnen Felder abzufragen, ist imho tatsächlich nur nötig, wenn man mehrere Formulare auf einer Seite hat und per REQUEST_METHOD abschickt.)
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)

Geändert von heiko_rs (16.12.2008 um 15:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 15:45
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.029
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von heiko_rs Beitrag anzeigen
Es gibt tausend Möglichkeiten, aber REQUEST_METHOD ist halt kürzer
Wirklich kürzer ist es nicht, wenn man diese beiden Möglichkeiten vergleicht:
PHP-Code:
if (!empty($_POST['submit']))

if (
$_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST'
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 15:51
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von heiko_rs Beitrag anzeigen
Ach so, verstehe, aber wozu dient der numerische Wert? Hast Du mehrere Formulare auf einer Seite?
Jap, das ist der Plan.
In einer Tabelle sind alle Bilder samt Eigenschaften aufgeführt.
Einige dieser Eigenschaften sollen halt gleich in der Tabelle mit Auswahlfeldern etc. geändert werden können. D.h. ich hatte vor, für jedes Bild ein einzelnes Formular.

Aber ich merk gerade... wenn ich immer ein eigenes Formular nehme, kann ich die ID auch in einem Hidden-Feld mitschicken.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 16:00
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.858
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von inta Beitrag anzeigen
Wirklich kürzer ist es nicht, wenn man diese beiden Möglichkeiten vergleicht:
PHP-Code:
if (!empty($_POST['submit']))

if (
$_SERVER['REQUEST_METHOD'] == 'POST'
Ich meinte die Abfrage der einzelnen Text-inputs, die DNA gepostet hatte. Abgesehen davon frage ich grundsätzlich nie den Submit-Button ab, da der IE diesen bei Formularen mit nur einem Text-input nicht übergibt, wenn man das Formular per Enter-Taste abschickt.
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16.12.2008, 16:03
Benutzerbild von David
auch, ja!
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 08.11.2007
Beiträge: 2.626
David ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer AnblickDavid ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ok, es handelt sich hier um eine Art CMS bei dem ich davon ausgehen kann, dass der IE es nie zu gesicht bekommt, aber gut zu wissen!
Man gewöhnt sich ja mit der Zeit an die Macken des IE, aber manchmal frag ich mich wirklich... *koppschüttel*
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 17.12.2008, 17:31
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.03.2007
Beiträge: 179
Thorben befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Sollte das nicht mit einem <button> gehen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Text neben Buttons ausrichten red1854 CSS 0 13.09.2008 00:51
Buttons für externe Stylesheets: Druck & Schriftvergrößerung Magnetic CSS 4 02.06.2006 22:30
Problem mit dem Menü [erledigt] Julian CSS 2 16.01.2006 00:27
Problem mit Buttons / Hintergrund - Felder verschieben!? Hisky CSS 3 10.05.2005 21:42
PHP4 / PHP5 || Xdebug + Debug-Client ulle Serveradministration und serverseitige Scripte 0 09.05.2005 12:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:11 Uhr.