zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden Onlineplattform - Datenverwaltung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.11.2008, 19:40
Benutzerbild von FloZen
VIP Pixelhure
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 592
FloZen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Onlineplattform - Datenverwaltung

Gude,

ich wollte mal fragen ob jemand eine kleine OpenSource-Plattform kennt, die ich mir auf meinen eigenen Webserver spielen kann, worüber ich mit anderen Daten teilen kann (Die Daten sollen von mir und den Usern selbst hoch und runtergeladen werden können.) Und es wäre gut, wenn man in dem System auch noch Notizen machen könnte. Mehr müsste es eigentlich nicht sein.

Kennt da jemand sowas kleines feines?

Danke
__________________
Gruß
.-Flo-.

-- Hell was full so I came back --

Die Antwort: 42
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 11.11.2008, 20:39
Benutzerbild von Curtains
(Schlafen||Programmieren)
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 27.08.2008
Beiträge: 206
Curtains befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wahrscheinlich gibt es dafür viele gute Programme. Ich empfehle dokuwiki.
__________________
My knowledge is your right
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 11.11.2008, 21:10
Benutzerbild von FloZen
VIP Pixelhure
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 592
FloZen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

aha, hey Danke für den Link!

Aber wie siehts da mit Daten down und upload aus?
Darum gehts mir ja.

Also der Sinn dahinter ist: Wir haben in der Schule eine kleine Arbeitsgruppe
und wenn einer von uns mal nicht da sein sollte, dann soll natürlich jeder Zugriff auf die gleichen Dateninhalte haben und man sollte sich da auch online austauschen können, bzw Notizen hinterlassen können.
__________________
Gruß
.-Flo-.

-- Hell was full so I came back --

Die Antwort: 42
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11.11.2008, 21:48
Benutzerbild von Curtains
(Schlafen||Programmieren)
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 27.08.2008
Beiträge: 206
Curtains befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von FloZen Beitrag anzeigen
Aber wie siehts da mit Daten down und upload aus?
Mit dem integrierten Media Manager können Dateien hochgeladen werden.
dokuwiki ist ein komplettes Wiki-System. User können also (falls die Permissions es erlauben) die Inhalte jederzeit abändern bzw. hinzufügen.
__________________
My knowledge is your right
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.11.2008, 21:58
Benutzerbild von FloZen
VIP Pixelhure
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 592
FloZen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Curtains Beitrag anzeigen
Mit dem integrierten Media Manager können Dateien hochgeladen werden.
dokuwiki ist ein komplettes Wiki-System. User können also (falls die Permissions es erlauben) die Inhalte jederzeit abändern bzw. hinzufügen.
Oh, aha! Danke, naja dann wird das doch gleich mal angetestet.
Vielen Dank!
__________________
Gruß
.-Flo-.

-- Hell was full so I came back --

Die Antwort: 42
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 11.11.2008, 22:22
Benutzerbild von Timo
table-layout: none;
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.11.2006
Beiträge: 5.356
Timo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein LichtblickTimo ist ein Lichtblick
Standard

Subversion ist vielleicht auch ein Ansatz aber vielleicht zu Umfangreich
__________________
Um weitere Erklärungen eingeblendet zu bekommen, drücken Sie bitte die Tastenkombination Alt + F4
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 12.11.2008, 10:56
Benutzerbild von FloZen
VIP Pixelhure
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 592
FloZen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gude,

also ich habe Dokuwiki mal installiert und das sah aufn ersten Blick auch sehr gut aus und auch recht einfache Bedienung.

Allerdings verstehe ich nicht so ganz wie das schreiben von Beiträgen funktioniert?! Irgendwie verwirrt mich das.

Ich habe ganz am Anfang einen Beitrag erstellt und auf dem komme ich immer wieder zurück und ich habe garnaicht die Möglichkeit neue Beiträge zu erstellen?! Oh gott ich bin so verwirrt.

Vorallem, lande ich immer wieder auf meinem ersten Testbeitrag, sogar nachdem ich mich wieder eingeloggt habe… ohje
__________________
Gruß
.-Flo-.

-- Hell was full so I came back --

Die Antwort: 42
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 12.11.2008, 11:00
Benutzerbild von kampfgnom
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Radebeul
Beiträge: 1.810
kampfgnom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich würde SVN empfehlen!
hat Versionsverwaltung, ist einfach zu bedienen...
Wenn du es brauchst könntest du dir auch trac dazu installieren, da wäre dann auch ein Wiki dabei.Wobei das dann vlt doch ein bisschen viel Overhead wäre!
__________________
Meine Spielwiese: http://blog.kanedo.net
Ich bei Flickr? Da: Flickr: Fotostream von kanedo-projekt
Für open Source Liebhaber: open Com

Auch ich Zwitschere als @kanedo
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 12.11.2008, 11:12
Benutzerbild von Curtains
(Schlafen||Programmieren)
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 27.08.2008
Beiträge: 206
Curtains befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Siehst du den "show pagesource" Button auf der Originalseite von dokuwiki? Dort kannst du den dazugehörenden Wiki-Text betrachten.
Zum Beispiel verweist dieser interne Link

Code:
[[doku>manual|DokuWiki Manual]]
auf eine neue Seite.

Und hier ist noch eine Übersicht der Wiki-Syntax.
__________________
My knowledge is your right
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 12.11.2008, 12:27
Benutzerbild von FloZen
VIP Pixelhure
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.12.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 592
FloZen befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gude,

also eigentlich ist das schon fast wieder en bissel zu komplex.
Weil ich die Leute die da was hochladen oder Notizen machen können, eigentlich nicht noch groß eine Syntax lernen sollten.

Und SVN ist ja keine reine Online-Plattform oder?
Außerdem sah das irgendwie auch schon zu überdemensioniert aus.


Im Prinzip so ein bisschen was wie ProjectBee

Damit habe ich allerdings schon mal ein kleines Projekt gemacht, aber das von der Bedienung her nicht das tollste.
__________________
Gruß
.-Flo-.

-- Hell was full so I came back --

Die Antwort: 42

Geändert von FloZen (12.11.2008 um 12:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:09 Uhr.