XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   (X)HTML (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=72)
-   -   Internet Explorer Kompatibilitäts Problem (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=53912)

Itheorie 02.10.2008 15:49

Internet Explorer Kompatibilitäts Problem
 
Hallo,
bin schon länger auf der Suche nach Hilfe!

Habe nun schon etwas länger eine xhtml Homepage und kämpfe schon von Anfang an, mit Anzeige Schwierigkeiten/Fehlern beim Windows Explorer. Die Seite läuft über das Textpattern CMS.
Derzeit gelingt es mir leider nicht folgende Probleme zu lösen:
  • Hauptnavigation ist nicht sichtbar
  • Content wird fehlerhaft nach rechts verschoben
  • Auch mein Mediaplayer will nicht angezeigt werden
Bild:
http://itheo.de/images/Aktuelle/Anzeigefehler.jpg

Überzeugt euch am besten selbst und schaut euch eventuell auch den Quellcode meiner Seite an: Itheo.de
Mediaplayer auf: Itheo.de: Media

Könnt ihr mir helfen?
Ihr seit meine letzte Hoffnung. ;)

Danke im Voraus,
Itheorie

fricca 02.10.2008 16:03

Zitat:

Zitat von Itheorie (Beitrag 404994)
Hauptnavigation ist nicht sichtbar

IE kann kein display:table-cell. Verwende Float.
Eine Navigation gehört in eine Liste.
Zitat:

Content wird fehlerhaft nach rechts verschoben
Entferne die überflüssige absolute Positionierung.
Zitat:

Auch mein Mediaplayer will nicht angezeigt werden
Was meinst du? Den Flashplayer?
Kann ich nichts dazu sagen, mein IE kann eh kein Flash.

Itheorie 02.10.2008 16:59

Es funktioniert.
Danke schön. :)
Zitat:

Eine Navigation gehört in eine Liste.
Werde ich demnächst dann auch noch ändern.

Zitat:

Kann ich nichts dazu sagen, mein IE kann eh kein Flash.
Das ist es, das selbe muss es bei mir wohl auch sein. Habe mir den Explorer nie so wirklich angeschaut. Benutze Grundsätzlich nur Mozilla Firefox.

So dann wars das ja eigentlich auch schon.
Nochmals Danke.

fricca 02.10.2008 17:04

Zitat:

Zitat von Itheorie (Beitrag 405002)
Es funktioniert.

Hm. Du solltest auch im IE 6 testen.

Die drei leeren Elemente, die du für deinen Hintergrund oben nutzt, kannst du ersatzlos streichen und ein Hintergrundbild in #container legen.

Die Navigation ist jetzt viel zu breit (width + margin!)
In den FAQ findest du Heikos ausführliches Tutorial zu Navigationen. Dort erfährst du auch, was zu tun ist, um die Links nicht leer zu lassen. Das ist nämlich eine Katastrophe.

Itheorie 26.10.2008 17:19

Oha, stelle in letzter Zeit immer mehr fest das ich mich in meinem eigenen Code Gewirr, nicht mehr zurecht finde. :)

Aber nochmal zum Thema,
habe nun beide Navigationen und alle CSS basierenden Images nach Heikos Tutorial mit verstecktem Text ausgestattet. Bei den Buttons bin ich allerdings auf meine Grenzen gestoßen.
Nunja, da ich mich dazu entschieden hab in nächster Zeit ein neues Layout zu gestalten, bei dem ich mir vorallem in Sachen Kompatibilität und Barrierefreiheit noch einiges mehr erhoffe (als beim jetzigen), macht es meiner Meinung nach keinen Sinn mehr mich weiterhin mit diesem Problem zu befassen.

Allerdings hat sich ein neuer Fehler eingeschlichen. Die Navigation oben, verschiebt sich im IE 14px nach oben. Liegt an folgendem:

Code:

navi_pos {
margin-left: 93px;
margin-top: -14px;
}

Wenn ich die margin-top allerdings wieder verschwinden lasse, dann schiebt sich im Firefox die Navigation 14px nach unten und dabei entsteht ein widerlicher Spalt. :?

Wie lässt sich das Problem beheben?

Danke im Voraus.

MfG Itheorie

fricca 26.10.2008 19:09

FAQ: CSS-Prolog.
Der Default-Margin des ul-Elements kollabiert mit den umgebenden Elementen.

Zitat:

Corbel, Times New Roman, Georgia, sans-serif
Das ist keine sinnvolle Reihung von Schriften. Times New Roman und Georgia sind nicht sans-serif.

Itheorie 26.10.2008 20:59

Super!
Danke, jetzt läuft mein Layout wohl auf den gängigsten Browsern. Nicht alles wirklich barrierefrei aber das steht momentan gar nicht zur Debatte und wird es auch nicht. ;)

Zitat:

Das ist keine sinnvolle Reihung von Schriften. Times New Roman und Georgia sind nicht sans-serif.
Danke für den Hinweiß, hab ich gar nicht beachtet, da ich mich auf die Anzeigegröße der einzelnen Schriftarten konzentriert hatte. 14px sind leider nicht immer gleich 14px.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:40 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2019