Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 11.08.2016, 16:50
cloned cloned ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.01.2014
Beiträge: 2.182
cloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblickcloned ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ein "frei bekommen" gibt es im CSS, bzw. für deine Seite so nicht. Man sollte auch nicht einfach so "irgendwelche" CSS-Eigenschaften lösen weil sie oberflächlich betrachtet eine Lösung darstellen. overflow:hidden macht nämlich das, was es sagt: Es "hided" (versteckt) alles, wenn es zu groß wird. Du gibts auch eine fixe Höhe an (52px), weshalb es sich nicht ordentlich anpassen kann.
Fixe Höhenangaben sind meistens unnötig, ein Element ist eben so hoch, wie der Inahlt. Und danach kommt eben das nächste Element (in deinem Fall der Content). Berücksichtigt man das, dann "schiebt sich auch nix drüber".

Du musst dich also entscheiden: Möchtest du fixe Höhen/Breiten vorgeben, dann verabschiede dich davon, die Seite responsive zu machen. Oder du machst die Seite responsive, dann verabschiede dich davon, fixe Höhen und! Breiten anzugeben (Gib eins von Beiden an und sorge dafür, dass in der anderen Richtung genug Platz für den Inhalt ist)
Beides geht nicht.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links