zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Bottombar

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 03.12.2008, 16:03
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 11
Tourniquet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Bottombar

Hallo.
Ich habe ein Problem. Ich würde gerne für meine Seite eine Bottombar erstellen. Zur Zeit habe ich es mehr oder minder Erfolgreich mit Frames gemacht.
Würde aber gerne auf CSS umsteigen. Das Problem ist nur, soweit ich es in Erfahrung gebracht habe, ist sowas nicht mit dem IE6 kompatibel. Gibt es dort eine Lösung wie man es mit CSS + divs auch IE6 kompatibel machen kann? Ich würde nur allzugern wieder Abstand von den Frames nehmen.

Außerdem wollte ich fragen ob man was gegen einen hohen CPU verbrauch machen kann. Ich habe noch einen etwas älteren Laptop und mir ist aufgefallen, dass diese CSS Bottom bar, vorallem beim Scrollen sehr viel CPU frisst und es ziemlich ruckelt.

LG

Geändert von Tourniquet (03.12.2008 um 16:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 03.12.2008, 16:28
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Was soll denn das sein, eine Bottombar?

Irgendwas "unten", so eine Art footer?

Wie soll die aussehen? Immer im Blick sein oder nicht? Versuchst Du dich an "position: fixed?"

Dann könnte dich dieser ausführliche Artikel (auf Deutsch) interessieren:

LANtastic’s Artikel Position: fixed für Internet Explorer und andere Browser
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 03.12.2008, 16:29
Benutzerbild von Peter Klein
CSS-Fetischist
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 375
Peter Klein befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bottom Bar => ??? Ich denke mal du meinst den Footer immer unten "kleben" lassen

Die Suchfunktion ist nicht umsonst vorhanden => http://xhtmlforum.de/40267-faq-h-ufi...ragen-und.html => Punkt 7

EDIT: Bisschen zu spät
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 03.12.2008, 16:34
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

@ Peter ist ein etwas andere Lösung, weil der Content den footer aus dem sichtbaren Bereich drücken kann ( ist ja manchmal erwünscht)

Übrigens gibt es jetzt diesen Faq-Knopf in der Editierleiste, der wirklich einfach ist:
Code:
Footer
In das öffnende Tag mit Gleichheitszeichen die Nummer des Beitrags anhängen (ohne Leerstelle und Anführungszeichen), bisschen Text rein, fertig.
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 03.12.2008, 16:40
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 11
Tourniquet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von andir Beitrag anzeigen
Was soll denn das sein, eine Bottombar?

Irgendwas "unten", so eine Art footer?

Wie soll die aussehen? Immer im Blick sein oder nicht? Versuchst Du dich an "position: fixed?"

Dann könnte dich dieser ausführliche Artikel (auf Deutsch) interessieren:

LANtastic’s Artikel Position: fixed für Internet Explorer und andere Browser
Genau. Ich versuche mich an "position: fixed" und meine eben so nen "Footer" der eben immer unten bleibt.

Funktionieren tut es ja schon, das ist nicht das Problem. Nur a) muss ich es eben auch irgendwie IE6 kompatibel machen und ich weiss eben nicht wie.
Für mich ist es keine Alternative IE6 User darauf hinzuweisen dass sie nen alten Browser benutzen wo diese Funktion nicht dargestellt wird.

und b) es verbraucht aus irgendnem grund unnnwahrscheinlihc viel CPU wenn man auf nem alten PC scrollt, gibts da irgendwie ne optimierung?

Code:
#bottombar{
	POSITION: fixed; 
	TEXT-ALIGN: center; 
	PADDING-BOTTOM: 2px; 
	PADDING-LEFT: 0px; 
	WIDTH: 100%; 
	BOTTOM: 0px; 
	PADDING-RIGHT: 0px; 
	FONT-FAMILY: Arial, Helvetica, Verdana, sans-serif; 
	BACKGROUND: url(bg_001.png) repeat-x; 
	HEIGHT: 32px; 
	COLOR: #fff; 
	FONT-SIZE: 14px; 
	PADDING-TOP: 18px; 
	LEFT: 0px
}
Ich werde mir den Link gleich mal genauer durchlesen. Danke schonmal.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 03.12.2008, 16:44
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Tourniquet Beitrag anzeigen
Genau. Ich versuche mich an "position: fixed" und meine eben so nen "Footer" der eben immer unten bleibt.

Funktionieren tut es ja schon, das ist nicht das Problem. Nur a) muss ich es eben auch irgendwie IE6 kompatibel machen und ich weiss eben nicht wie.
....
und b) es verbraucht aus irgendnem grund unnnwahrscheinlihc viel CPU wenn man auf nem alten PC scrollt, gibts da irgendwie ne optimierung?

....
Ich werde mir den Link gleich mal genauer durchlesen. Danke schonmal.
Ausschalten Die Abfrage kommt ja mit jedem Pixel scrollen - Neuberechnung usw. Auch auf schnelleren Rechnern läuft das Ganze nicht hundertprozentig smooth. hängt wohl mit der Zeitdifferenz Eingabe-Berechnung-Darstellung zusammen. Hast Du mal geguckt, ob da wirklich mehr CPU-Last ist als beim scrollen einer normalen Seite?

Ansonsten: Der Link lohnt sich.
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 03.12.2008, 16:49
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.03.2008
Beiträge: 11
Tourniquet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von andir Beitrag anzeigen
Ausschalten Die Abfrage kommt ja mit jedem Pixel scrollen - Neuberechnung usw. Auch auf schnelleren Rechnern läuft das Ganze nicht hundertprozentig smooth. hängt wohl mit der Zeitdifferenz Eingabe-Berechnung-Darstellung zusammen. Hast Du mal geguckt, ob da wirklich mehr CPU-Last ist als beim scrollen einer normalen Seite?

Ansonsten: Der Link lohnt sich.
Joa habe ich getestet. Bei meinem alten laptop 1,4 GHz, geht die CPU-Last direkt auf 100%, alles hängt, Lüfter springt an.
Auf meinem Arbeitspc hier, ist es nur ein minimaler Unterschied. Dennoch möchte ich ja auch den Leuten mit älteren PCs das Surferlebnis der Seite nicht vermiesen.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 03.12.2008, 18:44
Benutzerbild von domsson
Rookie @ HTML/CSS/PHP/SQL
neuer user
 
Registriert seit: 11.02.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 88
domsson wird schon bald berühmt werden
Standard

Wow, bei einem 1,4 GHz-Rechner wird das schon so hastig? Ich habe bis vor wenigen wochen noch einen 1,4er als Arbeitsrechner gehabt, finde es wirklich nicht unwahrscheinlich, dass Besucher mit einem solchen oder auch schwaecheren Rechner arbeiten. Meine Eltern sind z.B. immernoch mit einer 800 MHz-Kiste unterwegs.

Mit meinem 1,4er hatte ich nur bei wenigen Seiten und eigenschaften Probleme. Myspace.com war zum Beispiel so ein Extremfall, wenn die Seite offen war, ging sonst garnichts mehr. Ausserdem hat Transparenz ihn in die Knie gezwungen, sonst ist es mir aber nie aufgefallen. Mein 1,4er steht hier noch, laeuft parallel zu der neuen Rakete - hast Du mal einen Link zu deinem Testfall, damit ich mir das mal zum Vergleich auf beiden Maschinen angucken koennte? Das wuerde mich auch mal interessieren.
__________________
Wenn Du mich fragst, was mir beim Erlenen von Webentwicklung am meisten Probleme bereitet, dann antworte ich: IE.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:38 Uhr.