zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Grafik, Design, Typografie
Seite neu laden Bestes Bildformat für Farbverlauf

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16.10.2008, 12:20
Novice
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.10.2008
Beiträge: 12
Iustinian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Frage Bestes Bildformat für Farbverlauf

Hallo!

Was ist eigentlich das beste Bildformat für einen Farbverlauf? Ich möchte einen horizontalen Verlauf in eine Website einbinden, habe mir im Photoshop dafür einen 1px breiten Verlauf gemacht. Aber sowohl JPEG als auch PNG machen irgendwie komische Fragmente in meinen Verlauf, das sieht dann auf der Website natürlich nicht so prickelnd aus.... Auch wenn ich im Photoshop websichere Farben für beide Verlaufsenden verwende....

Hat jemand Rat?


Gruß,
Marcus
__________________
Es gibt drei Arten von Menschen: Die einen können zählen, die anderen nicht
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.10.2008, 12:27
Benutzerbild von inta
free as in freedom
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 5.030
inta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz seininta kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Iustinian Beitrag anzeigen
Auch wenn ich im Photoshop websichere Farben für beide Verlaufsenden verwende....
Das ergibt keinen Sinn, die Farben dazwischen sind auf keinen Fall alle websicher (aber das ist auch schon lange nicht mehr notwendig).

Speicherst du den Verlauf als png8? Dann hast du in Photoshop maximal 256 Farben zur Verfügung, wenn dein Verlauf mehr benötigt resultieren daraus Stufen.
Welche Qualitätsstufe hast du beim jpg gewählt? Bei einer 1 Pixel großen Grafik, kannst du auf 100% hoch gehen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.10.2008, 12:32
Novice
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 10.10.2008
Beiträge: 12
Iustinian befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von inta Beitrag anzeigen
Das ergibt keinen Sinn, die Farben dazwischen sind auf keinen Fall alle websicher (aber das ist auch schon lange nicht mehr notwendig).
Ja, das dachte ich mir auch schon irgendwie...

Zitat:
Zitat von inta Beitrag anzeigen
Speicherst du den Verlauf als png8? Dann hast du in Photoshop maximal 256 Farben zur Verfügung, wenn dein Verlauf mehr benötigt resultieren daraus Stufen.
Ja, ich hab sogar schon PNG 16 probiert, half aber auch nicht...

Zitat:
Zitat von inta Beitrag anzeigen
Welche Qualitätsstufe hast du beim jpg gewählt? Bei einer 1 Pixel großen Grafik, kannst du auf 100% hoch gehen.
Okay, das probiere ich mal als nächstes, mit 100%. Gibt es eigentlich noch andere Bildformate, welche vielleicht nicht so stark komprimieren, die auch von Browsern interpretiert werden können?
__________________
Es gibt drei Arten von Menschen: Die einen können zählen, die anderen nicht
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.10.2008, 12:55
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.854
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Für's Web geeignet sind letztlich nur gif, png und jpg. Wenn man bei png dieses Problem beachtet, sind sie imho dem vergleichbaren gif vorzuziehen, so dass nur noch png und jpg übrigbleiben.

Und falls die Entscheidung zwischen diesen beiden Formaten mal nicht so auf der Hand liegt wie bei einem großen Foto (= jpg) oder einem simpel gestrickten Logo (= png), entscheide ich i.d.R. in der Photoshop-Voransicht unmittelbar vorm Speichern - sie zeigt die resultierende Dateigröße & Bildqualität, so dass man leicht die für den jeweiligen Zweck beste Lösung finden kann.
__________________
Wer keinen Link auf seine problembehaftete Seite posten kann, weil diese noch nicht online ist: Testcase bauen, online stellen, Link posten.
Internet-Grundregel: Unbekannte Begriffe googeln! (Erspart 99% aller Nachfragen.)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vertikaler Farbverlauf mit abgerundeten ecken KAVA.hr CSS 5 21.06.2011 17:36
Farbverlauf als Background TanjaP. CSS 8 01.10.2009 21:06
Farbverlauf für angerundete Ecken hawkeye78 Grafik, Design, Typografie 4 26.10.2008 09:25
3 teiliges Box Modell mit Farbverlauf thatway CSS 8 09.08.2008 12:32
Darstellungsproblem: Farbverlauf zur Hintergrundfarbe im Internet Explorer-Browser Despairing CSS 0 11.06.2006 03:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.